amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > SuperTuxKart MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

24.10.2010, 16:58 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich versuche STK auf MorphOS zu portieren.

Nur habe ich ein seltames Problem:
Das Parsen der Materials. Das Programm benutzt sscanf dafür.
Die zu parsende Zeile sieht so aus:
"ac3dmat1" rgb 1 1 1 amb 0.2 0.2 0.2 emis 0 0 0 spec 0.5 0.5 0.5 shi 10 trans 0
und der sscanf-Befehl dazu so:
sscanf(s, "%s rgb %f %f %f amb %f %f %f emis %f %f %f spec %f %f %f shi %d trans %f",
name,
&rgba [0], &rgba [1], &rgba [2],
&amb [0], &amb [1], &amb [2],
&emis[0], &emis[1], &emis[2],
&spec[0], &spec[1], &spec[2],
&shi,
&trans );

Mein Problem ist, daß er bei STK einen Wert von 5 zurückgibt und nicht 15, was ich erwarte (die Anzahl der korrekt zugewiesenen Felder).

Dann habe ich ein Testprogramm geschrieben und hier nur Copy n Paste gemacht, und siehe da, hier läufts! Warum läuft exakt der gleiche Code bei STK nicht? Verwendet die PLIB ein anderes sscanf??

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2010, 20:03 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
ein setlocale(LC_NUMERIC,"C"); im main schafft Abhilfe, danke an Kronos und Fab!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > SuperTuxKart MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.