amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 4000T will nicht korrekt booten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]

26.04.2011, 23:22 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@tploetz:
*Seufz* Es ging nicht um Opel vs. BMW (ich hatte in den letzten 30 Jahren nur eben außer je einem Ford, Daimler und BMW diverse Opels), sondern, dass heute Defekte zwar kaum noch selbst behoben werden können, dafür aber seltener als früher vorkommen (Montagsautos ausgenommen).
Ich gehe z.B. davon aus, dass Dein Opel im Gegensatz zu meinen damals nicht aus den Jahren 1971 bis 1985 ist - und Du ihn, wenn er doch mal "spinnt" nicht selbst reparieren könntest.
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 26.04.2011 um 23:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2011, 23:42 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Wolfman:
Mein Opel ist aus dem Jahr 2000, hat mich noch nie im Stich gelassen, wird auch jedes Jahr zur Inspektion gebracht.
tploetz
:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2011, 23:50 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@tploetz:
freut mich - Opel hat sich wohl wieder "gefangen" :D
Aber wie geschrieben war Opel nur ein Beispiel - ich wollte allgemein darauf hinaus, dass die damalige Technik, hier am Beispiel
Auto, zwar leichter zu reparieren, aber eben auch anfälliger als die heutige war - welche wiederum kaum noch selbst zu warten und reparieren ist.
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 26.04.2011 um 23:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2011, 07:17 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@Wolfman:
Ich fahre zur Zeit einen Opel über 10 jahre, auch ohne Probleme.
tploetz :boing:


Das musste ja kommen! :rotate:
--
Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 / Ubuntu
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2011, 22:14 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman:

Gegen mein erstes Auto, einen Opel Ascona BJ 1978, ist Auto heute geradezu laaangweilig. An der Kiste kannte ich jede Schraube mit Namen. ;)

Trotzdem, nach einer Wiederholung steht mir nicht der Sinn.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2011, 23:26 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Maja:
78er Ascona B? Hatte ich auch 2, einen davon nur 2 Wochen lang, von denen die Kiste etwa anderthalb nicht lief ;) .
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2011, 00:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
@Maja:
78er Ascona B?

Japp, von 1982 bis 2002, bis der TÜV uns trennte. :)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2011, 07:49 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
@Maja:
Dann hätte er damals ja noch als Oldtimer zugelassen werden können.
Das Glück habe ich leider nicht.
Meine beiden Hobby-Autos waren leider 2 Jahre zu jung, als vor iges Jahr die Altersgrenze für H-Kennzeichen von 20 auf 30 Jahre raufgesetzt wurde :-(
Nun habe ich diese mit Saisonkennzeichen zugelassen - was trotzdem bei zusammen 292 PS reichlich ist - und warte auf das Wechselkennzeichen, welches dieses Jahr kommen sollte - Betonung auf "sollte" :-(

Nachtrag nur für eventuell Interessierte: E34 525iTA und E30 316iT -> Aus Freude am Fahren.

für alle Tage noch nen Swift 1.0 und für den Winter Subaru Impreza zwar Allrad, aber mehr Rost als Blech :-)


Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 / Ubuntu
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ Dieser Beitrag wurde von Lippi am 28.04.2011 um 07:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2011, 18:37 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Lippi:
@Maja:
Dann hätte er damals ja noch als Oldtimer zugelassen werden können.

Wie....? Ach so. Ne, sorry! Da hab ich mich vertan. Den Ascona hatte ich von 1982 bis 1992. Mit 192.000 auf dem Tacho, war er dann platt.
Zitat:
Nun habe ich diese mit Saisonkennzeichen zugelassen - was trotzdem bei zusammen 292 PS reichlich ist - und warte auf das Wechselkennzeichen, welches dieses Jahr kommen sollte - Betonung auf "sollte" :-(
Heißt das, SPD und Grüne haben mal wieder gemeinsam eine gute Idee, die Staat und Bürger Geld spart, erfolgreich blockiert?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2011, 06:58 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
@Maja:
Zum Jahreswechsel kursierte in einigen Autoforen, dass das WK kommt, auch auf T-online.de stand davon etwas. Anvisiert war der 1.Juli 2011.
Seit dem ist aber Ruhe, weder der Schilderheini, noch mein Versicherer hat bisher irgendwelche geneuen Infos, wie das alles gehen soll.
Ich muss mal in Ruhe im Netz lesen, steht bestimmt irgendwo was Genaues.
--
Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 / Ubuntu
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2011, 18:33 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
habe Amiga4000T mit Prelude und Voodoo3 wieder hergestwellt,
(gebraucht gekauft)
Er startet mit OS3.9 und WarpOS, aber mit OS4.O will er nicht booten,
habe an den Partitionen nichts verändert.
Wenn der PPC defekt wäre, würde das bei OS3.9 angezeigt werden, oder nicht booten.
Edit: der PPC funktioniert er kann aiff in mp3 encodieren.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 30.04.2011 um 18:33 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 30.04.2011 um 18:40 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 30.04.2011 um 23:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2011, 23:48 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Lippi:

http://www.aspect-online.de/finanztipps/wechselkennzeichen-auf-dem-weg-zum-flop-07032011.htm
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.05.2011, 18:49 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@Maja:

thx - irgendwas mit der Angst der Versicherungen vor sinkenden Einnahmen und der Steuerbürokratie (als in den Augen der Kollegen von der Finanzfraktion minderwertiger Verwaltungsbeamter darf ich das schreiben ;) ) hatte ich noch im Kopf.

Und wenn ich mir das mit den zweigeteilten Kennzeichen ansehe - für Freunde von Kuchenblechen an Moppeds eine feine Sache (in der "Motorrad" war mal ein Foto, wie das aussehen könnte) :P I-)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.05.2011, 21:47 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
OS 4.0 läuft wieder auf dem Amiga 4000T, Ursache war das Aktivieren von MapROM
im Menu der CSPPC, habe MapROM deaktiviert und es funktioniert.
tploetz :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.05.2011, 22:30 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
Und wenn ich mir das mit den zweigeteilten Kennzeichen ansehe - für Freunde von Kuchenblechen an Moppeds eine feine Sache (in der "Motorrad" war mal ein Foto, wie das aussehen könnte) :P I-)

Hochkant als alternative Sissybar? :lach: ;)

@tploetz

Herzlichen Glühstrumpf! :itchy:
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.05.2011, 19:09 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
kann man OS4.0 auch von USB-Stick starten mir der Deneb?
Mit OS 3.9 klappt das gut und es geht sehr schnell.

Edit: OS4.0 läuft nicht immer, nur gelegentlich mal.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 02.05.2011 um 19:10 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 02.05.2011 um 21:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2011, 18:10 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
hat keiner hier im Forum einen Amiga 4000T mit CSPPC und OS4.0?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2011, 10:55 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:

Hallo,
hat keiner hier im Forum einen Amiga 4000T mit CSPPC und OS4.0?
tploetz :boing:


Bis auf das "T" habe ich so eine Konfig...
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 16:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=26957&start=61&BoardID=1#348811
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:01 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Mein Amiga 4000T bootet machmal mit OS3.9 erst beim zweiten Mal
einschalten, von USB-Stick bootet er beim ersten Mal,
manchmal ohne Hintergrundbild.
Woran liegt das?
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 09.05.2011 um 22:02 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 09.05.2011 um 22:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:12 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
he he ... :D
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Keine Panik. Das ist nur ein surrealer Traum. Bald wachen wir auf und alles ist bestens ... :lach:

Zitat:
Original von tploetz:
Mein Amiga 4000T bootet mit OS3.9 erst beim zweiten Mal
einschalten, von USB-Stick bootet er beim ersten Mal,
manchmal ohne Hintergrundbild.
Woran liegt das?


Dieses Problem lag vor dem Einbau dieser PCI-Soundkarte auch vor?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:21 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Keine Panik. Das ist nur ein surrealer Traum. Bald wachen wir auf und alles ist bestens ... :lach:

Zitat:
Original von tploetz:
Mein Amiga 4000T bootet mit OS3.9 erst beim zweiten Mal
einschalten, von USB-Stick bootet er beim ersten Mal,
manchmal ohne Hintergrundbild.
Woran liegt das?


Dieses Problem lag vor dem Einbau dieser PCI-Soundkarte auch vor?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


ja, das Problem gab es ohne Soundkarte auch schon, ist aber nicht immer.
tploetz :boing:

Edit: kann es auch ein Fehler von OS 3.0 sein, es starte immer zweimal wegen des ROM
Updates.

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 09.05.2011 um 22:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:40 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
Woran liegt das?


http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=33500&start=31&BoardID=1#344756

Ab da ein Problem nach dem anderen ...

R.i.P.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:47 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Ab da ein Problem nach dem anderen ...

Macht er doch: Er berichtet uns ein Problem nach dem anderen...
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:56 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@DrNOP:

Weia!?! Das war mir noch gar nicht aufgefallen. Bild: http://www.smilies.4-user.de/include/Ugly/smilie_ugly_097.gif
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 22:58 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@DrNOP:
Ich brauch auch nichts mehr schreiben, wenn es zuviel ist.
Ich dachte ein Forum ist dazu da, um Fragen zu stellen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2011, 23:45 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Ist es ja auch, ist allerdings ziemlich sinnfrei wenn du die Vorschläge die dir gegeben werden nicht ausprobierst weil es für dich "zuviel Arbeit" ist ! :angry:

[ Dieser Beitrag wurde von Fred_AROS am 09.05.2011 um 23:46 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 4000T will nicht korrekt booten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.