amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > 25 Jahre Windows [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.11.2010, 08:06 Uhr

November
Posts: 45
Nutzer
Spätestens wenn man diesen Tagesschau-Beitrag zu einem Thema liest, bei dem sich unsereins immerhin etwas auskennt, bekommt man eine Ahnung davon, was einem die Qualitätsmedien in Bereichen, in welche man selbst weniger Einblick hat, sonst noch so alles unterjubeln... :-(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2010, 14:33 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Ein Fehler ist aufgetreten
Die gesuchte Seite wurde leider nicht gefunden (Fehlernummer 404).

Falls ein veralteter Link Sie hierher geführt haben sollte, bitten wir um Ihr Verständnis.

Mit dem 01.09.2010 muss tagesschau.de rund 80 Prozent seiner Archivinhalte depublizieren. Grund dafür ist der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag, der dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk im Internet enge Grenzen setzt. Mehr dazu finden Sie auf unserer Hilfeseite zum Rundfunkänderungsstaatsvertrag.

Besuchen Sie unsere Startseite oder nutzen Sie unsere nachstehend aufgeführte Suche oder das Inhaltsverzeichnis.
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2010, 15:06 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@November:

Tja, so ist das halt in der Geschäftswelt. Die cleverere Strategie hat Erfolg. Mit etwas mehr betriebswirtschaftlichem Spürsinn von Seiten Commodores könnte heute AmigaOS Marktführer sein. Nun bleibt nur noch der Neid auf Bill Gates Reichtum. Aber tröste Dich. Durch die Finanzkrise hat auch er einige Milliarden seines Vermögens verloren. Ach nee, warte mal. Das Geld steckt ja größtenteils in einer Stiftung. Er selbst kann nur über rd. 10% seines mit Microsoft erwirtschafteten Vermögens verfügen... I-)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 20.11.2010 um 15:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.11.2010, 20:45 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1642
Nutzer
Scheisse muß gut sein - Millionen von Fliegen können nicht irren.....
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2010, 20:21 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Geschmack liegt halt im Gaumen des Verzehrers. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 15:12 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Maja:
@November:

Tja, so ist das halt in der Geschäftswelt. Die cleverere Strategie hat Erfolg. Mit etwas mehr betriebswirtschaftlichem Spürsinn von Seiten Commodores könnte heute AmigaOS Marktführer sein.
...


Etwas mehr ist gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 15:22 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
@Maja
Wieso hier Commodore mit Microsoft verglichen wird ist mir etwas
schleierhaft. C. mit Apple, das würde ja noch Sinn machen.

btw : Mit WinXP und Win7 hat Microsoft doch ordendliche Arbeit
abgeliefert ? Wieso also dieses MicrosoftBashing.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 19:47 Uhr

Gurujaeger
Posts: 164
Nutzer
Zitat:
Original von jochen22:Mit WinXP und Win7 hat Microsoft doch ordendliche Arbeit abgeliefert ?

Ah,ja?

Win7 sicher,das was gutes wenn man mal den ganzen unnützen Balast abschaltet.

Aber wie kommst du zu den Lobeshymnen bei XP?

XP war ja wohl einer der unbrauchbarsten M$-Teilen die es gab,auf Augenhöhe mit WinME.

Zitat:
Wieso also dieses MicrosoftBashing.

Weil die Polen grundsätzlich auch alle Autos in Deutschland klauen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 20:25 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Zitat:
Original von Gurujaeger:

Aber wie kommst du zu den Lobeshymnen bei XP?

XP war ja wohl einer der unbrauchbarsten M$-Teilen die es gab,auf Augenhöhe mit WinME.


Verwechselst Du jetzt XP mit Vista?
Als ich damals gezwungenermaßen (Amiga putt, für Mac noch kein brauchbarer UAE) zum WinPC wechselte, war ich von XP positiv überrascht - mein jetziger Vistarechner überrascht mich zwar auch immer wieder, aber meist nicht positiv ;)
Mal schauen, morgen sollte ich einen neuen mit W7 kriegen... ob und welche Überraschungen der wohl bereit hält...
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 21:17 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Wolfman:
Ich habe sowohl XP (früher) als auch Vista (aktuell) jahrelang verwendet und bin der Ansicht, dass beides sehr gute Betriebssysteme sind, Vista aber leicht die Nase vorn hat.

Windows 7 kenne ich nicht, daher kann ich dazu keine Aussage machen.
--
http://www.tippderwoche.eu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 21:31 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
@CarstenS:

Es gibt zu Win7 die eigentlch einhellige Meinung, das es das beste ist,
was MS bisher abgeliefert hat.
Vista ist einfach ein Schnellschuß gewesen sowas wie Win7Beta

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 22:57 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@CarstenS:

Nachdem ich meine üblichen Systemenhancer (z.B. Directory Opus) installiert und die UAC überlistet hatte, hat Vista bei mir eine Duldung erhalten ;) .
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2010, 23:00 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von jochen22:
@Maja
Wieso hier Commodore mit Microsoft verglichen wird ist mir etwas
schleierhaft.

Wieso fragst Du das ausgerechnet mich?
Zitat:
C. mit Apple, das würde ja noch Sinn machen.
IMHO auch nicht so wirklich.
Zitat:
btw : Mit WinXP und Win7 hat Microsoft doch ordendliche Arbeit
abgeliefert

Na ja, genau genommen liefern sie ordentliche Arbeit seit es NT gibt. Für die Assoziation x9 = Windows kann Microsoft so wenig wie Commodore etwas dafür kann, dass Amiga von einer breiten Öffentlichkeit mit A500 assoziiert wird.
Zitat:
? Wieso also dieses MicrosoftBashing.
Keine Ahnung. Evtl. soll damit etwas kompensiert werden. Windows-Bashing ist seit langem Hip, nicht nur in der Amiga-Szene.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 28.11.2010 um 23:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2010, 00:12 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@jochen22:
> Vista ist einfach ein Schnellschuß gewesen sowas wie Win7Beta

Anfangs mag das zutreffend gewesen sein, wie bei so vielen Produkten von Microsoft (und anderen Herstellern).

--
http://www.tippderwoche.eu

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 29.11.2010 um 00:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2010, 02:19 Uhr

Gurujaeger
Posts: 164
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
Verwechselst Du jetzt XP mit Vista?


Nicht wirklich,gibt nicht umsonst viel Profisoft wo XP und Vista aussen vor sind,also der Sprung beim zertifizierten BS von W2k direkt zu Win7 geht! ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2010, 19:34 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Gurujaeger:
nicht umsonst viel Profisoft wo XP und Vista aussen vor sind,also der Sprung beim zertifizierten BS von W2k direkt zu Win7 geht! ;)

Demnach kannst doch bestimmt auf Anhieb viele Beispiele für Profisoft nennen, die unter NT 5 läuft, unter NT 5.1 aber den Dienst verweigert. :look:
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2010, 22:29 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Mir fällt ehrlich gesagt nicht eine einzige Software ein.

Es macht auch gar keinen Sinn, denn die internen Unterschiede von Windows 2000 zu XP, von XP zu Vista und von Vista zu Windows 7 sind nicht wirklich groß.
--
http://www.tippderwoche.eu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2010, 23:09 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
XP unterscheidet sich intern nicht wesentlich von W2k.

Beim Umstieg von W2K bzw. XP zu Vista gab es Probleme mit diversen, nicht ganz sauber programmierten, unzertifizierten XP-Treibern (bzw. Software, die solche Treiber mitbringt).

Win7 akzeptiert auch für Vista zertifizierte Treiber.

In "Bedrängnis" gerät, wer Vista/Win7 als 64-Bit System installiert hat und dann erst feststellt, dass sein Hardware-"Park" ältere Geräte umfasst, für die es keine passenden, zertifizierten 64-Bit Treiber gibt.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2010, 12:05 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@jochen22:
> Vista ist einfach ein Schnellschuß gewesen sowas wie Win7Beta

Anfangs mag das zutreffend gewesen sein, ...

Auf welchen Zeitpunkt soll sich eine Einstufung als "Schnellschuss" denn beziehen, wenn nicht auf den Anfang?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2010, 17:58 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Auf welchen Zeitpunkt soll sich eine Einstufung als "Schnellschuss" denn beziehen, wenn nicht auf den Anfang?

Für die Service Packs hat man sich mehr Zeit gelassen/lassen können. :rolleyes:
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2010, 10:40 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Für die Service Packs hat man sich mehr Zeit gelassen/lassen können. :rolleyes:

Ändert aber nichts daran, dass das Produkt, und das bezieht sich halt immer auf die erste Release, ein Schnellschuss war. Und das Produkt damit verbrannt ist, weshalb Microsoft sich ja auch entschied, Windows 7 mit neuem Namen herauszubringen, obwohl es sich von einem Vista mit allen Updates kaum unterscheidet.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2010, 17:39 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Holger:

Dass der erste Release (Final) von Vista ein Schnellschuss war, streitet doch niemand ab. Daraus hatte sogar Microsoft selbst kein Geheimnis gemacht. "Das" Produkt ist für mich aber die jeweils aktuelle Version.

Ob die Entscheidung für den Produktnamen Windows 7 intern getroffen wurde, weil man sich von Vista als Schnellschuss abgrenzen wollte, darüber ist mir nichts bekannt. 7 war bereits der Codename dieser Windows-Version während der Entwicklung.

Ein Vista mit allen Updates unterscheidet sich IMHO mehr als nur kaum von Windows 7. Da wäre z. B. die deutlich verbesserte Abwärtskompatibilität von W7 und die deutlich bessere Performance auf identischer Hardware zu erwähnen.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 01.12.2010 um 17:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.12.2010, 11:24 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Ob die Entscheidung für den Produktnamen Windows 7 intern getroffen wurde, weil man sich von Vista als Schnellschuss abgrenzen wollte, darüber ist mir nichts bekannt. 7 war bereits der Codename dieser Windows-Version während der Entwicklung.

Während der Entwicklung benutzte Code-Namen entsprechen selten den späteren Produktnamen. Wir wissen natürlich nicht, wie Windows 7 geheißen hätte, wenn man sich bei Microsoft anders entschieden hätte. Aber die derzeitigen Support-Deadlines sprechen schon dafür, dass man Vista schneller begraben will, als ursprünglich geplant.

Und die Abgrenzung von Windows 7 zu Windows Vista dürfte schon durch das "Mojave"-Experiment begründet sein.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.12.2010, 19:43 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Holger:

Was bringt es, sich den Kopf darüber zu zerbrechen?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > 25 Jahre Windows [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.