amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > euae (linux) langsam trotz dual 2,8ghz cpu! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

18.12.2010, 14:28 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
hi,

ich habe meinen 8 jahre alten ubuntu linux pc mit duron prozessor gegen einen neuen mit dualcore 2,8 ghz und 4gb ram ausgetauscht, aber der E-UAE emulator ist keinen deut schneller geworden. warum? wie wäre es wenn ich wine mit winuae installiere? damals war der dann noch langsamer als der e-uae. aber könnte es sein dass der winuae jetzt schneller läuft als e-uae?

ratlos :)
andreas
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2010, 15:58 Uhr

thomas
Posts: 7652
Nutzer

Lass mich raten: der alte PC war ein 2,8 GHz single-core? (Oder ein entsprechender AMD Athlon 2800 oder sowas, der zwar langsamer getaktet wird, aber trotzdem genauso schnell ist.) Der zweite Kern bringt nicht viel, wenn das Programm nur einen benutzt.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2010, 16:04 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@thomas:

Der alte PC war ein Duron mit 1200 mhz getaktet.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2010, 18:35 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Hast du die JIT Emulation aktiviert?

Ich weiß daß e-uae auf Linux lahmer ist als e-uae auf MorphOS (gleiche Version getestet) obwohl die MorphOS-Version bisher kein JIT hat.
Ob sich das inzwischen geändert hat weiß ich nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2010, 19:22 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
hier ist ein bild meiner jit settings:

http://images.quicktunnels.net/jit.png

und das ist meine .uaerc (filesys, input, floppy und sound raus genommen wegen kürze):

code:
config_description=AmiKit configuration (2 MB chip, 128 MB Z3 + 32 MB RTG)
config_hardware=false
config_host=false
config_version=0.8.29
alsa.verbose=false
alsa.device=default
sdl.use_gl=true
x86.use.tsc=no
unix.rom_path=/media/Amiga-AmiKit/roms/
unix.floppy_path=./
unix.hardfile_path=~/
unix.savestate_path=~/
unix.cpu_idle=0
x86.use_tsc=yes
sdl.map_raw_keys=true
use_gui=no
use_debugger=false
kickstart_rom_file=/media/data/malavia-small/Devs/kickstarts/Kick40068.A4000
kickstart_ext_rom_file=
kickstart_key_file=
flash_file=
cart_file=
kickshifter=false
nr_floppies=4
floppy_speed=100
parallel_on_demand=true
serial_on_demand=true
serial_hardware_ctsrts=true
serial_direct=true
scsi=false
scsi_device=/dev/scd0
comp_trustbyte=indirect
comp_trustword=indirect
comp_trustlong=indirect
comp_trustnaddr=indirect
comp_nf=true
comp_constjump=true
comp_oldsegv=false
comp_flushmode=soft
compforcesettings=true
compfpu=true
cachesize=16384
joyport0=mouse
joyport1=kbd1
bsdsocket_emu=true
synchronize_clock=yes
maprom=0x0
gfx_framerate=8
gfx_width=800
gfx_height=600
gfx_width_windowed=800
gfx_height_windowed=600
gfx_width_fullscreen=1024
gfx_height_fullscreen=768
gfx_refreshrate=0
gfx_vsync=false
gfx_lores=false
gfx_linemode=double
gfx_correct_aspect=false
gfx_fullscreen_amiga=false
gfx_fullscreen_picasso=false
gfx_center_horizontal=none
gfx_center_vertical=none
gfx_colour_mode=16bit
immediate_blits=true
ntsc=false
hide_cursor=true
show_leds=true
keyboard_leds=numlock:none,capslock:none,scrolllock:none
chipset=aga
collision_level=none
fastmem_size=2
a3000mem_size=0
z3mem_size=16
bogomem_size=4
gfxcard_size=8
chipmem_size=4
cpu_speed=max
cpu_type=68020/68881
cpu_compatible=false
cpu_cycle_exact=false
blitter_cycle_exact=false
log_illegal_mem=false
catweasel_io=0x0
kbd_lang=us
state_replay=no
state_replay_rate=250
state_replay_buffer=20971520


--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2010, 12:37 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
Nanu? Das Tab für die JIT Einstellungen ist nicht vorhanden! Das foto oben stammt von einem anderen PC mit gleichen UAE-Einstellungen. Auf dem besagten 2 x 2,8ghz PC fehlt das JIT Tab! Wie bekomme ich das her?

beim starten aus dem terminal kommen diese fehlermeldungen:

code:
unknown config entry: 'comp_trustbyte=indirect'
unknown config entry: 'comp_trustword=indirect'
unknown config entry: 'comp_trustlong=indirect'
unknown config entry: 'comp_trustnaddr=indirect'
unknown config entry: 'comp_nf=true'
unknown config entry: 'comp_constjump=true'
unknown config entry: 'comp_oldsegv=false'
unknown config entry: 'comp_flushmode=soft'
unknown config entry: 'compforcesettings=true'
unknown config entry: 'compfpu=true'
unknown config entry: 'cachesize=16384'



version ist E-UAE 0.8.29-WIP4

--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 19.12.2010 um 12:47 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 19.12.2010 um 12:48 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2010, 16:27 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@AGSzabo:
Ohne von EUAE Ahnung zu haben...

Hier:
http://www.amigaemuboard.net./tutorials/e-uae/e-uae_tutorial.pdf

ist auch der JIT_Tab zu sehen.

Vielleicht nochmal neu installieren?!
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2010, 17:48 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
Ich versuche gerade selbst zu compilieren. Das ./configure scheint sich richtig ausgeführt zu haben, aber wenn ich dann "make" eingebe kommt blos diese meldung:
code:
make: *** Keine Targets angegeben und keine »make«-Steuerdatei gefunden.  Schluss.


--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 09:48 Uhr

Lippi
Posts: 1243
Nutzer
@AGSzabo:
Ich weiß nicht, ob das in diesem Fall relevant ist, nur so eine Idee:
Hast Du vom Betriebssystem auch die 64bit-Variante installiert ?
--
Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 + 4.0 / Ubuntu 10.04 LTS
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 09:53 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Eher nicht relevant. E-UAE auf Linux ist lahm, und ohne JIT erst recht.
Auf MorphOS ist dies doch wirklich schneller. Auf AmigaOS sicher auch.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 10:04 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@Lippi:
Würde das überhaupt laufen? Ich denke nicht!
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 10:12 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
ich habe die 64bit version des ubuntu linux installiert. der jit ist bei mir definitiv nicht vorhanden in meinem binary. leider funktionieren die anderen binaries wie zb das amd64 nicht bei mir (meine cpu ist ein amd). der emulierte amiga friert nach dem öffnen des workbenchscreens ein. eine hoffnung: wie kompiliert man e-uae?

--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 20.12.2010 um 10:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 10:23 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@AGSzabo:
Dann Frage ich doch mal...

Ist es möglich eine 32bit Version E-UAE unter 64bit Ubuntu zu nutzen?
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

EDIT Tippfehler...

[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 20.12.2010 um 17:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 10:49 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
>Es es möglich eine 32bit Version E-UAE unter 64bit Ubuntu zu nutzen?
Just test it :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 13:22 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@hjoerg:

> Es es möglich eine 32bit Version E-UAE unter 64bit Ubuntu zu nutzen?

hab ich schon probiert, emulator friert direkt nach dem öffnen des wbscreens ein.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 17:42 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
jetzt ist winuae und windows xp unter QEMU installiert und das kriecht trotz jit noch langsamer als e-uae unter linux! ich MUSS irgendwie den JIT in meinem linux e-uae her bringen!
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 17:45 Uhr

thomas
Posts: 7652
Nutzer

Die JIT gibt es nur für 32bit.

Dass QEMU langsam ist, ist klar.

Versuch mal WINE, damit sollte WinUAE mit voller Geschwindigkeit laufen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 17:57 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@thomas:

Unter WINE meckert winuae dass ein neues DirectX benötigt wird. Letzteres bricht bei der Instalaltion mit einer Fehlermeldung ab.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 18:03 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
ok, das 32bit executable hat einen jit aber es friert die workbench gleich nach dem öffnen des screens ein.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 18:17 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
ok, das 32bit executable hat einen jit aber es friert die workbench gleich nach dem öffnen des screens ein.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux


Auf 64bit? Oder hast Du jetzt 32bit UBUNTU installiert?

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 20.12.2010 um 18:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 18:23 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@hjoerg:

ubuntu 64 bit ist installiert. das 64 bit e-uae zeigt keinene jit an, das 32 bit e-uae hat einen jit und läuft, aber wenn der wbscreen auf geht, bevor irgendwelche fenster kommen, friert die emulation ein.

es funktioniert nur mit dem aus synaptics installierten e-uae, der hat aber keinen jit.

der jit des 32 bit e-uae funktioniert aber, denn das booten bis zum öffnen des screens dauert um 2-3 sekunden weniger!

evtl kann ich beim installieren von e-uae aus dem terminal angeben, dass ich die 32bit version will?


--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 20.12.2010 um 18:24 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 20.12.2010 um 18:25 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.12.2010, 18:56 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@AGSzabo:
M.W. muß man die 32bit-Version UBUNTU installieren. Bin aber nicht sicher, ob auch 32bit-Programme unter 64bit-U. problemlos ausgeführt werden können.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 20.12.2010 um 18:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > euae (linux) langsam trotz dual 2,8ghz cpu! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.