amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > NTFS bei Linux Debian [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.01.2011, 20:24 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo
Auf meienm SAM 440ep wird unter Linux Debian keine ntfs-Festplatte
erkannt, bzw. lässt sich nicht öffnen, das Laufwerk wird angezeigt,
weiter nichts.
"Cannot Mount Volune, Invalid mount option when attempting to mount the volume."
Das steht als Fehlerhinweis da
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 16.01.2011 um 20:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.01.2011, 15:26 Uhr

mfkel
Posts: 3
Nutzer
Hi

Du musst schon einmal mount mitteilen was es für ein Filesystem benutzen soll.

Müsste bei einer Harddisk dann in etwa so aussehen der Mountbefehl:

mount -t ntfs-3g /dev/hdxxx /mnt/Windowsdisk

Denn Mountpoint /mnt/Windowsdisk vorher noch mit:

mkdir /mnt/Windowsdisk anlegen.

Dein Kernel muss aber dann den Filesystem-Kerneltreiber fest
einkompilliert haben oder er muss als Modul nachladbar sein.


Gruß
mfkel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.01.2011, 20:57 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@mfkel:
mount -t ntfs-3g /dev/hdxxx /mnt/Windowsdisk

Wo soll ich diesen Befehl bei Linux ausführen?
tploetz
:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 25.01.2011 um 20:58 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.02.2011, 19:12 Uhr

Lippi
Posts: 1243
Nutzer
@tploetz:
Wo würdest Du denn beim Amiga solch einen Befehl eintippen ?
--

EDITH sagt: Aja, die Frage war ja schon paar Wochen alt. Da wirst Du in der Zeit ja drauf gekommen sein :-)


Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 + 4.0 / Ubuntu 10.04 LTS
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de


[ Dieser Beitrag wurde von Lippi am 16.02.2011 um 19:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.02.2011, 21:32 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Lippi:
Hallo,
beim Amiga führe ich die Befehle über Shell aus.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.02.2011, 19:25 Uhr

Lippi
Posts: 1243
Nutzer
@tploetz:
Also hast Du das Terminal jetzt für die Ausführung von Befehlen benutzt, nehme ich an.
--
Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! - AmigaOS3.9 + 4.0 / Ubuntu 10.04 LTS
mfg - lippi
Infokanal-tv.de     infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.02.2011, 14:45 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von mfkel:
mount -t ntfs-3g /dev/hdxxx /mnt/Windowsdisk


1. Ich hoffe tploetz hat "xxx" noch ersetzt...
2. Das SAM440 hat doch SATA, oder? Dann könnte er mit "/dev/sda" mehr Erfolg haben.
3. Heißt das wirklich "ntfs-3g" ? Per Standard ist doch "ntfs" im Kernel, oder?


[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 18.02.2011 um 17:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > NTFS bei Linux Debian [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.