amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1200 gekillt :((((((( [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

04.08.2001, 14:20 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Eben wollte ich meinen Amiga 1200 in einen Mikronik Tower einbauen. Das eine Blizzard 1260 + SCI Controller + RAMs auf beiden Seiten nicht reinpasst hat mir natürlich keiner gesagt :(

Auf jedenfall habe ich erstmal das RAM rausgelassen und das Teil eingeschaltet, dabei aber nicht an den Scansdoubler gedacht. Als PC User habe ich gedacht, ich könnte den einfach im laufenden betrieb einstecken - der anschliessende Funke hat erstmal dazu geführt das der Amiga aus ging. Leider ging er dann nicht mehr an :( :( :( :(
Ich habe die original Oberplatte und das Original Netzteil wieder angeschlossen und POWER und HD LED ist immer an. Aber die Plate läuft nicht an, das Diskettenlaufwerk reagiert auch nicht ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

Jetzt hoffe ich mal das nur das Mainboard kaputt ist und die Blizzard 1260 das ganze überlebt hat........

Kennt irgendjemand einen guten Händler wo ich folgende teile möglichst billig neu herkrieg:

1.) Amiga 1200 Mainboard
2.) Winner Tower
3.) Scandoubler + Flickerfixer intern oder extern (meiner ist glaube ich im Eimer)...

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 14:45 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Traurig, Traurig! Fast wie bei mir letztes Jahr!

Einen guten Händler? Kenn da einen sehr guten: KDH
Ich würde aber erstmal nur mit dem Mainboard anfangen, und dann Schritt für Schritt schauen, was hin ist.

;( ;( ;(

MFG

Hammer

RIP A1200
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/



Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!:(

[ Dieser Beitrag wurde von Hammer am 04.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 14:58 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Mainboard habe ich bei Vesalia neu für 149 DM gesehen, schauen wie KDH preislich liegt.

Ich habe mir bei Vesalia folgendes ausgesucht:
Neues Mainboard 149 DM
Winner Tower + Z4 Busplatine 499 DM
Flickerfixer intern 179 DM

--- 836 DM :(

[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 04.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 15:39 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
*uff*

Amiga läuft wieder, nur der Flickerfixer ist tot... Also bestell ich erstmal nen internen FF und später dann nen Tower.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 15:44 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Jo, Amiga ist echt Robust, ich habe das mal mit nem Monitor gemacht, Rechner lief, Monitorkabel ran, funke, hat voll verschmoked gerochen, aber der Rechner lief noch einwandfrei*g*.

--
MfG TriMa

Nintendo und Sega History unter
http://www.trimaweb.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 15:50 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
@AgentR2,

Ja,ja immer diese schnellen und unüberlegten Handlungen bei solchen
sehr empfindlichen Dingen wie die Microelektronik !!!

Aber bevor Du dein sauer verdientes Geld jetzt auch noch unüberlegt
hinausfwirfst solltest Du ersteinmal ausprobieren was alles kaputt
sein könnte.

Du hast gesagt das es einen Funken gegeben hatt,das höhrt sich nicht
gerade sehr gut an aber mit etwas Glück ist nur das Netzteil beschädigt !
Denn nur weil die Lampe am Laufwerk Leuchtet heißt das noch lange nicht
das daß Netzteil in ordnung ist,es hat nähmlich mehrer Stromausgänge
z.B. +12V +5V -5V wenn z.B. nur der +5VAusgang nicht mehr geht leuchtet
die Lampe trotzdem auf.
Öffne es doch mal und schau ob die Sicherungen alle noch intakt sind.

Zudem solltest Du die Blizzard 1260 mit Controller und Ram entfernen
und es nocheinmal versuchen somit weißt Du ob das Mainboard noch
intakt ist.

Schlußendlich kann Ich dir nur raten zu KDH-Datentechnik zu fahren
und Günter Horbach zu fragen ob Du bei Ihm die einzelnen Komponenten
ausprobieren kannst.
Ich z.B. habe auch schon das Eine oder das Andere Problem bei Ihm
gelößt.
Ich hatte nähmlich einmal das Problem mit der Zorro3-Karte von Micronik
für den A1200.Sie funktionierte mit dem PPC-Board einfach nicht.
Daraufhin tauschte Ich ca.8 bis 10 Mainboards vom A1200 aus bis der
Rechner die Karte annahm.Anscheinend entstehen bei der Produktion der
Mainboards gewisse Toleranzen die die Bandbreite negative beeinflusse !
Aber nach dieser Arbeit funktionerte mein Rechner mit allen Komponenten
und Günter Horbach schenkte mir darafhin diese ausgesucht Mainboard,
na wenn das kein Service ist ?
:D :D:D

Also wenn Du jemande brauchst wo Du deine Amiga wieder hinbekommen
willst und dies nicht zu teuer sein soll dann gbist Du bei KDH-Datentechnik
genau richtig !
Bei Vesalia kann man zwar auch Amigasachen kaufen aber davon rate Ich ab.
Denn anscheinend ist Vesalia nur daran interresiert zu verkaufen und
hält von Service nicht besonderst viel !!
Was Ich schon alles bei denen Bestellt habe und dabei keinen Rat
erhalten habe das daß z.B. nicht zusammen funktioniert kann Ich
wirklich nur sagen Servicewüste !



X( X( X(

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 15:52 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Ja, bei mir riecht nur der FF jetzt verschmort...
Rest funktioniert, Blizz 1260 probier ich gleich aus.

(Als DOSen user ist man halt gewohnt alles bei laufendem Betrieb ein und auszustecken, ausserdem war ich ein wenig "sauer" nach der ganzen Fummelei und hab nicht weiter nachgedacht).

Erstmal schauen, sonst scheint alles (inkl. Netzteil) ok zu sein, WOrkbench bootet auch wieder :)

Aber einen neuen Tower will ich trotzdem... :)


[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 04.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 21:20 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Ist doch tot. Blauer Bildschrim beim starten... "Spezialchipfehler". Also bestelle ich mir bei Vesalia jetzt Mainboard, Flickerfixer und Elbox Tower (Leider hat KDH kein einzelnes Mainboard sondern nur für 50 DM mehr das komplette Set.)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 23:25 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
50 DM ???
Da würde Ich aber schleunigst zugreifen !!!

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 23:27 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
nee, nich 50 DM :)

199 DM. Vesalia hat aber für 149 DM nur das Board.
Ich verkaufe aber meine Blizzard 1260 (http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1261893362) und kaufe mir jetzt einen amiga 4000... Wenn schon denn Schon :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 00:02 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
Mann oh mann, Du greifst ja gleich nach den Sternen !

Mach den aber bitte nicht auch kaputt !!!:D
Und dir sollte auch klar sein,daß die Hardwareerweiterungen zuerst
einmal nur für den A1200 entwickelt werden und anschließend wenn
überhaupt dann auch erst für den A4000.

Oder, Da du ja einen PC besitzt und dadurch derweilen keinen andere
Computer brachst,würde Ich an deiner Stelle noch ein bißchen auch den
AmigaONE warten.
Denn bevor Du ca. 2000DM für einen A4000 mit Erweiterungen ausgibst,
hast Du mit ein wenig Gedult vielleicht einen nagelneuen Rechner mit
G4 Power unter der Haube und PCI/AGP Steckplätzen wo Du dann deine
super schnelle Grafikkarte hineinstecken kannst.
Und das für das selbe Geld !!!

Aber das ist ja schließlich deine freie Entscheidung.

Ciao,



[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 00:05 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Ja, derzeit ändere ich meine Meinung alle 5 Minuten. Sow ie es ausschaut hole ich mir einen A1200 der bereits voll ausgebaut ist :) Und baue dann da meine 1260er ein... Ausser ich finde irgendwo einen guten 4000er...

Viel Erweitern will ich eh nicht. Ich höre überall das es zwar schnell ist, eine PPC Karte auf das Mainboard zu stekcne, dann da eine Zorro Erweiterung und dann darauf eine PCI Kart edrauf etc. aber das ist mir zu umstänndlich bzw. man hört von vielen problemen. (WENN es läuft dann ist es aber genial :) )

Ein neuer Amiga steht schon auf der Einkaufsliste, Schauen ob bplan pegasos oder eyetect AmigaONE sich durchsetzt...

[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 05.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 00:28 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
Natürlich ist es echt super wenn alles läuft !
Ich selber besitze einen A4000T mit 604/233/060/66-Karte und 128 MB
Ram mit einer PCI-Steckkarte von Prometheus welche eine Voodoo3-Karte
beinhaltet.
Zwar gibt es unter umständen das Ein oder das Andere Problem aber
nichts was sich nicht löße ließe !

Aber wenn Ich das Geld zusammenrechne was mich das gekostet hat,hätte
Ich Mir glatt einen MAC mit dual G4 Prozessor und jede menge Extras
zulegen können !!

Und wenn Ich damals gewußt hätte das es vielleicht einen AmigaONE
geben wird hätte Ich doch ein bischen gewartet !

Ciao,

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 00:33 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Hallo AgentR2

Also ich will Dir ja nicht in Deine Pläne reinreden,aber ich sehe es auch so wie Grendel.Du schmeisst Dein Geld sinnlos raus.
An Deiner Stelle würde ich bis Jahresende warten und derweile halt den PeeZeh benutzen.

Wenn mir sowas passieren würde,ich wüßte garnicht was ich machen sollte,denn ich habe nur meinen 1200er und keinen PeeZee
extra.


Gruß Stefan


:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 00:36 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Viel Geld werde ich nicht in den Amiga reinstecken, PPC muss nicht sein. Ich versuch jetzt für ca. 500-800 DM was schönes zu bekommen und es dann so zu lassen. Ich WILL einfach ein klasisches Amiga System haben :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2001, 11:23 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Ich war so doof und habe damals überstrürzt einen IMAC gekauft! Den habe ich nach 4 Monaten wieder verkauft, war nämlich Blödsinn.

Überlege Dir gut was du machst, es kostet nämlich immer nen haufen geld!

Hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1200 gekillt :((((((( [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.