amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > AROS und Virtualisierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.02.2011, 13:05 Uhr

insane
Posts: 15
Nutzer
Hallo !

Ich habe gestern ein wenig mit verschiedenen Virtualisierungslösungen
herumgespielt um zu testen, auf welcher AROS (Icaros) am besten läuft.
Darunter Virtual-Box, VMWare-Player und qemu - letzteres wird sogar
bei der aktuellen Icaros 1.2.6 "vorinstalliert" mitgeliefert.

Bei qemu und VMware (getestet unter Windows 7 u. Ubuntu 10.10)
funktioniert dank ac97 emulation sogar der sound.

Mich würde besonders interessieren, welche Erfahrungen Ihr bei
der "Grafik-Geschwindigkeit", also z.B. Fensteraufbau usw. mit den verschiedenen
Lösungen gemacht habt.
Das beste Ergebniss diesbezüglich habe ich mit dem VWWare-Player unter
Windows gemacht (VESA-Modus).
Allerdings ist es mir mit keinem der Produkte gelungen, den nativen
VMWare "Monitortreiber" (unter Devs:Monitors) zum laufen zu bringen.
Ich habe dort immer nur Grfafikmüll erhalten, oder die Meldung beim
booten von AROS, das die Grafikkarte nicht erkannt wurde.


Insane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.02.2011, 18:50 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
@insane:
Zum VMWare Treiber kann ich leider nicht sagen, will aber mal anmerken, das unter VirtualBox der AC97 Sound ebenfalls funktioniert. Mit der PUSE Version von VBox geht übrigens auch USB.
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.02.2011, 04:50 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Zitat:
Original von Kaesebroetchen:
Mit der PUSE Version von VBox geht übrigens auch USB.


Gibts nen Link zu der Version ? Google hat mir da nicht wirklich weitergeholfen :(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.02.2011, 14:14 Uhr

Kaesebroetchen
Posts: 643
Nutzer
Zitat:
Original von Fred_AROS:
Zitat:
Original von Kaesebroetchen:
Mit der PUSE Version von VBox geht übrigens auch USB.


Gibts nen Link zu der Version ? Google hat mir da nicht wirklich weitergeholfen :(


Mein Fehler, PUEL hätte es heissen müssen, nicht PUSE.

PUEL steht für Personal User Evaluation Licence.

Also nur für den Privat Gebrauch.

Die Version hat mehr Funktionen als die OSE (Open Source Edition)

Download von hier.
--
http://amidevcpp.amiga-world.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.02.2011, 23:09 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Danke :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.04.2012, 21:35 Uhr

AROS122
Posts: 11
Nutzer
Hallo Kaesebroetchen,

du schreibst:
"will aber mal anmerken, das unter VirtualBox der AC97 Sound ebenfalls funktioniert."

Bei mir macht AROS keinen einzigen Ton!?

Hoffe es war richtig diesen ältern Thread fortzusetzen

Grüße AROS122




Ne andere Frage: Wie geht das hier im Forum mit "Zitat" einfügen??

--
Icaros Live 1.4.1.7 mit VirtualBox 4.1.12

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.04.2012, 23:17 Uhr

phoenixkonsole
Posts: 47
Nutzer
@AROS122:
Hi,

hast du auch für alle units 0-hasse nicht gesehen AC97.device ausgewählt?
Speichern müsstest du das auch mal.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2012, 09:36 Uhr

AROS122
Posts: 11
Nutzer
@phoenixkonsole:
Hallo,
das mit Unit 0 habe ich wirklich übersehen. :glow:
Sound funktioniert jezt. :D

Danke!

--
Icaros Live 1.4.1.7 mit VirtualBox 4.1.12

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2012, 12:47 Uhr

AROS122
Posts: 11
Nutzer
Hallo,
muß leider noch mal mit einem kleinem Problemchen nerven. ?(

Sound, USB, CD, HD und Netzwerk klappt unterdessen prima.

Lediglich der Screen also die Bildschimdarstellung ist noch nicht so optimal.
AROS bietet mir nur die Auflösung von 1600x1200 welche für mein Notebook zu groß ist. Alternativ kann ich beim starten 800x600 auswählen, diese ist allerdings zu klein.

Habe ich da eine Einstellung übersehen?


--
Icaros Live 1.4.1.7 mit VirtualBox 4.1.12

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2012, 00:28 Uhr

phoenixkonsole
Posts: 47
Nutzer
@AROS122:
in gub den vesa eintrag mit "e" editieren und mal vesa=1024x768 probieren. Dann STRG+X.
Wenn es funktioniert und hilft kannst du unter sys:boot/grub/ die grub.cfg im editor anpassen. Dann hast du die Option dauerhaft.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 15.04.2012 um 00:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2012, 10:46 Uhr

AROS122
Posts: 11
Nutzer
@phoenixkonsole:
Mit dieser Einstellung klappts prima.
Jetzt funktioniert alles so wie ich es haben wollte. :D

Leider merkt man gerade bei der Grafik, das AROS auf einer emulierten Maschine läuft.
DVDs laufen bei mir nicht flüssig, was aber sicherlich an VirtualBox bzw. meiner Grafikkarte liegt.

Grüße, AROS122
--
Icaros Live 1.4.1.7 mit VirtualBox 4.1.12

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2012, 14:05 Uhr

phoenixkonsole
Posts: 47
Nutzer
@AROS122:
Eher an der CPU die eventuell keine Virtualisierung unterstütz. Virtual Box wechselt dann zur langsamen "Emulation". Virtualisierung läuft fast so schnell wie nativ.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2012, 14:32 Uhr

AROS122
Posts: 11
Nutzer
@phoenixkonsole:
Ok, der unterschied zwichen Virtualisierung und Emulation war mir bisher nicht bekannt.

Bei mir ist ein Pentium Dual Core T4300 verbaut mit 2,10 GHz. Als Grafikkarte wurde eine ATI Mobility HD4330 verwendet.

Aber egal, zum testen von AROS reicht das erstmal so. :)
--
Icaros Live 1.4.1.7 mit VirtualBox 4.1.12

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2012, 20:02 Uhr

phoenixkonsole
Posts: 47
Nutzer
@AROS122:
jep dem fehlt die vt-x Komponente daher wird "emuliert".
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.04.2012, 07:21 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
@phoenixkonsole:

Gibt es einen Trick, wie man AC97-Sound unter Icaros 1.4.1/VirtualBox bekommt? ac97.audio unter AROS erkennt, dass kompatible "Hardware" vorhanden ist, aber es kommt kein Ton. Unter Linux funktioniert Sound soweit. Ich verwende auch VirtualBox 4.1.12.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 16.04.2012 um 07:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2012, 19:29 Uhr

Floppy
Posts: 287
Nutzer
@analogkid:
Hilft Dir der folgende Beitrag vielleicht weiter?
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=33795&BoardID=6

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2012, 20:35 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
@Floppy

Danke für den Link, allerdings funktioniert der (Sub-)Link momentan nicht. Ich versuche es später nochmal.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.04.2012, 21:42 Uhr

Floppy
Posts: 287
Nutzer
@analogkid:
Hm, es hat noch funktioniert, als ich den Beitrag geschrieben habe. Versuche es später noch einmal. Es kann auch länger dauern, weil viele Bilder dabei sind. Es wird die Installation von AROS auf VBox Schritt für Schritt einschl. den Einstellungen für Audio beschrieben. Das Ganze ist in Englisch geschrieben. Wenn das ein Problem ist, frag noch mal. Dann versuche, ich den betreffenden Abschnitt kurz zu übersetzen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2012, 07:34 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Floppy:
@analogkid:
Hm, es hat noch funktioniert, als ich den Beitrag geschrieben habe. Versuche es später noch einmal. Es kann auch länger dauern, weil viele Bilder dabei sind. Es wird die Installation von AROS auf VBox Schritt für Schritt einschl. den Einstellungen für Audio beschrieben. Das Ganze ist in Englisch geschrieben. Wenn das ein Problem ist, frag noch mal. Dann versuche, ich den betreffenden Abschnitt kurz zu übersetzen.


Heute morgen habe ich den Artikel übers Webarchiv bekommen. Eine sehr schöne Einführung in Icaros, über die ich den entscheidenen Tipp bekommen habe, warum es nicht funktionierte (die Lautstärke von AC97 war im AHI-Einsteller auf "Stumm"). Nun geht es, vielen Dank für die Hilfe!


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2012, 11:34 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Heute morgen habe ich den Artikel übers Webarchiv bekommen.

Also ich konnte den Artikel problemlos direkt aufrufen, sowohl gestern Abend, als auch heute. Über zwei verschiedene Provider.

Wie auch immer, schön, dass er Dir trotzdem helfen konnte.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2012, 12:25 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Also ich konnte den Artikel problemlos direkt aufrufen, sowohl gestern Abend, als auch heute. Über zwei verschiedene Provider.

Wie auch immer, schön, dass er Dir trotzdem helfen konnte.


Schon merkwürdig, ich kann den Artikel bis jetzt immer noch nicht direkt aufrufen. Möglicherweise liegt das Problem beim ISP... egal, die gewünschten Infos habe ich ja dennoch bekommen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2012, 12:49 Uhr

Floppy
Posts: 287
Nutzer
@analogkid:
Freut mich. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > AROS und Virtualisierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.