amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-) [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 12 13 14 15 16 -17- 18 19 [ - Beitrag schreiben - ]

05.02.2020, 12:11 Uhr

Holger
Posts: 8076
Nutzer
Zitat:
Original von BlutAxt74:
Aber unter Merkels Regie hat das überhand genommen, ...

...behauptet eine gewisse Klientel ohne den geringsten Beweis.

Zitat:
15 Jahre war sie Vorsitzende und Kanzlerin und wenn der erste Kopf keine Schuld an solchen Zuständen hat, wer denn dann? Der Hausmeister?

Du hast offenbar einige wesentliche Punkte unseres Gesellschaftssystem nicht verstanden.

Die „Vorsitzende“ der CDU hat keinen Einfluss darauf, was Politiker der SPD oder Grünen privat machen.

Die Bundeskanzlerin bestimmt auch nicht die Landespolitik von NRW.

Zitat:
Mal ehrlich, wir sind der Hauptmotor der EU. Ohne Deutschland würde die EU längst zusammen gebrochen sein.

Wir sind auch der Hauptnutznießer der EU. Schon mal daran gedacht? Wenn in Europa wieder Zölle eingeführt werden, trifft das als allerersten den „Exportweltmeister“.

Deutschland leiht sich Geld mit Negativzins, bekommt für das Schuldenmachen also noch eine Belohnung, und verleiht es dann mit konventionellen Zins an die südeuropäischen Staaten und nennt das „Retten“, und die Rechten heulen dann, dass wir halb Europa durchfüttern würden…

Durch Zinsen: Deutschland macht 2,9 Milliarden Gewinn mit Griechenland-Hilfe

und das war vor 1½ Jahren, dürfte inzwischen schon wieder mehr sein…

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2020, 13:30 Uhr

Archeon
Posts: 1796
Nutzer
Moin ... Ich möchte was aus meinen Bekannten Kreis erzählen... Ein Bekannter hatte die Faxen dicke gehabt und hatte in Facebook und auch in den Kommentarspalten einer Gewissen Partei (Wiesenfarbe) seine Meinung gepostet, alles in Höfflicher aber auch direkter Weise..
Jetzt ist seinen Job los und in der Straße geächtet... Schmierei an der Wand an der Wohung wo wohnt. Die nächste Wahrscheinlichkeit das man ihm die Wohnung kündige wird... Ich bin selbst über das was passiert mittlerweile geschockt und ganz ehrlich man traut sich garnichts mehr zu sagen...
--
Ich liebe Arcadespiele :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.03.2020, 11:13 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
@Archeon:
Naja, wer sich Fratzenbuch anvertraut, sollte Wissen was er tut. Dadurch sind auch schon so manche böse Sachen passiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.03.2020, 23:09 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
Zitat:
Original von Archeon:
Moin ... Ich möchte was aus meinen Bekannten Kreis erzählen... Ein Bekannter hatte die Faxen dicke gehabt und hatte in Facebook und auch in den Kommentarspalten einer Gewissen Partei (Wiesenfarbe) seine Meinung gepostet, alles in Höfflicher aber auch direkter Weise..
Jetzt ist seinen Job los und in der Straße geächtet... Schmierei an der Wand an der Wohung wo wohnt. Die nächste Wahrscheinlichkeit das man ihm die Wohnung kündige wird... Ich bin selbst über das was passiert mittlerweile geschockt und ganz ehrlich man traut sich garnichts mehr zu sagen...
--
Ich liebe Arcadespiele :)


Ja natürlich. Das ist auch das was ich jeden Tag hier in der Eifel erlebe :) Und natürlich hat auch dein "Bekannter" nur seine Meinung gepostet (wenn überhaupt)... und dann ist er verfolgt worden :)

Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.03.2020, 23:10 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
Zitat:
Original von ton:
@Archeon:
Naja, wer sich Fratzenbuch anvertraut, sollte Wissen was er tut. Dadurch sind auch schon so manche böse Sachen passiert.


Soll "Fratzenbuch" immer noch witzig sein? So 2020? Oder bist du selbst nicht da? Fragen über Fragen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 00:18 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
@Bjoern:
Nunja, da Du zu denen gehörst die meinen, das es zum Leben dazu gehört und "wichtig" sei wie ein Telefon. Kann ich schon verstehen...ah nein, ein Touchhandy ist so etwas wie unverzichtbar. Ich habe mir auch mal sagen lassen, es sei "lebensinhaltlich" geworden und bei Verlust/Defekt.....katastrophal/Weltuntergang.
Ich sehe diese ganzen virtuellen Netzwerke wie Twitter-Zwitscher, Gesichtsbuch, "Was auch immer" kritisch.- Und es ist egal ob 2020 oder 2030 oder 2010. Jeder kann, ist mir relativ Latte, sich darin tummeln wie er lustig ist, aber nicht heulen wenn ihm etwas nicht so schönes widerfährt. Es sei derjenige ist so naiv und glaubt alles ist gut und schön und ich kann den Monopolkonzernen ala Google seine privaten Daten anvertrauen.

[ Dieser Beitrag wurde von ton am 01.04.2020 um 00:20 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 07:43 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
Aber mal ernsthaft. Ihr müsst doch nur mal anderer Meinung sein als die Mehrheit. Sagt etwas höflich aber bestimmt das ihr mit der Flüchtlingspolitik nicht einverstanden seid, warum fremde die gleichen Ansprüche auf Sozialleistungen haben wie ihr die erstmal Jahrzehnte einzahlen müssen. Klimapolitik und warum der Bürger dafür ausgequetscht wird oder was auch immer. Habt mal eine Meinung jenseits des Mainstreams.

Aber richtig krass werden eure Mitmenschen abgehen wenn ihr auf Arbeit eine Kugelschreiber der AfD verwendet oder das Programm für Deutschland mal liegen habt. Egal ob ihr es wirklich lesen wollt oder nicht. Was ich aber empfehle.

Leute verlieren deshalb wirklich ihren Job, nur weil sie eine eigene Meinung haben.
--
mfg
BlutAxt74

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 10:19 Uhr

Archeon
Posts: 1796
Nutzer
Zitat:
Original von Bjoern:
Zitat:
Original von Archeon:
Moin ... Ich möchte was aus meinen Bekannten Kreis erzählen... Ein Bekannter hatte die Faxen dicke gehabt und hatte in Facebook und auch in den Kommentarspalten einer Gewissen Partei (Wiesenfarbe) seine Meinung gepostet, alles in Höfflicher aber auch direkter Weise..
Jetzt ist seinen Job los und in der Straße geächtet... Schmierei an der Wand an der Wohung wo wohnt. Die nächste Wahrscheinlichkeit das man ihm die Wohnung kündige wird... Ich bin selbst über das was passiert mittlerweile geschockt und ganz ehrlich man traut sich garnichts mehr zu sagen...
--
Ich liebe Arcadespiele :)


Ja natürlich. Das ist auch das was ich jeden Tag hier in der Eifel erlebe :) Und natürlich hat auch dein "Bekannter" nur seine Meinung gepostet (wenn überhaupt)... und dann ist er verfolgt worden :)

Björn


Wenn du abends in dieser komischen Zeit mit deinen Bekannten Telefonierst wie ich und sowas erfährst. Das frist einen schon innerlich auf. Ich meine Meine Mutter erzählte viel von früheren Zeit unter den Braunen und Roten Sozialisten und für sie war es vertreibung und Hungersnot. Und vieles was hier passiert läuft in gleicher Richtung hin. Was bringt das Leben. Du wirst gebohren, machst dein Schullaufbahn durch, gehst in der Lehre, dann hast du eine Arbeitsstelle mit der Hoffnung später in die Rente zu gehen und dann passiert sowas.


--
Ich liebe Arcadespiele :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 14:52 Uhr

cgutjahr
Posts: 2702
[Administrator]
@Archeon:

Das langt jetzt. Wenn du krude Verschwörungstheorien verbreiten möchtest, dass grüne Nazis ehrenwerte Bürger aus Job und Wohnung moben, mach das bitte woanders.

@Blutaxt:

Du hast mein vollstes Mitgefühl. Ist schon schlimm in diesem Land: Da darfst du nicht mal Publikationen von einer Nazi-Vereinigung auf dem Tisch liegen haben, ohne dass die Leute sich wundern ob du ein Nazi bist. Wo soll das noch enden/wird man doch wohl noch mal sagen dürfen/war ja früher nicht alles schlecht!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 17:38 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:

Du hast mein vollstes Mitgefühl. Ist schon schlimm in diesem Land: Da darfst du nicht mal Publikationen von einer Nazi-Vereinigung auf dem Tisch liegen haben, ohne dass die Leute sich wundern ob du ein Nazi bist. Wo soll das noch enden/wird man doch wohl noch mal sagen dürfen/war ja früher nicht alles schlecht!


Wo denn? Wäre die AfD das was du da behauptest, würde der Verfassungsschutz sich doch drauf stürzen aber das passiert nicht. Statt dessen wir EIN Mann beobachtet der in den nächsten paar Monaten wahrscheinlich seinen Hut nimmt.


--
mfg
BlutAxt74

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2020, 17:50 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
@BlutAxt74:
Wenn du AFD Wähler bis dann bist Du es eben. Andere sind Schwarz, naja, andere wieder Rot, auch nicht besser, dann diejenigen die auf der grünen Welle schwimmen, ohje und die Gelben, manchmal scheint die Sonne. Aber vor lauter Wolken sieht man sie nicht. Du bist eben ein Blauer. Aber im grunde, sind die alle gleich einer wie der andere, blablabla und haben komische Ideen die sie einem verkaufen wollen. ich lasse mir aber von niemanden etwas andrehen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.04.2020, 22:58 Uhr

cgutjahr
Posts: 2702
[Administrator]
Zitat:
Original von BlutAxt74:
Wo denn? Wäre die AfD das was du da behauptest, würde der Verfassungsschutz sich doch drauf stürzen aber das passiert nicht.


Verfassungschutz: "AfD-Teilorganisation gesichert rechtsextremistische Bestrebung"

Die AfD-Wähler so: "oh ,geil - Nazis? Die wähle ich!

Das Verwaltungsgericht so: "Der Höcke? Ja klar, das ist ein Faschist."

Blutaxt74 so: "Immer wird gleich die Nazi-Keule geschwungen! Menno!"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2020, 10:57 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
und auch da frage ich wieder. WO DENN

Da wird ein Typ beobachtet, einer. Die haben nicht mal genug In der Hand um alle in diesem Flügel unter die Lupe zu nehmen.

Doch kein Faschist

Und auch wieder zur Erklärung, wenn der Verfassungsschutz was gegen die AfD in der Hand hätte, würde doch die ganze Partei verboten oder zumindest beobachtet

Und zu dem zweiten Link, sehr interessant. Es gibt also eine Analyse von 8 Millionen Wählern der AfD. Ich denke mal eher das Forsa Institut hat da seine üblichen 100 Personen befragt die sie zu allen Themen befragen und kamen so auf dieses unsinnige Ergebnis.
Du weißt schon, die 100 Leute die immer sagen das Merkel die beste und beliebteste Politikerin Europas ist oder das die Grünen voll gut sind oder das wir alle AKWs sofort abschalten müssen oder das wir zum schutz der Bienen alle Autos stehen lassen müssen. Die 100 also die immer JA sagen.


Die AfD distanziert sich doch von diesen Typen, Höcke wird wahrscheinlich noch dieses Jahr die Partei verlassen und viele seiner "Rechten" Kollegen mitnehmen.

Wenn die AfD Abgeordnete oder Mitarbeiter erkennt die so gepolt sind, dann fliegen die raus.
War letztes Jahr, da waren zwei Abgeordnete oder Mitarbeiter eines AfD Landtages auf einem Rechten Konzert gewesen. AfD hat das mitbekommen und die waren eine Woche später raus aus der Partei und dem Landtag.

Hier lies mal nur Artikel 1.1 durch. Da siehst du den Grund, warum die anderen Parteien die AfD raus haben wollen.

Programm für Deutschland


ich weiß ja das keiner das lesen will weil er/sie/es Panik hat so etwas in seinem Verlauf oder beim IP Logging der Regierung ertappt zu werden das er auf der AfD Seite war.

Deshalb mal diese kurze Zusammenfassung, was ich so gelesen habe im Programm

zusammengefasst

--
mfg
BlutAxt74

[ Dieser Beitrag wurde von BlutAxt74 am 05.04.2020 um 11:18 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von BlutAxt74 am 05.04.2020 um 11:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2020, 15:50 Uhr

cgutjahr
Posts: 2702
[Administrator]
Zitat:
Original von BlutAxt74:
und auch da frage ich wieder. WO DENN

Nein, du "fragst" nicht - und das sage ich nicht etwa, weil deine Frage nicht mit einem Fragezeichen endet.

Du schimpfst über die von Merkel befohlene Korruption der Altparteien, während die Korruption der AfD ja schon längst geklärt sei und deswegen nicht von Belang ist.

Nazis siehst du keine, na gut außer dem einen (selbst die Pressemitteilung erwähnt zwei namentlich und diverse andere ohne Namensnennung) - aber der geht ja jetzt. Und schließĺich distanziert sich die AfD ja auch! Okay, erst seit fünf Minuten, aber schau doch mal auf das tolle Parteiprogramm!.

Umfragen sind sowieso gefälscht, und SAGEN DARF MAN JA AUCH ÜBERHAUPT NICHTS MEHR sonst kommt gleich die MERKEL-GESTAPO UND HOLT DICH AB.

Du hast das Gespräch mit "Führerin Merkel" eröffnet - um dann zu jammern, dass andere Leute dich schief angucken weil du einen AfD-Kugelschreiber benutzt. Kommunikationsbereitschaft sieht anders aus.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2020, 21:45 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
Krass... Niemand, der mir geantwortet hat, hat die Ironie verstanden? Das nächste Mal werde ich besser :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2020, 21:47 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
@cgutjahr: Hättest ausser dem EDIT alles stehen lassen können.

Grüße.

[ Dieser Beitrag wurde von Bjoern am 09.04.2020 um 01:00 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.04.2020, 01:08 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
@ton:
Witzig. Du unterstellst "uns" dass ein Telefon jetzt berührbar ist :) Darf ich fragen wie alt du bist? Nur für die Interesse :)

Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.04.2020, 08:41 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
@Bjoern:
Ich unterstelle hier niemanden etwas. Aber wenn du das für so gerne sehen möchtest, steht es dir frei ;) Dafür kann ich ja nichts. Aber ich denke ich habe da so etwas wie ein Berührungstelefon gesagt. Ein Smartphone ist auch ein Telefon nur mit vielen Schnickschnack die keine Sau braucht. Aber telefonieren, anrufen tut man mit allem. Du kannst so ein Teil auch "Media-Multifunktions-Telefon"(MMT)nennen. :D Ist dir aber auch frei gestellt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2020, 10:15 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
So aber jetzt kann man also nicht mehr sicher sein, wer alles Zugang zu unseren emails, Chats, Tweets und so weiter bekommt.

Im Verdachtsfall, werden unsere geliebten Sozialen Medien dazu verdonnert sogar Passwörter weiterzugeben.

Bei den im Artikel genannten Bereichen ist das absolut Sinnvoll, wie der Kinderporno Ring von neulich gezeigt hat aber da sollte man sich als normaler Bürger doch mal fragen wo das anfängt und wo aufhört.

Eine Meldung bei einem Sozialen Netzwerk bekommt man heute ja schon, wenn man seine Meinung schreibt und wenn die von der Linie abweicht. Passt einen das geschriebene nicht, Meldung an Twitter/Facebook etc und da frage ich mich, ob diese Meldung schon ausreicht damit irgend jemand mein Passwort bekommt.


https://www.heise.de/news/Bundestag-Pflicht-fuer-Verdachtsmeldungen-ans-BKA-und-Passwortherausgabe-4788958.html
--
mfg
BlutAxt74

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2020, 20:07 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
Und die Scheiße geht weiter.

Die Linke (vorher als SED bekannt) bekam zu ihrer Gründung und dem späteren Einzug in den Bundestag den gleichen Shitstorm ab wie heute die AfD. Die älteren werden sich erinnern.

Keine Partei wollte mit DER LINKEN eine Koalition eingehen aus eben dem Grund der SED Nachfolger zu sein. (Siehe Wikipedia) und was kommt jetzt?

Richtig, damit die SPD ihren drohenden Absturz unter 5% verhindern kann, wird über eine Koalition mit DER LINKEN und den Grünen/B90 nachgedacht.

Nachdem die GroKo nicht funktioniert hat, die AfD nicht unterzukriegen ist, die Kanzlerkandidaten der SPD ein Witz waren/sind wird zu allen Mitteln gegriffen um nicht rauszufliegen.

Völlig egal, dass diese Parteien gänzlich unterschiedliche Ziele und Vorstellungen für Deutschland haben. Wird jetzt ernsthaft versucht, mit allen Mitteln versucht so viele sitzt im BT zu generieren, dass man den Kanzlerkandidaten 2021 an die Spitze bekommt.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-08/norbert-walter-borjans-spd-regierungsbuendnis-koalition-linkspartei

Wenn da noch ein Wähler der SPD sein Kreuz wieder bei der SPD macht, dann muss der doch unzurechnungsfähig sein.
--
mfg
BlutAxt74

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2020, 01:02 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
Ich trau einem Polithansel schon seit langen nicht mehr. Ich lasse mich von denen nicht mehr für blöd verkaufen. Im Grunde haben die nur noch Angst was deren Aktionismus begründet. Glaubwürdigkeit....geschenkt *wegwerf*
Ja der unscheinbare Langweiler Scholz soll ja den Kanzler können. :O Aber egal wer, schlimmer geht immer. Corona zeigt uns wie es wirklich ausschaut. Das hat sein einziges gutes. Alles andere ist nur politische Angstmacherei und hinterher Lauferei. :nuke: :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2020, 15:10 Uhr

cgutjahr
Posts: 2702
[Administrator]
Zitat:
Völlig egal, dass diese Parteien gänzlich unterschiedliche Ziele und Vorstellungen für Deutschland haben. Wird jetzt ernsthaft versucht, mit allen Mitteln versucht so viele sitzt im BT zu generieren, dass man den Kanzlerkandidaten 2021 an die Spitze bekommt.
Ja das ist wirklich eine Sauerei. Am Ende erwarten die dann womöglich noch von uns, da mitzumachen und WÄHLEN ZU GEHEN. Kannste dir nicht ausdenken sowas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2020, 19:22 Uhr

hjoerg
Posts: 3794
Nutzer
Sarkasmus!

Ich finde das nicht gut...

Seit Jahren gibt es Frieden, steigende Lebensverhältnisse, Wohlstand, die Gehälter steigen, auch die Renten u.v.m.
Und Kritik wird auch noch zugelassen!

Macht endlich Schluß damit! Ich will wieder Zucht und Ordnung.

So kann es der Dümmste nicht aushalten. Nein er kann es nicht verstehen!

Da muss man mal wählen was keiner will...

Viel Glück von mir ;)

So viel gesponnene Scheiße hab ich noch nie gelesen!

Zieht weg...geht dahin wo es Euch "gefällt", aber betet nicht mehr soviel unnützen shit.

Sorry, aber es ist so. Dummheit kann man nicht besiegen.

Sarkasmus Ende :smokin:
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2020, 19:26 Uhr

hjoerg
Posts: 3794
Nutzer
Achja, Foren für genervte AfD Jünger gibt es zu hauf.

Was wollt ihr hier...weg mit Euch und euren Fantasien...

--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2020, 11:39 Uhr

[ujb]
Posts: 423
Nutzer
Um mal auf das Ursprungsthema zurückzukommen.

Herr Guttenberg hat zwischenzeitlich eine Doktorarbeit angefertigt:

https://www.n-tv.de/politik/Ex-Minister-Guttenberg-hat-wieder-Doktortitel-article21969336.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2020, 18:01 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Ja das ist wirklich eine Sauerei. Am Ende erwarten die dann womöglich noch von uns, da mitzumachen und WÄHLEN ZU GEHEN. Kannste dir nicht ausdenken sowas.


Natürlich sollt ihr wählen gehen. Hirn einschalten und weiter als bis zur nächsten Ecke denken.

Kurzes Gedankenspiel:
SPD, Die Linke und die Grünen bilden eine Koalition um 2021 den Kanzler zu stellen.
Macht immer die stärkste Partei/Koaltion und 45% reichen dann.

Es wird keinen Linken Kanzler geben weil da zwei andere Parteien im Bund sind, die mehr "Anspruch" darauf haben.

Also bleiben Scholz und Habeck.
Scholz wäre gut, hat Erfahrung, ist lange beim Spiel dabei, hat keine Faxen mehr im Kopf mit 61 Jahren. Alte Schule und so weiter. Hat sogar eine richtige Ausbildung als Rechtsanwalt
Aber Bekanntheitsgrad ist eher null.

Dann kommt da Genosse Habeck.
Mehr oder weniger erfolgreicher Autor, keine Ausbildung wenn ich das richtig lese bei WIKI aber studiert hat er mit Abschluss sogar.

Aber dann seine Aussagen "Vaterlandsliebe fand ich stets zum kotzen" oder "Es gibt kein Volk und deshalb keinen Verrat am Volk" oder "ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht"

Aber der Typ ist beliebt bei den Kids und deshalb werden die Grünen viele Sitze im 2021 Bundestag abgreifen.

https://www.youtube.com/watch?v=ZHFt12VM3jE

Schaut euch mal diesen Zusammenschnitt eines Interviews von 2018 an.
Habeck scheint China und das System da prima zu finden.
Auch von dem Social Credit System in China ist er sehr angetan. Das hört sich zwar "gut" an aber wenn man mal googlet ist dieses Social Credit System eher etwas was man in der DDR vermutet hätte oder im Dritten Reich.

Dazu noch dieser irre Trieb, das man ein funktionierendes Land "Umbauen" will.
https://twitter.com/hausinger_ihk/status/1250080416180113408/photo/1

Okay, das sind also die beiden Kandidaten der SPD, Linken und Grünen Koalition.

Da die Grünen mittlerweile gelernt haben, das man mit Erpressung und Nötigung prima mit anderen Parteien arbeiten kann, als Erinnerung "die Ehe für alle" und das es keine Koalition mit der CDU gibt, wenn das nicht eingeführt wird.

Jetzt überlegen wir mal wer mehr Sitze mit in die Koalition bringt.
Ich tippe mal auf die Reihenfolge: SPD, Grüne, Linke.
Es wird also mit allen dreien klappen, einen Kanzler zu stellen.
Und wie gesagt, Grüne und Erpressung das wenn nicht Habeck aufgestellt wird, es keine Koalition geben wird.

Und will wirklich jemand diesen Person als Kanzler, der keine Beziehung zu Deutschland hat, Vaterlandsliebe und Patriotismus zum kotzen findet.

Und was die Grünen alles verbieten wollen. Das ist mal eine lange Liste oder Videos.
https://www.youtube.com/watch?v=uKdlJjsszcA
https://tinyurl.com/yyfasddw

Deshalb, nachdenken wo man sein Kreuz macht.


@cgutjahr und nur mal am Rande, stell dir die Frage wo Deutschland heute wäre nach 5 Jahren unkontrollierter Einreise wie 2014/15 wenn da nicht die böse AfD aufgetaucht wäre die etwas auf die Bremse getreten hat und die Politik mal wieder zum nachdenken gezwungen hat, anstatt blanken Aktionismus zu propagieren.

Und da ja einer mit AfD angefangen hat, gehe ich mal stark davon aus das er auch etwas von der AfD gelesen hat und nicht nur auf den Bockmist hört den er von anderen vorgesetzt bekommt.

Hier, kurz und knapp.

https://www.imgbox.de/users/BlutAxt74/Politik/AFD_wichtige_Punkte.JPG

https://www.imgbox.de/users/BlutAxt74/Politik/AFD_wichtige_Punkte_2.JPG





--
mfg
BlutAxt74

[ Dieser Beitrag wurde von BlutAxt74 am 18.08.2020 um 18:44 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von BlutAxt74 am 18.08.2020 um 18:45 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2020, 18:50 Uhr

cgutjahr
Posts: 2702
[Administrator]
Zitat:
Original von BlutAxt74:
Natürlich sollt ihr wählen gehen. Hirn einschalten und weiter als bis zur nächsten Ecke denken.

Wir halten noch mal fest: Du hast sehr aufgeregt festgestellt, was für eine Sauerei eine (von dir lediglich behauptete) linksgrün versiffte Koalitionsabsicht doch sei. Vielleicht gehst du noch mal nachlesen, wie Demokratie funktioniert und ob Koalitionsabsichten und -Aussagen etwas ungewöhnliches sind.

Zitat:
Schaut euch mal diesen Zusammenschnitt eines Interviews von 2018 an.
Ein Zusammenschnitt mit dem Hashtag "#FCKGRN", von einem Uploader der auch so Juwelen wie "dumm, dümmer Grün" veröffentlicht, ist prinzipiell keine ordentliche Quelle.

Trotzdem wird selbst in diesem Clip deutlich, dass Habeck China als abschreckendes Beispiel nennt obwohl es effizienter funktioniert. "Wird dürfen hier nicht ökonomisch denken, sondern nur wertegesteuert" - darauf bezieht sich "ja, das will ich", das wird aus dem Kontext sonnenklar.

Wenn man natürlich mit der Realität schon abgeschlossen hat und einfach nur mit Dreck werfen will, kann man alles fehlinterpretieren wie man lustig ist. Die Vorstellung, dass *irgendein* deutscher Politiker - ganz zu schweigen von einem Grünen - in einem ZDF-Interview die Einführung des chinesischen Systems bei uns fordern würde, ist einfach nur lächerlich.

Zitat:
Auch von dem Social Credit System in China ist er sehr angetan.
Quelle?

Zitat:
Dazu noch dieser irre Trieb, das man ein funktionierendes Land "Umbauen" will.
Das willst du doch auch? Zumindest motzt du dauernd über die aktuellen Zustände.

Zitat:
@cgutjahr und nur mal am Rande, stell dir die Frage wo Deutschland heute wäre [...] wenn da nicht die böse AfD aufgetaucht wäre
Ach, wir hätten deutlich weniger Parteispenden-Affären gehabt, und weniger rassistische Sprüche von Seehofer. Ansonsten hätte sich nicht viel geändert. Das scheint mir bisher das wesentliche politische Erbe der AfD zu sein.

Und Nazis tauchen in der BDR immer wieder mal in Parlamenten auf. Ist wie Grippe: unangenehm, aber nach einer Weile geht es wieder weg. Vielleicht ist die aktuelle Flut an braunem Dreck mal ein Anlass bei den Sicherheitsbehörden ein bisschen aufzuräumen (man wird ja noch träumen dürfen...), dann hätte die AfD sogar was Gutes bewirkt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2020, 09:46 Uhr

ton
Posts: 630
Nutzer
@[ujb]:
Eigentlich ist das keine Meldung, geschweige Kommentar wert.
Aber..... solche Typen brauchen das um sich zu profilieren und zu brüsten. Denn, Polit- und Wirtschaftszweig sind das gern gesehene Gäste. Er kann es ja nicht auf sich sitzen lassen. ;) Gesichtswahrend und in seinen Augen rehabilitierend.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2020, 19:02 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Zitat:
@Archeon:

Das langt jetzt. Wenn du krude Verschwörungstheorien verbreiten möchtest, dass grüne Nazis ehrenwerte Bürger aus Job und Wohnung moben, mach das bitte woanders.

@Blutaxt:

Du hast mein vollstes Mitgefühl. Ist schon schlimm in diesem Land: Da darfst du nicht mal Publikationen von einer Nazi-Vereinigung auf dem Tisch liegen haben, ohne dass die Leute sich wundern ob du ein Nazi bist. Wo soll das noch enden/wird man doch wohl noch mal sagen dürfen/war ja früher nicht alles schlecht!



Ahja, Archeon unterstellst Du Verbreitung von Verschwörungstheorien und verbietest ihn dadurch das Erzählen eines bei einem Bekannten erlebten Ereignisses. Im gleichen Beitrag bezeichnest Du die AfD als "Nazi-Vereinigung", durch deren Benutzung von Kugelschreibern oder Lesen des Parteiprogramms selber zum Nazi wird.

Junge, geht's noch eine Nummer größer? Liest Du eigentlich durch, was Du da schreibst? Fällt Dir nichts auf? Oder hältst Du es etwas für richtig, was Du schreibst?

Dann bestätigst Du ja Archeons These wundervoll und in sehr anschaulicher Weise.

--
Anagramm von Regierung = Genug Irre

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.08.2020, 19:02 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1064
Nutzer
@hjoerg
Ja LOL die Renten und Gehälter steigen tatsächlich aber nur um den Prozent, indem sich die Lebenshaltungskosten erhöhen.
Und die Renten sinken, eben sind es 46% und bis 2030 geht es runter auf 43%. Dazu muss man auf seine Rente auch noch Steuern zahlen ab einer gewissen Höhe.

Im Prinzip bekommt man also nur soviel mehr, wie man eh für andere Artikel mehr ausgeben muss. Bus, Bahn, Eintrittspreise, Lebensmittelkosten und so weiter. Das sind zwar nur Cent Beträge für jedes Teil aber es summiert sich pro Monat und die 3% mehr, gehen dann auch wieder mehr drauf.

https://www.vdk.de/ov-schopfheim/ID126800?dscc=ok

@cgutjahr
Naja an die Spendenaffären der CDU/SPD/FDP kommt die AfD noch lange nicht ran und das sind hier nur die letzten 20 Jahre. Will gar nicht wissen, was da vorher schon alles abging.
Zu den Spendenaffären der SPD/FDP gibt es leider keine so schöne Auflistung aber google spuckt genug Ergebnisse dazu aus.

https://www.tagesspiegel.de/politik/schreiber-und-co-die-cdu-spendenaffaere-eine-chronologie/1571544.html

und es gibt auch ein komplettes 45 Minuten Video zu dem Interview und wenn er sagt das er das will, dann will er auch so ein System. Immerhin gibt er ja da schon zu, das es effektiver funktioniert, schneller reagiert als eine Demokratie und weniger Widerspruch duldet. Google mal nach Chinas Umerziehungscamps.

Und mal ehrlich, woher bekommt ihr eigentlich eure dubiosen Infos darüber, was die AfD vor hat?

Zu was will die AfD Deutschland denn umbauen? Viertes Reich? Germanien 2.0 oder was?

Die Partei will das dieses Land so bliebt wie es bis 2010 war.

Eine Regierung die zuerst an die eigenen Bürger denkt, anstatt an Europa (dafür gibt es das Europa Parlament)

Kein wildes rumgewurschtel am Grundgesetz wenn es mal einer Partei nicht passt, was da drin steht (Die AfD will das Änderungen am GG nur mit einer Volksabstimmung gemacht werden können)

Das dieser Gender Unsinn aufhört

Keine Quotenregelungen in Industrie, Firmen und Betrieben

Arbeit muss sich wieder lohnen.

Und euer Lieblingsthema: Das das Asylrecht wieder so behandelt wird, wie es im GG drin steht. Abschiebung Ausreise pflichtiger, Abschiebung abgelehnter Asylbewerber, Abschiebung Straffälliger Asylbewerber.

Versteht das jetzt nicht falsch, die AfD ist schon für Asyl, Humanitärer Hilfe, Aufbauhilfen im Ausland und so weiter.

Die Afd ist eher der Meinung, das man 30 Milliarden in Syrien investieren sollte um einen ganzen Land zu helfen, als es hier für 2 Millionen Wirtschaftsflüchtlinge zu verbrennen die hier eh nie einen vollwertigen Job bekommen werden.

Und ja, ich weiß das da nicht nur hohle Nüsse zu uns kommen. Aber von den 1,8 - 2 Millionen die seid 2014/15 hier eingetroffen sind. Haben ca. 400.000 einen Job im NIEDRIGLOHNSEKTOR. Also Mindestlohn oder 450¤ Basis. Die zahlen also kaum das Geld ein, was sie später mal als Rente bekommen. Die zahlen kann sich jeder selbst auf der Seite vom BAMF zusammen suchen. Gibt tolle bunte Statistiken dazu auf verschiedenen Seiten. Meine Links werden wahrscheinlich eh nicht angeklickt.


Sagt mal, toleriert ihr eigentlich eine andere Meinung nur wenn es die gleiche ist wie eure?

Ah und dann noch etwas. Wenn ihr hier keine andere Meinung haben wollt, wieso schließt ihr dann nicht diesen Thema und bannt meinen Account so wie alle guten Demokraten das machen?
Ach ne, das machen Demokraten ja gar nicht, sondern Diktatoren und solche ähnlichen Schweinepriester.


Weil sinnvolle Antworten bekommt man hier schon lange nicht mehr. Hilfe bei Amiga Fragen besteht auch meistens nur aus dummen Antworten oder Schweigen im Walde.
Der An und Verkauf ist auch so aktiv wie ein totes Karnickel.


--
mfg
BlutAxt74

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste << 12 13 14 15 16 -17- 18 19 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-) [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.