amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Vertikaler Pixeldurchlauf bei Acer Notebook [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.03.2011, 10:51 Uhr

Dr_Chaotica
Posts: 240
Nutzer
Hallo Leute!

Seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit dem Display meines Acer Travelmate, das jetzt ca sechs Jahre alt ist:
Zuerst war auf einmal eine vertikale Linie erschienen, in welcher Pixel von unten nac ober quer über das ganze Bild liefen. Später kamen noch zwei weitere Reihen dazu. Die Reihen sind unabhängig von der Auflösung immer an der gleichen Position und erscheinen, sobald das Display aktiv ist.
Kann man da nochwas machen außer neues Notebook kaufen?

Gruß
DC

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.03.2011, 15:11 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
Ich würde evtl. die Steckverbindung vom Mainboard zum Bildschirm überprüfen. Manche Notebooks haben dafür hinten eine kleine Plastikabdeckung, die sich herausschrauben lässt. Welches Modell ist das denn?

Gruß,
Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.03.2011, 21:27 Uhr

Dietmar4130
Posts: 26
Nutzer
@Dr_Chaotica:
Wenn du schon die Steckverbindung überprüfst,
dann check doch mal das Flachbandkabel vom Display
zum Mainboard.
Wenn du eine Graka hast,also keinen aufm Mainboard
gelöteten Chip auch mal auf richtige Verbidung prüfen.

Probier doch mal am Externen Moni so kannste ausschliessen
das es am Display selbst liegt.

Gruss
Dietmar
:smokin:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2011, 10:40 Uhr

Dr_Chaotica
Posts: 240
Nutzer
Ah, danke Euch beiden!

Also, es ist ein Acer Travelmate 2300. Es hat Onboard-Grafik.
Werde dann mal gemäß Eurer Vorschläge nachgucken.

Gruß und Danke!
DC

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2011, 16:01 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
Hab mir das Teil gerade mal angeschaut, hinten hast du an den Scharnieren kleine Schrauben, darunter ist der VGA-Port. Da würde ich mal ansetzen und sehen wie weit man zum Mainboard kommt. Normalerweise ist da dann auch die Verbindung vom Display zum Board. Die Steckverbindung würde ich dann evtl. nachdrücken. Die Idee mit dem externen Monitor ist natürlich auch gut: wenn die Streifen auf dem Externen erscheinen haben wir ein größeres Problem :)

Gruß,
Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Vertikaler Pixeldurchlauf bei Acer Notebook [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.