amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > CF Spannungsversorgung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.03.2011, 13:32 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Hallo zusammen,

ich habe gerade einen CF-IDE Adapter geliefert bekommen. Da hat's unter anderem einen Jumper drauf, mit dem man die Spannungsversorgung für die CF-Card auf entweder 3,3V oder 5V einstellen kann.

Laut Spezifikation der CF-Karten müssen aber alle Typen sowohl 3,3V als auch 5V unterstützen. Jetzt frag' ich mich natürlich: Wozu ist dieser blöde Jumper gut??
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.03.2011, 16:41 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Jetzt frag' ich mich natürlich


Und? Hast Du Dir schon die Antwort gegeben?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.03.2011, 21:07 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Und? Hast Du Dir schon die Antwort gegeben?

Öh, nein. Komplette Selbstgespräche schreib' ich dann doch noch nicht auf. Ich dachte, vielleicht will sich noch jemand außer mir an diesem Gespräch beteiligen, was du ja auch getan hast. Leider noch nicht zielführend. :D
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 11:57 Uhr

Holger
Posts: 8036
Nutzer
@DrNOP:
Ja, aber Du hast doch schon gesagt, wofür der Jumper gut ist.
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 14:16 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@Holger:
... ich hatte befürchtet, daß das kommt. :angry:

Bitte verzeiht, daß ich mich so laienhaft ausgedrückt habe.

So ein Jumper kostet Geld. Die Bauteile kosten Geld, das Ding im Layout vorsehen kostet Geld, das Bestücken kostet Geld und die Beschreibung dafür zu drucken kostet auch Geld. Es wäre als für den Hersteller vorteilhafter, die Einstellung der Spannungsversorgung der CF-Karte festzusetzen.

Welchen Grund könnte der Hersteller des Adapters gehabt haben trotzdem dem Benutzer die Wahl zu überlassen, ob er seine CF-Karte mit 5V oder 3,3V betreiben will?

Der einzige Grund den ich gesehen hätte wäre gewesen, daß es CF-Karten in beiden Ausprägungen gibt. Also wie z.B. beim AGP, wo es Modelle gibt die auf 3,3V bestehen und andere, die nur mit 5V funktionieren. Laut Spezifikation der CF-Karten muß aber jede Karte sowohl mit 3,3V als auch mit 5V funktionieren.

Anscheinend (durch Vorhandensein des Jumpers) ist es also nicht egal, ob eine solche Karte mit der einen oder der anderen Betriebsspannung betrieben wird. Welchen Vorteil hat die eine Einstellung gegenüber der anderen?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 17:11 Uhr

thomas
Posts: 7648
Nutzer
@DrNOP:

Wie wäre es mit folgenden (voneinander unabhängigen) Erklärungsversuchen:

- viele Hersteller halten sich nicht an Spezifikationen
- wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, möchten viele Benutzt selbst wählen, welche genutzt wird
- eine automatische Auswahl für den Fall, dass nur eine Spannung anliegt, wäre noch teurer als der Jumper
- es gibt auch andere Karten, die in den CF-Slot passen, vielleicht sind da die Spezifikationen anders
- die Jumper mussten weg, weil das Verfallsdatum abläuft :D


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 18:14 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
http://en.wikipedia.org/wiki/CompactFlash#Other_devices_in_the_CF_form_factor

CompactFlash cards support both 3.3V and 5V operation and can be interchanged between 3.3V and 5V systems. This means that any CF card can operate at either voltage. Other small form factor flash cards may be available to operate at 3.3V or 5V, but any single card can operate at only one of the voltages

This seems to give permission to wire CF cards into 5V systems. This would also be a wise design choice in the CF spec, because consumers avoid the hassle of making sure they have the right voltage card.

http://www.compactflash.org/faqs/faq.htm#dvs


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 20:36 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von thomas:
- eine automatische Auswahl für den Fall, dass nur eine Spannung anliegt, wäre noch teurer als der Jumper

Nur eine Spannung? Du meinst von der Mobo-Seite? Das Ding hat nur einen Stromanschluß wie ein Floppy. Da sind 5V und 12V drauf. Insofern hab' ich immer nur eine von den geforderten Spannungen anliegen.

Zitat:
- die Jumper mussten weg, weil das Verfallsdatum abläuft :D
Irgendwie erscheint mir diese Erklärung am wahrscheinlichsten... ;)


Zitat:
Original von Bogomil76:
Other small form factor flash cards may be available to operate at 3.3V or 5V

Jaja, aber was bei allen Geräten als allererstes in der Anleitung steht sind die Datenträger bzw. Formate, die unterstützt werden (alternativ: die nicht unterstützt werden, je nach dem welche Liste länger ist).
Und da steht: CF Typ I, CF Typ II und Microdrive.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2011, 22:28 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
Vielleicht um kompatibel für die Zukunft zu sein?
Ggf. werden die Specs irgendwann geändert in Richtung 3,3V. Mit deinem Adapter bist du auf der sicheren Seite.
Mein CF-Adapter hat diesen Jumper nicht bestückt, im Layout ist alles drin.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2011, 15:30 Uhr

Holger
Posts: 8036
Nutzer
@DrNOP:
Sieh's mal so: auch bei der Bundestagswahl scheint es keinen Unterschied zu machen, was Du wählst. Aber Du kannst wählen, und das gibt einem ein gutes Gefühl, oder?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.03.2011, 11:34 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@Holger:
Naja, aber wenn ich nicht einfach irgendwas wählen will, dann müßt' ich ja drüber nachdenken. Das ist anstrengend und verursacht Streß. Also lieber bleiben lassen ... :sleep:
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > CF Spannungsversorgung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.