amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Problem mit WHDLoad-Spiel UFO AGA unkown [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]

12.07.2011, 23:19 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
WHDLoad ist in vielen Fällen auch einfach besser als der orginale HD Installer der mitgeliefert wird ;)

Ausserdem bietet WHDLoad einige Zusatzoptionen wie z.B. in diesem Fall das entfernen der Passwortabfrage und das Handbuch wird auch gleich mitgeliefert :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.07.2011, 23:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Fred_AROS:

Von einer Passwortabfrage ist noch niemand gestorben. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 00:22 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Ich habe nur auf die Frage nach dem "Sinn" eines WHDLoad Slaves für HD Install fähige Spiele geantwortet ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 00:37 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@Maja:
Ich denke WHDLoad ist dazu da um Spiele, die man nicht auf Fesstplatte installieren kann.

Ein Grund, warum ich weniger Probleme mit verschiedenster Software habe als Du, ist der, dass ich zuerst versuchen würde, UFO auf die Festplatte zu installieren und nur wenn das nicht funktioniert, nach einer Lösung wie WHDLoad Ausschau halten würde.

Warum Du es umgekehrt machst...keine Ahnung.

Jedenfalls gilt, je weniger Software ich für den angestrebten Zweck installiere, desto weniger Fehlerquellen gibt es.

Das erleichtert auch die Suche nach Hilfe. Keiner hat hier gesagt, „Installier es doch ohne WHDLoad“, weil natürlich jeder angenommen hat, a) dass Du es schon versucht hast, bzw. es nicht geht oder b) dass es Dir um genau die wenigen Vorteile geht, die WHDLoad in diesem Fall bringt, wie die entfernte Handbuchabfrage.

Hättest Du „Ich will UFO auf die Festplatte installieren“ statt „Problem mit WHDLoad und UFO“ geschrieben, hättest Du schon viel früher am Ziel sein können.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 01:14 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz; 12.07.2011, 22:24 Uhr:
@Maja:
Es läuft auch ohne WHDLoad, auch auf WinUAE aber mit eingebauten Kopierschutz.
Warum steht UFO auf der Install-Liste von WHDLoad?


Zitat:
Original von tploetz, 12.07.2011, 23:07 Uhr:
@Maja:
Ich denke WHDLoad ist dazu da um Spiele, die man nicht auf Fesstplatte installieren kann. Vervielfältigen will ich nichts, muß nur ins Handbuch schauen, so wie es bei "Dune" auch war.
UFO gibt es im Internet frei als adf-Dateien.


Ich muss mich gerade ganz stark anstrengen, mich nicht verarscht vorzukommen. X(
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 02:58 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
@Maja

Vorbei mit "Easy goin'" ;) :lach: ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 07:24 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Fred_AROS:
Also ist der WHDLoad Installer komfortabler als der Original Installer, das habe ich mir auch gedacht, deshalb wollte ich es mit WHDLoad probieren.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 10:18 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
3 volle Seiten ohne Hilfe und dann noch einenn User verarschen,
dazu euer grusliges Halbwissen, echt toll. :(



@tploetz
1. whdload nach dh0:c kopieren
2. Einstellungsdatei nach dh0:s kopieren
In der Einstellungsdatei können allgemeine Optionen festgelegt werden,
wie z.B. die Taste um WHDLoad zu beenden.
3. Wie ich mitbekommen habe besitzt du einige Amigas, dazu das Forever Packet usw. Lass mit deine EMail zukommen und zu bekommst von mir das benötigte Kickstartarchiv für WHDLoad.



@alle
Wart ihr schon mal auf der WHDLoad Seite? Hier werden Phrasen verbreitet, köstlich... der original Installer ist besser, sagt einer der überhaupt noch Amigas verwendet?

- WHDLoad erzeugt eine Umgebung mit Speicherschutz in der das Spiel läuft und jederzeit durch den Druck einer Taste beendet werden kann.

- Die WHDLoad Slaves beinhalten bei vielen Spielen Bugfixes, die sie erst unter Kick 3.1 und z.B. 060 lauffähig machen!

- Trainer, schöne Icons usw. gehören mittlerweile auch zur Standardausstattung.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 10:40 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Zitat:
Original von antiByte:
3 volle Seiten ohne Hilfe und dann noch einenn User verarschen,
dazu euer grusliges Halbwissen, echt toll. :(

Na zum Glück bist Du ja jetzt gekommen, um uns zu erleuchten.
Zitat:
@tploetz
1. whdload nach dh0:c kopieren
2. Einstellungsdatei nach dh0:s kopieren
In der Einstellungsdatei können allgemeine Optionen festgelegt werden,
wie z.B. die Taste um WHDLoad zu beenden.
3. Wie ich mitbekommen habe besitzt du einige Amigas, dazu das Forever Packet usw. Lass mit deine EMail zukommen und zu bekommst von mir das benötigte Kickstartarchiv für WHDLoad.

Ja, vielleicht solltest Du den Thread mal Lesen, bevor Du Deinen Senf dazu gibst. Dann würde Dir vielleicht auffallen, dass er alle diese Schritte laut eigener Aussage bereits durchgeführt und das richtige Kickstart-File ausprobiert hat, allerdings ohne Erfolg.

Also, wenn Du meinst, schicke ihm ruhig noch mal das Kickstart-File und wundere Dich darüber, dass auch dieses bei ihm nicht funktionieren wird.
Zitat:
@alle
Wart ihr schon mal auf der WHDLoad Seite?

Wie gesagt, vielleicht solltest Du den Thread mal Lesen, bevor Du Deinen Senf dazu gibst. Hier wird der entsprechende Inhalt verlinkt und zitiert, aber bitte, meinetwegen kannst Du den gesamten Stuss noch mal wiederholen.
Zitat:
Hier werden Phrasen verbreitet, köstlich... der original Installer ist besser, sagt einer der überhaupt noch Amigas verwendet?
Wer sagt das? Hier geht es nur darum, dass der Threaderöffner selbigen gar nicht ausprobiert hat und auch selbst gar nicht den Grund kennt, warum er ihn nicht benutzen sollte. Dass Du vielleicht einen kennst, spielt da überhaupt keine Rolle.
Zitat:
- WHDLoad erzeugt eine Umgebung mit Speicherschutz in der das Spiel läuft und jederzeit durch den Druck einer Taste beendet werden kann.
Ja, das ist ein unglaublicher Vorteil, beim versehentlichen Druck auf eine Taste, ein Spiel abschießen zu können, das ein „Beenden“ Menüpunkt besitzt…
Zitat:
- Die WHDLoad Slaves beinhalten bei vielen Spielen Bugfixes, die sie erst unter Kick 3.1 und z.B. 060 lauffähig machen!
Das ist im Falle von UFO vollkommen unnötig.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 10:43 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@Fred_AROS:
Also ist der WHDLoad Installer komfortabler als der Original Installer, das habe ich mir auch gedacht,...

Erstens: Nein, das hat Fred_AROS nicht gesagt. Er sagt ganz allgemein, er kann u.U. besser sein.

Zweitens: Du hast den WHDInstaller jetzt mehrfach erfolglos ausprobiert. Wieso glaubst Du immer noch, dass das besser ist, als einfach mal dem Installer, den Du bisher nicht ausprobiert hat, eine Chance zu geben?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 11:22 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
Damit hier keine Gerüchte entstehen:
1. Das Spiel läuft 1a als normale HD-Installation.
2. Das Spiel läuft 1a als WHDLoad Install.

...und nimmt man die richtigen ROMS, dann geht es auch 1a.
Die ROMS von Cloanto sind zudem irgendwie verschlüsselt und somit nicht brauchbar am Amiga.

--
Never trust AInc. they just lie all the time!


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 11:48 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
> Die ROMS von Cloanto sind zudem irgendwie verschlüsselt und somit nicht brauchbar am Amiga.

Wurde ebenfalls schon erwähnt, dafür gibts auch das rom.key.
Es wurde ebenfalls auf die _zusätzlichen_ ROMs verwiesen, die wahrscheinlich dem Paket beiliegen, wie in einem der Links angegeben.

Falls die nicht drauf sind, hat er leider Pech. Ein Kopieren eines Standard-Roms von einem anderen User ist dann hier nicht mehr legal.

Übrigens wissen alle daß es nur am ROM liegt ;) Darüber reden wir ja schon seit geraumer Zeit.

Falls es keine direkte Möglichkeit gibt:
Die ROMs kosten 17,90 Euronen, falls sie noch nicht im Besitz sind! Einfach kurz bestellen und dann eine Kopie ganz legal benutzen. Sehe jetzt nicht das Problem dabei :)

Um nochma zum ersten Beitrag zurückzukehren: Du schriebst:
> Kick40068a.1200

Dabei heißt die Datei in echt: Kick40068.a1200
(Man beachte den Punkt)
Hast Du dich damals nur vertippt oder ist hier echt ein Problem mit dem Dateinamen?

[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 13.07.2011 um 12:43 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 14:22 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
Das 3.1 ROM von der CloantoCD funktioniert laut einem Amigafuture Bericht NICHT für AGA-Spiele. Dafür, steht dort, muss man sich in der Tat eins aus einem A1200 auslesen.

Wobei jeder Noch-Amigauser ein breit gefächertes Kickstartarchiv auf HD hat. :)

--



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 14:37 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von antiByte:
Das 3.1 ROM von der CloantoCD funktioniert laut einem Amigafuture Bericht NICHT für AGA-Spiele. Dafür, steht dort, muss man sich in der Tat eins aus einem A1200 auslesen.

Wobei jeder Noch-Amigauser ein breit gefächertes Kickstartarchiv auf HD hat. :)

--


Kannst Du bitte die Quelle Linken,THX.
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 14:50 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Er meint die Quellen des Beitrags, nicht die des ROMs :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 19:02 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
Ausgabe 90, RunInUAE Test.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 19:39 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Zitat:
Original von antiByte:
Damit hier keine Gerüchte entstehen:
1. Das Spiel läuft 1a als normale HD-Installation.
2. Das Spiel läuft 1a als WHDLoad Install.

keine Sorge, das ist (inzwischen) jedem bekannt. Hier geht es aber um einen ganz bestimmten User, bei dem so manches nicht funktioniert, was bei jedem anderen keine Probleme bereitet.
Zitat:
Die ROMS von Cloanto sind zudem irgendwie verschlüsselt und somit nicht brauchbar am Amiga.
Womit WHDLoad seit Version 16.5 keine Probleme mehr hat. Wobei es scheinbar nur im Zusammenhang mit der kick40068.A1200, die seit der Amiga Forever 2008 mitgeliefert wird, trotzdem Probleme gibt, zumindest, wenn man die Problemmeldungen in diversen Foren zusammenführt.

Zitat:
Original von antiByte:
Wobei jeder Noch-Amigauser ein breit gefächertes Kickstartarchiv auf HD hat. :)

Und natürlich auch seit Jahren eine lauffähige Installation von UFO, sowohl in der A1200/A4000-, als auch in der CD³²-Version.

Womit sollte man denn auf dem Amiga sonst eine HD füllen, wenn nicht mit allen Kickstart-Versionen, derer man habhaft werden konnte, sowie allen Spielen, die man gekauft hat oder die freigegeben wurden?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 19:49 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von antiByte:
Ausgabe 90, RunInUAE Test.


Danke.
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 20:07 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Falls es keine direkte Möglichkeit gibt:
Die ROMs kosten 17,90 Euronen, falls sie noch nicht im Besitz sind! Einfach kurz bestellen und dann eine Kopie ganz legal benutzen. Sehe jetzt nicht das Problem dabei :)

Na, wer den Thread aufmerksam verfolgt und das jetzt nicht verstanden hat, dem ist echt nicht zu helfen. :lach:
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 20:20 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von antiByte:
Das 3.1 ROM von der CloantoCD funktioniert laut einem Amigafuture Bericht NICHT für AGA-Spiele.

Wie alt ist dieser Bericht und um welche Version von WHDLoad geht es dort?

Sorry, hast Du denn den Thread nicht gelesen, bevor Du Dich hier eingeklinkt hast? Hier im Thread wurde mehrfach die relevante, aktuelle Anleitung zu WHDLoad verlinkt. Darin ist keine Rede von einer solchen allgmeinen AGA-Untauglichkeit. Nur, dass einige ältere Installs nicht mit ROM-Images von Cloanto laufen. Jetzt kommst Du, und behauptest das Gegenteil. Das verwirrt tploetz doch nur noch mehr.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 13.07.2011 um 20:20 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 20:59 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Es geht hier doch um das nicht modifizierte A1200 ROM. Cloanto wurde nur deshalb angesprochen weil dieses nicht-modifizierte laut Aussage in einem der Links als "nach der Installation in dem richtigen Verzeichnis" von Forever 2008 abgelegt sei. Die Cloanto-ROMs waren (zumindest von meiner Sicht) nicht gemeint.

Es ging um eine korrekte Version von kick40068.a1200 offizielles 1:1 geripptes ROM.
Ganz einfach, aber dennoch Threadfüllend.

Die Frage ist nur noch: Woher nehmen. Ich würds kaufen. Und dann selbst rippen oder eine gerippte von einem anderen nehmen. Bei ROMs ists legal auch Kopien von anderen Usern zu nehmen, wenn Du das Original besitzt. Bitte nichts von irgendwelchen Quellen saugen, sonst hast die Viren drauf.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 22:08 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
Thema hat sich erledigt, habe jetzt das richtige kick40068.a1200, funktioniert auf E-UAE
und auf WinUAE
tploetz :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 22:43 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Thore:
Bild: http://www.smilies.4-user.de/include/Schilder/du-bist-ein-schatz.gif
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2011, 23:04 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@tploetz:
Glückwunsch :)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 08:30 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@tploetz
Gratuliere und viel Spaß :)

@Maja
Danke :glow:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 09:11 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
Danke für die Glückwünsche, habe ich einem anderen Amiga-User
zu verdanken.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 09:40 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
Ihr hättet euch 3 Seiten erpsaren können, wenn ihr es gleich wie ich gemacht hättet. Damit ist meine gute Tat für die Woche abgehackt und ich bin wieder auf Tauchstation... :boing:
--



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 10:38 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@antiByte:
Du meinst, warten bis 3 Seiten voll sind und dann die anmaulen, die schneller versucht haben zu helfen? Ja, das war eine gute Tat...
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 12:13 Uhr

antiByte
Posts: 51
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
@antiByte:
Du meinst, warten bis 3 Seiten voll sind und dann die anmaulen, die schneller versucht haben zu helfen? Ja, das war eine gute Tat...


Ich hatte nicht das Gefühl das jemand hier ernsthaft helfen wollte. ;)

Sonst hätte er einfach das Kickstart Verzeichnis gepackt und es tploetz zukommen lassen... mir kam es eher so vor als ob die wenigsten hier was mit WHDLoad zu tun haben, oder es sogar verwenden.


--



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2011, 12:47 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@antiByte:
Da hast du recht, es hat eine Woche gedauert bis ich das richtige
kick40068.a1200 bekommen habe.
Offensichtlich ist niemand ausser antbyte, auf die Idee gekommen
mir das Kickrom zuzuschicken.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 -3- 4 5 6 7 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Problem mit WHDLoad-Spiel UFO AGA unkown [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.