amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Enthüllungen über die Bibel [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

05.08.2011, 18:31 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
Die TORA meine Damen und Herren, die TORA!

Mein Gott, was ist denn die Tora?! Die 5 Bücher Moses, die so genannte Tora, sind ein zu tiefst durchgeplantes und geheimnisvolles Kunstwerk. Ihre Autoren haben einige ihrer mathematischen und astronomischen Kenntnisse auf geheimer Ebene in die Tora eingebaut. Sie gingen davon aus, daß die Sonne in der Mitte der Planeten steht.

Das ist ein Teil der Einleitung zu meinem Buch "Der Torakosmos", lesbar auf http://tora.quicktunnels.net ... ich habe diesen Thread eröffnet um das Thema des Buches zu diskutieren und den anderen Menschen meine Erkenntnisse mitzuteilen.

Das Thema des Buches ist:

* Planetenzyklen als Grundlage des Versmaßes der Tora
* in die Genesis chiffrierte BILDER!
* der geheime Weltkalender der 'Herrscher der Zeit'

Für Leute, die sich mit der hermetischen Kabbala (was für ein Wort) aus kennen sei noch hinzu gefügt: diese Bilder die da kodiert sind, die illustrieren obendrein noch die Sefirot. Es gibt also zu den Sefirot sowas wie archetypische Urbilder, welche eben in die Genesis chiffriert sind.

Für leute, die sich mit dem Computer auskennen, diese Bilder können NUR mit einem Computer entschlüsselt werden. Was war die Intention der Absender dieser Botschaft?

Und hier ist eines dieser Bilder, wir sehen den Satz des Pytagoras. Dieses Bild gehört zur Sefira HOD.

Bild: http://tora.quicktunnels.net/bilder/867_pythagoras.gif

So, ich will mich mal nicht länger auf eure Antworten warten lassen und auch nicht mit zu viel zu lesen hier langweilen. Wer nun neugierig geworden ist, kann ja schon mal ins Buch rein linsen. Wer das nicht will, warum auch immer, dem könnte ich hier auch so Rede und Antwort stehen versuchen. Also!

herzlichst,
Andreas
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2011, 19:17 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Okay .... ich oute mich vielleicht als Unterdurchschnittsbürger, aber ich habe keine Ahnung wovon du redest - und noch viel mehr: Ich habe keine Ahnung, warum sich jemand die Mühe hätte machen sollen in alten Schriften Bilder zu verstecken (die hatten damals mit Sicherheit keine Computer, die das erledigt hätten, oder?), bzw. wie jemand auf die Idee kommt in alten Schriften nach versteckten Bilder zu suchen.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2011, 19:42 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@DrNOP:

du, das kann ich dir nicht beantworten. es ist eine spannende geschichte, wenn man sie versteht! :)
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2011, 20:48 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
23
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2011, 20:48 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
> Für leute, die sich mit dem Computer auskennen, diese Bilder können
> NUR mit einem Computer entschlüsselt werden. Was war die Intention
> der Absender dieser Botschaft?

Erich? Eeerich! ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 09:30 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@AGSzabo:

So viel Müll, der weder mathematisch, kausal und orthographisch, es nicht der Zeit wert ist, um es zu sortieren... I-)

Gibt es eigentlich immer wieder (W)Irre die nicht selbst denken wollen? :sleep:
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 10:01 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Wenn man lang genug frimmelt erfindet man nach einiger Zeit ohne Problem auch einen Code der aus meinem Einkaufszettel von letzten Woche eine mystische Botschaft macht. Alles kein Problem :) Von den geheimen Botschaften auf den Kassenzettel fangen wir lieber erst gar nicht an ;)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Marblelous, Desert Racing, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage, Roadshow, Scene Archives...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 12:35 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
42?

Ähm, kleine Anmerkung, von jemandem, der täglich damit zu tun hat:
Du kannst ein Glas voll Erbsen auf den Boden ausleeren und tatsächlich wird es Dir gelingen, anhand von einzelnen zufällig verteilten Erbsen ein Muster zu finden, welches in jeder beliebigen Schrift die Ziffern "42" ergibt! :-) Die Frage ist nur, ob Dich das nun zum Bestandteil eines gigantischen Computers macht, der von hyperintelligenten pandimensionalen Wesen konstruiert wurde, die auf der Erde die Form von weißen Mäusen annehmen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 12:39 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@_PAB_:

Was ist denn das genau was du da täglich machst?
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 13:32 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
@AGSzabo:

Ein netter Ansatz(!) zu diesem Thema ist auch folgendes Buch:

Ich-denke-also-spinn-ich (klick)


oder halt Mads Langer mit seinem Song: You're Not Alone ;)
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 15:06 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@AGSzabo:
> Was ist denn das genau was du da täglich machst?

Wissenschaft (Ausgleichsrechnung)

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 06.08.2011 um 15:11 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 15:17 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 522
Nutzer
Und mein Name ist Fox Mulder. Ich bin Agent des FBI!


:D

--
Anagramm von Regierung = Genug Irre

[ Dieser Beitrag wurde von Lord_Helmchen am 06.08.2011 um 15:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 16:08 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Und mein Name ist Fox Mulder. Ich bin Agent des FBI!


:D

--
Anagramm von Regierung = Genug Irre

[ Dieser Beitrag wurde von Lord_Helmchen am 06.08.2011 um 15:19 Uhr geändert. ]


Das ist eigentlich ganz einfach, entweder Du schreibst an den Moderator/Administrator oder meldest Dich ab und gibst dann Deinen neuen Namen bei der Neuanmeldung ein.

:D :P
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 16:57 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Ich muss mal schauen, wessen Bild heute auf meinem verschimmelten Toastbrot auftaucht :D
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 22:15 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Ich finde, die neue deutsche Rechtschreibung hat einige Probleme eingeführt. Falls der Text des OP orthographisch ist, sieht's immerhin noch beknackt aus. So furchtbar beknackt, dass ich aus Protest geneigt bin, wieder *alles* zusammenzuschreiben, was sich zusammenschreiben lässt und nicht noch beknackter aussieht.

Sobald/falls der Amiga endgültig zur Religion aufsteigt, wird man in Thomas' Beiträgen auch nach geheimen Botschaften suchen, denke ich.

3,4,5 ist aber auch schön. Das erinnert mich an meine Exfreundin (Bauingenieurin), die mir erklärte, wie man ohne XXL-Geodreieck rechtwinklige Fundamente legen konnte. Sehr beeindruckend. Fast möchte ich das Miststück nochmal knuddeln.

Danke für den anregenden Thread.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 22:23 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
Ich muss mal schauen, wessen Bild heute auf meinem verschimmelten Toastbrot auftaucht :D

Ich finde nicht gut, dass Du dich lustig machst.

Schimmel auf Brot ist ein ernsthaftes Problem :( .
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 22:57 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Zitat:
Original von Doc:

Ich finde nicht gut, dass Du dich lustig machst.

Schimmel auf Brot ist ein ernsthaftes Problem :( .


Da hast Du natürlich recht - vor allem, wenn man ihn erst am Samstag nach Ladenschluss bemerkt.
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2011, 23:06 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Ihr habt kein Brot? Dann esst doch Kuchen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 00:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Doc:
Schimmel auf Brot ist ein ernsthaftes Problem :( .

Das Problem ist Schimmel im Brot, der sich in Kolaboration mit dem Einzelhandel erst nach dem Kauf auf dem Brot zeigt.


--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 03:51 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 522
Nutzer
Zitat:
Original von Doc:
Ich finde, die neue deutsche Rechtschreibung hat einige Probleme eingeführt. Falls der Text des OP orthographisch ist, sieht's immerhin noch beknackt aus. So furchtbar beknackt, dass ich aus Protest geneigt bin, wieder *alles* zusammenzuschreiben, was sich zusammenschreiben lässt und nicht noch beknackter aussieht.


Mal dumm gefragt, aber auch nach der neuen Rechtschreibung werden zusammengesetzte Substantive immer noch zusammen geschrieben, oder?

Habe neulich etwas über einen "Kino Film" lesen müssen...

:nuke: :nuke: :nuke:
--
Anagramm von Regierung = Genug Irre

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 08:12 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Ihr habt kein Brot? Dann esst doch Kuchen!


Jau, aber dann Marmorkuchen bitte. 8) :D
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 08:15 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Achja, heute Nacht hab ich von Kies, Kohlen und Mäusen geträumt.
Hat das irgendetwas zu bedeuten? ;)
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 11:16 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@hjoerg:
Selbstverständlich... Du Perverser! :-D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 13:22 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Habe neulich etwas über einen "Kino Film" lesen müssen...

K.A., wie man sowas schreibt. Ich schreibe intuitiv, und damit subjektiv richtig :D . Das aber im Rahmen der Möglichkeiten meiner Tastatur, die nicht jeden Anschlag registriert - MS wireless desktop 700 v2! *augenroll* Ich muss mal Ausschau halten nach einer Tastatur mit den typischen Laptop-Tasten. Jeder Klick ein Treffer.

Nochmal zum verschimmelten Brot: Ja, das mit dem Ladenschluss hatte ich auch im Kopf. Und mal ehrlich, wenn man den Jank auf ein herzhaftes Brot hat, ist Kuchen nix.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 18:20 Uhr

ton
Posts: 599
Nutzer
Die Enthüllungen der Bibel ist ganz einfach zu bewerten. Sie besteht aus Legenden und was einem besten ins zeitliche Bild passte. nach dem Motto "Es darf nicht sein was sein soll". Niedergeschrieben von den Jünger und der Kirche. Verklärte Geschichtsschreibung bestehend aus subjektiver Sichtweise und Mythen mit einem Fünkchen Wahrheit. Jesus gab es wirklich war aber Jude.
Naja, im laufe der Zeit biegen sich viele etwas zurecht. Wichtig ist nur, das es einem zum Vorteil reicht und die Wahrheit verwässert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 18:48 Uhr

hjoerg
Posts: 3782
Nutzer
Zitat:
Original von _PAB_:
@hjoerg:
Selbstverständlich... Du Perverser! :-D


Ach ne, kuck mal an : Hatten wir den selben Traum :P
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 19:03 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Das Problem ist Schimmel im Brot, der sich in Kolaboration mit dem Einzelhandel erst nach dem Kauf auf dem Brot zeigt.
Ich zahl' den doppelten Preis, um nicht plötzlich ohne dazustehen - beim Bäcker meines Vertrauens nämlich. Das schmeckt zudem auch noch besser als die abgepackte Ladenware :-).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 21:16 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
In der Zahl PI sind alle Kinofilme und Musikstücke drin, die es jemals gegeben hat - und, noch viel besser, geben wird!
Und zwar in allen Datei Formaten und Auflösungen, auch die, die wir heute noch gar nicht abspielen können.
Urheberrechtlich also höchst bedenklich diese Zahl ;-)

Ob Archimedes damals schon einen Super-Quantencomputer mit Alientechnologie hatte?

Nein, denn es kommt immer darauf an, wieviel Information die Suche nach der Nadel im Heuhaufen bereits enthält. Enthält die Suche mindestens genauso viel Information wie die Nadel, lässt sich logischerweise alles finden, weil man es vorher schon weis.
--
--
Author of
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 23:02 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@hjoerg:
:lach:

@Der_Wanderer:
Stimmt, sollte man sich unbedingt patentieren lassen, die Zahl pi.
Oder besser: einen Algorithmus, mit dem man pi berechnen kann - denn dann hat man damit ja quasi ein Patent auf einfach alles! Andererseits würde es ja schon ein einfacher Zufallszahlengenerator (wie auch jeder "Bibel-Code") tun... ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.08.2011, 23:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Ob Archimedes damals schon einen Super-Quantencomputer mit Alientechnologie hatte?

Beinahe. Als Archimedes gedankenversunken an den letzten Feinheiten des Platinenlayoutes arbeitete, wurde er leider von einem römischen Soldaten erschlagen. 8)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Enthüllungen über die Bibel [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.