amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Enthüllungen über die Bibel [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 4 5 6 7 8 -9- 10 [ - Beitrag schreiben - ]

21.08.2011, 23:24 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Die spanende Frage ist dagegen wesentlich komplexer: Warum hätte jemand genau diese Informationen ausgerechnet in das 1. Buch Mose codieren sollen? Ein "heilig mystischer Zweck"?

Das is'n Wasserzeichen! Finde andere "Werke" desselben Autors, vielleicht findet sich dort das gleiche Wasserzeichen. ;)
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2011, 23:39 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@DrNOP:

Diese Idee ist garnischt so doof! Dass die Tora informationen enthält um ihre integrität zu beweisen diese idee hatten auch schon andere!

@maja:

könntest du mir eine stelle nennen wo ich im buch behaupte dass alles bewiesen ist?
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 10:11 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
@maja:

könntest du mir eine stelle nennen wo ich im buch behaupte dass alles bewiesen ist?

Entsprechende Suggestionen finden sich z.B. hier:

"Aber so wie alles was in Diesem Buch aufgedeckt wird [...]"

"wir untersuchen zuerst das auf astronomische Zyklen ausgerichtete Versmaß der Tora."

Suggestionen grenzen u.a. Esoterik von Wissenschaft ab.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 14:25 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Zitat:
Original von AGSzabo:

Ich dachte oder wollte denken es gäbe blos verständnisfragen.


Solche Fragen wurden Dir gestellt. Es mangelt halt am Verständnis der Beweisbarkeit Deiner Theorie von einer Absicht hinter diesen Punktebildern, die man laut Deinen eigenen Aussagen nur mit einem Computer findet, aber 2000 Jahr vor der Erfindung des Computers entstanden sein sollen.
...


Hmmmmmm - vielleicht sollten wir uns mal die alten ägyptischen Hieroglyphen genauer anschauen - möglicherweise wurde ja der Computer dort auch nur übersehen, wie es mit der Glühlampe schon passiert war.

Die wurde ja auch von Edison nur "wiedererfunden", wie uns Erich von Däniken, der sich die Hieroglyphen mal genau angesehen hatte, ja gezeigt hat.

Die alten Ägypter hatten schon elektrisches Licht, meinte er in Anbetracht einer seltsamen ägyptischen Wandmalerei.
:D ;)
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 16:58 Uhr

Holger
Posts: 8082
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Die alten Ägypter hatten schon elektrisches Licht, meinte er in Anbetracht einer seltsamen ägyptischen Wandmalerei.
:D ;)

Und die passende Batterie.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 19:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
@DrNOP:

Diese Idee ist garnischt so doof! Dass die Tora informationen enthält um ihre integrität zu beweisen diese idee hatten auch schon andere!

Achtung: Holzweg! DrNOP wird ganz allgemein andere Werke des selben Autors gemeint haben, nicht nur in der Thora. Denn die Punktebilder müssen doch nicht zwangsläufig in Zusammenhang mit der Thora stehen. Selbst dann nicht, wenn sie tatsächlich das Ergebnis bewussten Handelns sein sollten. Bedenke mal, dass die Genesis evtl. keine Auftragsarbeit eines historischen "Thora Verlages" gewesen ist...

Das Problem dabei ist natürlich, dass man den Autor der hier relevaten Passagen nicht kennt.

Zitat:
könntest du mir eine stelle nennen wo ich im buch behaupte dass alles bewiesen ist?
Siehe Docs Antwort. Du suggerierst im Buch an verschiedenen Stellen, es handele sich um erwiesene Tatsachen.

So wie auch der Titel des Threads. Dieser Topic hat den Verlauf der Diskussion von Anfang an geprägt. Wenn irgendwo "Enthüllungen" drüber steht, dann werden halt handfeste Beweise erwartet. Nicht nur Deutungen.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 22.08.2011 um 19:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 20:55 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Maja:

ich hab jetzt geschrieben, das eventuelle wasserzeichen wäre vielleicht ein echtheitszertifikat. oder so eine art checksumme.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 21:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Die alten Ägypter hatten schon elektrisches Licht, meinte er in Anbetracht einer seltsamen ägyptischen Wandmalerei.

Oder sie hatten eine besondere Schwäche für Auberginen.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 21:37 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Maja:

> Oder sie hatten eine besondere Schwäche für Auberginen.

Das erklärt nicht, warum sich in den "Auberginen" solche Schlangen ("Glühdrähte") befinden. :) :)
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2011, 22:48 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@AGSzabo:

Im Wiki-Artikel steht, was dieses Gebilde darstellt und was die Schlange bedeutet, unter "Ägyptologische Forschung".
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2011, 09:38 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
Das erklärt nicht, warum sich in den "Auberginen" solche Schlangen ("Glühdrähte") befinden. :) :)

Also wenn das Glüdrähte sein sollen, haben sie wirklich eine sehr eigenartige Form...
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2011, 11:53 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Zitat:
Original von AGSzabo:
Das erklärt nicht, warum sich in den "Auberginen" solche Schlangen ("Glühdrähte") befinden. :) :)

Also wenn das Glüdrähte sein sollen, haben sie wirklich eine sehr eigenartige Form...
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker


Naja - dann sehen wir uns doch mal Beispiele aus der Gegenwart an:

Bild: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8e/E40_Gl%C3%BChbirne_500Watt.jpg
Die Form dieses Glühdrahtes ist (zwischen den Anschlüssen) auch nicht unbedingt normal...
(erschlagt mich nicht wegen der Bildgröße - das kleinere Bild ließ sich leider nicht verlinken)

Bild: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4b/Soffitte.jpg
Und hier erinnert das untere, lose Ende des Glühfadens schon irgendwie an das Ende des "Glühfadens" auf dem ägyptischen Bild...

Ich habe auch schon größere Soffittenlampen in den Fingern gehabt, wo der ganze Glühfaden dem "altägyptischen Glühfaden" schon recht ähnlich aussah (leider habe ich beim Googeln auf die Schnelle kein passendes Bild gefunden)...
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2011, 20:23 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Ahja, Glühlampen ähneln also altägyptischen Darstellungen. :O
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2011, 21:46 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Ob das Ausmaß des Bildes wohl das Ausmaß des Sendungsbewußtseins ausdrücken soll?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2011, 21:57 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Oder verschlüsselter Protest gegen das Glühlampenverbot?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2011, 07:35 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:

Ob das Ausmaß des Bildes wohl das Ausmaß des Sendungsbewußtseins ausdrücken soll?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker


Vielleicht hätte ich die Schriftgröße der Bildgröße anpassen sollen, damit Du es unter dem Riesenbild nicht übersiehst:
"(erschlagt mich nicht wegen der Bildgröße - das kleinere Bild ließ sich leider nicht verlinken)"
:O
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2011, 07:52 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:

Ahja, Glühlampen ähneln also altägyptischen Darstellungen. :O
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


Die Einen erkennen darin eine Glühlampe, die Anderen den ägyptischen Gott Harsomtus am Morgenhimmel, der aus einer Lotosblüte emporsteigt und wieder Andere Auberginen:

Zitat:
Original von Maja:

...
Oder sie hatten eine besondere Schwäche für Auberginen.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


Wobei ich gestehen muss, daß ich da auf der altägyptischen Darstellung beim besten Willen nirgendwo eine Lotusblüte entdecken kann und auch niemanden, der aus ihr herausklettert.

Ich kann da nur eine große Person hinter einer Glühlampe oder Aubergine oder was auch immer erkennen und unter der Glühlampe oder Aubergine oder was auch immer sind 3 kleine Personen - zwei Männer in knieender Position und eine sitzende Frau. Dann steht da noch eine Art Säule, auf der irgendein Zwerg sitzt und Kopfball spielt...
:D
--

Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ Dieser Beitrag wurde von dandy am 24.08.2011 um 08:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2011, 20:22 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@dandy:

....
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2011, 19:34 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Vielleicht hätte ich die Schriftgröße der Bildgröße anpassen sollen, damit Du es unter dem Riesenbild nicht übersiehst:
"(erschlagt mich nicht wegen der Bildgröße - das kleinere Bild ließ sich leider nicht verlinken)"

Alternativ hättest Du, den Fehler einsehend, ihn schlicht nicht begehen müssen. Bilder lassen sich skalieren, hosten und verlinken. Bilder lassen sich auch als einfacher Hyperlink einstellen, vielleicht mit einer Warnung bzgl. der Dateigröße versehen.

Nichts für ungut - es gibt halt noch User mit schmalbandigen Verbindungen (mich z.B. ;-) ).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2011, 22:51 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Doc:
Alternativ hättest Du, den Fehler einsehend, ihn schlicht nicht begehen müssen.

:D

Wie in 'ner Fernsehserie neulich:
Irgendjemand hat seine Wohnung einem Filmteam zur Verfügung gestellt. Überall laufen Techniker und Kameraleute herum, bauen Sachen auf und räumen um. Im Hintergrund klirrt ein Glas, Stimme aus der gleichen Richtung: "Meine Schuld!" ... kurze Zeit später: Im Hintergrund klirrt ein Glas, Stimme aus der gleichen Richtung: "Meine Schuld!" ... kurze Zeit später: Im Hintergrund klirrt ein Glas, Stimme aus der gleichen Richtung: "Meine Schuld!" - die Wohnungsbesitzerin ruft zurück: "Einfach nur 'meine Schuld' rufen macht es nicht besser!" :lach:
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2011, 08:04 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Doc:

Zitat:
Original von dandy:

Vielleicht hätte ich die Schriftgröße der Bildgröße anpassen sollen, damit Du es unter dem Riesenbild nicht übersiehst:
"(erschlagt mich nicht wegen der Bildgröße - das kleinere Bild ließ sich leider nicht verlinken)"


Alternativ hättest Du, ...


Hätt' der Hund nicht geschi**en, hätt' er den Hasen gerissen...

;)
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2011, 09:37 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Hätt' der Hund nicht geschi**en, hätt' er den Hasen gerissen...

Blabla ...

Dir ist klar, daß du ein Grundbedürfnis eines jeden Lebewesen mit einem absoluten Luxusproblem vergleichst? :P
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2011, 22:52 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@DrNOP:

Ehrm, die ganze Disussion hier ist doch schon der pure Luxus. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2011, 18:33 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
wie gefällt euch der buchdeckel?

http://images.quicktunnels.net/umschlag_vorschau_sehrgut.jpg
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 15:26 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von AGSzabo:
wie gefällt euch der buchdeckel?

http://images.quicktunnels.net/umschlag_vorschau_sehrgut.jpg
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux



Also ich hab die Sterne im Hintergrund gezählt und bin auf 777 gekommen. Ich nehme mal an, dass kann kein Zufall sein? :P
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 15:50 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@hjoerg:

Keine Chance es sind bestimmt mehr! ;)
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 17:14 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Immerhin erübrigt der Untertitel jede (weitere) Diskussion zum Inhalt. :smokin:
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 18:12 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Maja:

Wie das?
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 19:04 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@AGSzabo:
"Die okkulte Bibel"??
Was gibt es über Okkultismus zu diskutieren? Entweder man glaubt daran oder halt nicht.

Und zum Thema des Threads ist eh' schon alles mindestens zweimal gesagt worden.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2011, 20:06 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@DrNOP:

yep
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste 4 5 6 7 8 -9- 10 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Enthüllungen über die Bibel [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.