amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > AROS auf ARM? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

12.02.2012, 11:12 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
K.A., ob tatsächlich ein Raspberry PI Board zum angestrebten Preis verkauft wird, und bis der Termin verstrichen ist, bleibe ich skeptisch.

Für den Fall, dass dieses kleine 'Wunder' geschieht, möchte ich aber einen AROS-Port auf diese Architektur anregen. Ich selbst werde wohl nicht viel beitragen können :-(. Dennoch erlaube ich mir, hier ein großes Potenzial zu erkennen :-D. Linux ist hier einfach mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Mit AROS könnte es ein brauchbares Gerät werden, und vielleicht in einer weiteren Evolutionsstufe als Mediacenter dienen.

Meinungen?
--
Ex Amiga-Computerist

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2012, 12:10 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer

Ist doch schon längst unterwegs: http://www.raspberrypi.org/forum/projects-and-collaboration-general/porting-aros-to-rasberry-pi

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2012, 12:32 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
@thomas:
Wer sagt, der Amiga sei tot? :-)

Danke, Thomas!
--
Ex Amiga-Computerist

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > AROS auf ARM? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.