amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Faire Preise für Amiga-Hardware? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.03.2012, 09:08 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Hallo zusammen,
nach langer langer Abwesenheit mal wieder was von mir :)

Ich muss mich nun leider von einigen meiner Amiga-Schätze trennen, ich hab einfach keinen Platz mehr dafür. Das Problem: Was kann ich dafür noch verlangen? Ich muss nicht unbedingt das Maximum rausholen, aber verschenken will ich die Sachen verständlicherweise auch nicht. Es handelt sich da beispielsweise um einen A1200 im Eigenbau-Tower mit BlizzPPC 060/50 603e/160 (hat die Seriennummer 1!) und BVision usw. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich dafür einen fairen Preis festsetzen kann?

Viele Grüße
Carsten
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 09:31 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Du kennst das Prinzip von Angebot und Nachfrage ...

Meiner Meinung nach gibt es schon eine Weile keine "fairen Preise" mehr für Amiga-Dinge, einfach mangels Angebot und mangels Nachfrage.

Wenn du Pech hast interessiert niemand was du da anbietest, dann sind 2 Euronen schon zu hoch gegriffen. Wenn du Glück hast interessiert sich exakt einer dafür, der aber so sehr daß er bereit ist 1000 Euronen auf den Tisch zu legen.

Ist ein Glücksspiel.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 09:36 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Hm, dann muss ich wohl einfach mal ne Aufstellung machen und mir dazu nen Preis ausdenken... Und wenn es hier niemand will, dann bleibt nur noch der "Mülleimer der Nation", kurz ebay :(
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 15:25 Uhr

Wolfen
Posts: 62
Nutzer
hey Jinx,

hätte nicht gedacht, dass Du deinen Rechner noch hast ^^. Das mit der seriennummer haste mir damals schon ständig erzählt. Ich hatte die 7, weißt Du noch ? ^^


lg Martin

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 15:37 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Also mal aufgeschlüsselt was die Ladenpreise hergeben:
1 68060 Prouessor ca 80 Euro
1 A1200 Motherboard ca 80 Euro
sind 160, dann Gebrauchtware würd ich sagen ca 90 bis 110 Euro Restwert.
Dazu ein Towergehäuse 20-30 Euro, PPC Karte unbekannter Preis, geschätzt gebraucht 80 Euro.

Ich denk grob überschlagen wäre deine Hardware 170 bis 230 Euronen wert. Starke Schwankungen aufgrund Nachfrage sind hier normal (deshalb die große Spanne die ich angeb)
Zu welchem Preis die Leute es allerdings haben wollen, das steht auf einem anderen Blatt. Korrekturen bzgl Preis PPC Board bitte ergänzen, das war ein reiner Schätzwert.

[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 08.03.2012 um 15:38 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 15:53 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Hallo Martin,
doch doch, alles noch da :) Hätt ich noch den Platz, würde ich mich auch nicht von den guten Stücken trennen. Ich ringe noch mit mir, ob ich den 4000er und das CDTV auch weg geb, eigentlich müsste es sein...

Hallo Thore,
danke für die Analyse, mal sehen was ich draus mache.

Viele Grüße
Jinx
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 18:12 Uhr

Lemmink
Posts: 2344
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
PPC Karte unbekannter Preis, geschätzt gebraucht 80 Euro.


Ähem, für 80 EUR bekommst du noch nicht mal eine Blizzard 1230 IV gebraucht. Geschweige denn eine PPC-Karte noch dazu mit 060.
Auch wenn der PPC-Prozessor der schwächste ist und die karte kein SCSI hat, denke ich dürften 200-230 EUR drin sein. Wenn dann noch jemand auf die Seriennummer ab fährt, kann sich der Preis auch noch verdoppelt (reiner Liebhaberpreis).
BVisionPPC dann noch mal 60-80 EUR oben drauf.
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 18:51 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Hallo Lemmink,
doch, SCSI hat die Karte :)
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.03.2012, 21:07 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
@Jinx:
Wie soeht den der Tower aus, kan man den gerbauchen oder ist der mehr zum was unter zu bekommen gedacht gewesen (komischer Satz:D)

Hätte da auf jedenfall interesse an einem System. Passt auch ein Zorroboard rein?

Wenn Du willst auch gern per PM weiter.

Ach und nochwas, Du bekommst deutlich mehr für die Sachen :D

Gruss

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2012, 11:19 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
soll wohl lustig sein , eine bppc gibts unter 300 eu schon mal garnicht ...
also ganz ehrlich unter 350 eu wuerd ich bei der bppc nicht mal nachdenken dann die bvision geht heute auch fuer 80 eu weg ... eschi im forum sucht sogar eine *zwinker*
aber davon ab wuerd ich mir denn verkauf gut ueberlegen , denn billiger war gestern :)

mfg bluebird
--
A1200 Tower, BPPC 060/50-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2012, 11:28 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Hallo Musicman,
ich mache dann mal Fotos und eine Bestandsaufnahme, was alles verbaut ist. Zorro-Board ist drin, ebenso eine Netzwerkkarte (Ariadne 2, wenn ich mich recht entsinne). Ich hatte den 1200er damals ziemlich aufgebrezelt, obwohl der 4000er schon mein Hauptgerät war. Dann kontaktier ich dich auch gern nochmal per PN.

Hallo Bluebird,
ich trenn mich nicht sehr gern von meinen Amigas, aber irgendwann muss es doch mal sein. Ein Daddel-1200er bleibt in jedem Fall, die großen Kisten muss ich aber leider abgeben. Die 2 Bigtower nehmen einfach Platz weg. Immerhin, wenn sie in gute Hände kommen, bleibts ja irgendwie "in der Familie" :)
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2012, 11:32 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@Bluebird:
Danke für die Ergänzung, wie gesagt, für die PPC hatte ich keinerlei Anhaltspunkte was Preise angeht. Die 80 waren rein fiktiv für dieses Board.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.03.2012, 22:27 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
@Musicman:
Aaaaaalso...
Ein Micronik-Zorroboard ist drin, müsste ein Zorro-II-Board sein (6860 steht drauf). Netzwerkkarte ist keine Ariadne, sondern eine X-Surf, aber schon die Version mit Goldkontakten, nicht die Wackel-Zinn-Dinger. Eine IDE-Platte mit SCSI-IDE-Adapter ist drin, Größe sehe ich jetzt nicht so ohne weiteres... Hinzu kommen 3 CD-Laufwerke, 2x SCSI (einer davon ist ein Brenner) und 1x IDE. Außerdem ist ein SCSI-Zip verbaut. Zum Anschließen von Tastaturen ist ein Selbstbau-Adapter drin.. PS2AM hieß das Ding, wenn ich mich recht entsinne... Der Tower selbst war mal ein normaler PC-Tower, ein Freund von mir hatte aber an einer CNC-Maschine Rückwände gemacht (er ist Werkzeugmacher), das Teil sieht also recht anständig aus. Zum Fotografieren bin ich jetzt nicht gekommen, hol ich aber gern noch nach. Dazu kommen eben noch die BlizzPPC und die BVision. Achja... Ein FliFi ist ebenfalls eingebaut.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ Dieser Beitrag wurde von Jinx am 09.03.2012 um 22:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Faire Preise für Amiga-Hardware? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.