amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Adapterkabel für A4000T mit ATX-Netzteil [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

24.05.2012, 21:12 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo allerseits, habe mal eine Frage, passt dieses P8,P9 Adapterkabel für ein ATX-Netzteil im Amiga 4000T?
http://www.google.de/products/catalog?q=P8+P9+Adapter&hl=de&cid=15475741473178116002&ei=9AihT5CrLMfW4gaS88yQCw&ved=0CAcQ8wIwAA#p
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2012, 21:29 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
Naja, der A4000T hat schon einen P8/P9 Anschluß nach AT-Standard.

Die reine Beschreibung des Anbieters lässt darauf schließen, das das ganze dazu da ist ein ATX-Netzteil an ein AT-Mainboard an zu schließen, sollte also gehen.

Die Bastelaufgabe die sich in jedem Fall stellt, ist, die beiden einzelnen Kabel, die aus dem ATX-Stecker kommen, mit dem An/Aus Schalter des A4000T zu verbinden.

--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2012, 21:37 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Lemmink:
Hallo, vom Ein-und Ausschalter habe ich schon zwei Kabel mit Lüsterklemmen verlängert.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.05.2012, 22:18 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
Sieht prinzipiell gut aus, nur sollte man eigentlich eher den P8/P9 Stecker (fachmännisch) ersetzen, wenn einem sein A4000T Board lieb und teuer ist. Denn der ist nämlich billig und anfällig...

Ciao

GMB

:dance1: :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.05.2012, 22:24 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@GMB:
das man die Stecker im A4000T nicht beliebig stecken kann, weiss ich auch.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2012, 19:40 Uhr

Goja
Posts: 277
Nutzer
@GMB: Dem muss ich wiedersprechen: Die P8-P9 Stecker auf dem A4000T Board schmoren weitaus seltener durch als der vom A4000D.
--
http://www.baud.de Amiga A4000T MC68060RC50 PPC604E@233Mhz 274Mb OS3.9 & OS4.0

[ Dieser Beitrag wurde von Goja am 26.05.2012 um 19:41 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.05.2012, 04:42 Uhr

Gurujaeger
Posts: 164
Nutzer
@Goja:

Was die P8-P9 Stecker und Buchsen nicht automatisch besser macht! ;)
--
Sig,
Sig,
Puh.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2012, 20:16 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Den Adapter habe ich erhalten, da sind aber Kabelschuhe für den Schalter dran.
Am Ein-und Auschalter vom A4000T kann man das nicht anschliessen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Adapterkabel für A4000T mit ATX-Netzteil [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.