amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GREX Probleme *HILFE* [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.08.2002, 20:40 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Hi Leutz

Folgende Probleme habe ich mit demGREX PCI Board:


Soundkarte Terratex 128i: Habe 100% CPU Last und weis nich warum, die Karte sitzt auf einen der beiden DMA Slots, ich habe darüber schonmal gelesen aber finde das nicht wieder.

Warp3D: Recht langsam, Shogo kommt garnicht ausm Knick, kann auch an der Soundkartensache liegen

TVKarte: Hab ne Art Rückkopplung, ist die TVKarte mit der Antenne verbunden brummts in der Wohnstube wenn der Fernseher an ist.

Wer kann helfen?:(

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2002, 01:55 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Hat denn keiner nen GREX? Mensch, Also das Warp3d Prob iss gelöst, lag an cgx und einer monitordatei, war recht seltsam, amiga ebend, aber bei der Soundkartensache brauch ich noch immer hilfe.

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2002, 19:40 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Hi Trima,

Ich habe folgende rechner-Config:

A1200 BPPC 060/603e 240/60 MHz
G-Rex:
1. Slot: Terratec 128i
2. Slot: Pinnacle PCTV Pro FM
3. Slot: leer
4. Slot: leer
5. Slot: Voodoo 3 3000

Am Anfang hatte ich auch so meine Probleme. Vorallem mit meiner
Voodoo. Ich habe herumtelefoniert und einige Tools erhalten.
Ich habe sie auf meiner HP hinterlegt:

http://www.AmigaPPCworld.de


Nach diesen Kreterien solltest Du vorgehen, um sicher zu sein, daß
Deine Karte (BlizzardPPC) ordnungsgemäß läuft. Es gab da wohl Probleme
mit dem ROM. Ich mußte meine leider einschicken.

Was das Problem mit Deiner Soundkarte betrifft, kann ich Dir auch
nicht weiterhelfen. Habe die dazugehörigen Treiber installiert. Es
scheint da Problem bei der installation zu geben. Die
Wahlmöglichkeiten bei AHI sollten sich erweitert haben.

Ist das nicht der Fall, funktioniert die Karte nicht richtig.
Ich habe gehört, daß eine manuelle Installation hilfreich sein könnte.

Tja, das mit der TV-Karte ist so eine Sache........
Ich habe mir die WinTV gekauft. Diese stand auf dem Index.
Leider hat sie nicht funktioniert. Dann noch eine HiScreen, aber ohne
Erfolg. Zum Schluß bestellte ich mir eine beim KDH. Das war die Fly
Fiew, die es auf der Messe auch gab.
Hat auch nicht funtkioniert.

Ich wußte mir keinen Rat mehr und telefonierte mit Thomas Dellert.
Irgendwie habe ich einen Versuch vorgenommen. Ich habe meinen Quarz,
der den Bus-Takt taktet getauscht. Auf 60 MHz. Da liefen dann auf
einmal alle Karten einwandfrei.
Das war damals, als ich noch die alte BlizzardPPC hatte mit 160 MHz.
Ich hatte die Karte dann auf 210 MHz PPC und 60 MHz 68k getaktet.
Dann noch ordentlich gekühlt.

Als ich mich dann entschloß ein Update meiner Karte zu machen, nämlich
einen 240er Prozz, liefen die Karten auch mit nem 50 MHz-Quarz, da mir
DCE die Karte nicht umbaute, sondern ausgetauscht hat.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

Gruß

Twister

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2002, 21:53 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Danke das wenigstens einer antwortet.

Die Sache emit der BPPC hab ich schon durch hab einen Monat gewartet bis ich die neu geflashte Karte wiederbekam, wohlgemerkt ist das eine 2-3 Minuten Arbeit.

Das mit der TV Karte ist ein Erdungsproblem, funzen tut die ja einwandfrei, auch wenn das Programm sagt unsupportet wintv...

das mit der Grafikkarte iss gelöst lag an der alten monitordatei, recht komisch

Die Soundkartensache über AmigaAMP funzts 1a über songplayer hab ich 100pro cpu last.

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2002, 23:06 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Trima:
Ohne das ich wirklich Ahnung von der Blizzard und der Grex habe..Aber vieleicht hängts ja an der Mpega.library?!
Vermute ich zumindest, das AAmp ja eigene Routinen verwendet, Songplayer hingegen die mpega.library.
Teste doch mal was passiert wenn du beim Songplayer irgendein anderes Soundfile oder ne Audio cd abspielst.
Wenn dann keine 100% CPU Last auftreten, liegst vieleicht wirkliuch ander Mpega.lib dann versuch doch mal, ob du mit dieser hier, ftp://de.aminet.net/pub/aminet/util/libs/mpega_libmad.lha
ein besseres Ergebniss erreichst....


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2002, 23:20 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
ich glaub ich nutz die schon die libmad:)
Hatte vorher mit paula abernicht diese probleme

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2002, 01:23 Uhr

AndiW
Posts: 298
Nutzer
Hallo TriMa

Ich glaub bei der TV-Karte brauchst Du nen sog. Mantelstromfilter. Ich hatte das Problem mit meiner Stereoanlage, dass, wenn ich die Radioprogramme per Kabel reinnehme, und am AUX-Port die Audio-Ausgänge meines Amigas hängen habe, dass ich dann einen konstanten Brumm auf den Lautsprechern habe. Ich nehme mal an, dass dies das gleiche Phänomen ist, das auch beim TV-Kabel auftritt. So nen Filter gibts in jedem TV-Fachgeschäft, meiner kostete glaube ich ca. 10 CHF, oder auch 20 CHF, weiss nicht so genau, also ca. 7 bis 14 Euro oder so (hab ichs richtig umgerechnet??) ;)

Am besten mal dort beraten lassen, die sollten Bescheid wissen!!

Ciao, Andi

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2002, 01:59 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Servus Trima,

habe das mal ausprobiert, mit einer normalen Audio-CD.
Bei mir geht meine CPU auch auf 100 %. Also scheint ews normal zu
sein.

Gruß

Twister

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2002, 11:00 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Andiw:
Thanx für den Tip, ist genau dasselbe Phenomen, werd ich mal bei a-z vorbeischauen wenn ich Zeit habe:D

Twister:
Ich denkemal es liegt an den Treibern, irgendwie scheinen die Buggy zu sein, ich hab zum Beispiel noch das Problem das Sound über die TV Karte in manchen Fällen erst kommt wenn ich den SoloOneMixer starte(TV Karte z.B.) Kann man den irgendwie starten das er nicht aufpoppt, dann könnte ich den in die WBStartup legen?

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2002, 14:30 Uhr

Twister
Posts: 46
Nutzer
Hallo Trima,

den SoloOne-Mixer kannst Du in die WBStartup legen, ohne das er
aufpoppt. In den Icon-informationen einfach bei CX_PPOUP=YES, durch
CX_POPUP=NO ersetzen. Dann geht er nicht mehr auf, außer Du klickst
ihn nochmals an, dann wird er geöffnet.

Gruß

Twister

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2002, 15:38 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Ah Cool, nochmals danke:D

--
MfG TriMa
--
#AmigaFun IRC Kanal unter http://amigafun.trimaweb.de


Look there -> http://www.trimaweb.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2002, 08:29 Uhr

westpdmkids
Posts: 168
Nutzer
Bei mir startet der SoloOneMixer leider nicht, gibt es da eventuell einen Trick, oder hab ich einfach nur Pech . :-(
--
Windows crashes to provide us with fresh air ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2002, 23:08 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Für den SoloOneMixer sollte man sich an Frank Mariak wenden (ist auf der morphos.de-Seite irgendwo verlinkt frank at morphos.de glaube ich ...)
Er hat mir auch mit einem funktionierendem SoloOneMixer ausgeholfen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GREX Probleme *HILFE* [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.