amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Packstation: achtung Phishing! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

15.06.2012, 18:44 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Ich habe heute eine äußerst autentisch wirkende Mail von info@packstation.de bekommen, die mich auffordert, meine Daten zu verifizieren. Bestürzenderweise enhält sie meine echte Postnummer.

Der Link geht nach <postnummer> punkt kunden-verbraucherschutz punkt com und enthält auch die E-Mail-Adresse in der URL, d.h. bereits mit dem Klicken bestätigt man dem Angreifer die Richtigkeit seiner Daten. Unter www punkt usw. erscheint auch eine täuschend echt wirkende Seite, die auffordert, seine Daten einzugeben. In Wirklichkeit liegt die Seite wohl irgendwo in der Ukraine.

Das ist alles wirklich täuschend echt, also aufpassen!

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.06.2012, 09:00 Uhr

ylf
Posts: 4089
Nutzer
Danke thomas für den Hinweis, ich habe diese Mail gestern auch bekommen und bereits an phishing[at]deutschepost.de weitergeleitet.

Da die Mail unsere Postnummern enthielt, müssen die eine Datenbank "geknackt" haben, wo zumindest Postnummer mit den dazugehörigen EMail Adresse drin steht.

Was mich stutzig machte, war erstens die "Verifizierung per Internet" (von einem Unternehmen, welches Pakete und Briefe verschickt) und zweitens, dass ich in der Mail nicht mit meinem Namen angesprochen wurde, wie dies bei automatisch generierten Kunden-Mails üblich ist.

Mein Tip, immer kritisch sein und daran denken, Dienstleister, die sensible Daten haben, wie z.B Bank/Sparkasse, Versicherungen, ect., nehmen grundsätzlich nicht per EMail Kontakt auf. (ist zumindest bei mir so)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.06.2012, 09:58 Uhr

hjoerg
Posts: 3796
Nutzer
Jupp, die haben wohl z.Z. Probleme. Eine Anmeldung ist z.Z. auch nicht möglich.

p.s. Die Datenschutzbestimmungen sind auch sehr knapp gehalten X(
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2012, 10:28 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
Was mich stutzig machte, war erstens die "Verifizierung per Internet" (von einem Unternehmen, welches Pakete und Briefe verschickt) und zweitens, dass ich in der Mail nicht mit meinem Namen angesprochen wurde, wie dies bei automatisch generierten Kunden-Mails üblich ist.

Das deutet darauf hin, dass ein Trojaner in euren Mails zwar die Nummern, aber nicht den Namen identifizieren konnte.
--
Ex Amiga-Computerist

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.06.2012, 11:33 Uhr

ylf
Posts: 4089
Nutzer
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Packstation-Phishing-mit-gueltigen-Postnummern-1618998.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Packstation: achtung Phishing! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.