amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MTec 68020 1/4MB kein Ram ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.06.2012, 19:54 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Ich hab hier aus Altbeständen die oben genannte Karte, leider erkennt diese Karte keinerlei Ram, ich hab auch mehrere Ram Riegel in einer anderen Karte MTec 68020 Karte getestet, dort funktionieren sie ...

Welcher Baustein auf der Karte könnte hier defekt sein und könnte man diesen dann ggf. tauschen ???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2012, 20:04 Uhr

Lemmink
Posts: 2344
Nutzer
Die Karte hat einen Jumper, mit dem man autokonfig an und aus schalten kann. Wenn Autoconfig aus ist, wird das RAM nicht automatisch eingebunden sondern muß später mit Addmem eingebunden werden.
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2012, 20:16 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Das ist mir auch klar, ich besitze wie oben zu lesen zwei dieser Karten :D

Ich bin mir also zu 100% sicher dass kein Fehler meinerseits, sondern ein Hardwaredefekt vorliegt ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2012, 22:29 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Noch eine (dumme?) Frage: Hast Du die zweite MTec im gleichen Amiga getestet, mit der identischen Konfiguration?
Oder hast Du zwei Amigas wo du nur die Riegel umgesteckt hast?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2012, 00:15 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Da die Karte bzw. das Ram in einem zweiten A500 nicht funktionierte hab ich sie in den anderen eingebaut, der A500 kann als Fehlerquelle also auch ausgeschlossen werden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2012, 09:59 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Schau mal ob im Sockel des RAMs Pins verbogen sind. und keinen Kontakt bekommt. Auch auf oxidierte Kontakte achten.

Die Karte hat schon einige Chips drauf, ohne Schaltplan würde das ein Geduldsspiel werden.... Könnte ja auch ein Condensator oder Wiederstand oder Diode defekt sein. Der Möglichkeiten gibt da viele.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2012, 21:01 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Hat dafür denn jemand einen Schaltplan ???

Oder weiss zumindest welcher Baustein für das Speichermanagement zuständig ist ???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2012, 01:31 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Niemand eine weitere Idee ????????

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.07.2012, 19:16 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ja, die M-Tec machen immer gerne Probleme.

Hättest mal so vor 15 Jahren nach Schaltplänen fragen müssen ...

Trotzdem viel Glück.

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MTec 68020 1/4MB kein Ram ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.