amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Warnung vor Ebay-User roland-303 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.07.2012, 11:40 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Hallo.

Hiermit möchte ich ausdrücklich alle die das lesen davor warnen mit dem Ebay-User "roland-303" Geschäfte zu machen.

Ich habe bei Ihm einige Artikel (teilweise mit Amiga-Bezug) ersteigert.

Nachdem die ersten Artikel angekommen sind warte ich bis heute auf den Rest.

Das Geld ist bereist am 13.06.2012 überwiesen worden. Nachdem ich ewig mit Entschuldigen wegen persönlichem Leid hingehalten worden bin (und natürlich gewartet habe - bin ja kein Unmensch) kommt nun garkeine Reaktion mehr, das Geld ist weg und die Artikel kommen auch nicht an.

Bald ist es dann soweit und die Artikel fallen ganz aus der Liste raus, weil der Kauf zu lange her ist.

Es handelt sich eindeutig um einen Rechtsbruch.

Also an alle:

NICHT BEI "roland-303" KAUFEN, BIETEN UND VERMUTLICH AUCH VERKAUFEN!

Dieser Verkäufer ist NICHT seriös.

vlg,

Angel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 11:57 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
*** gelöscht (cg) ***

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 02.07.2012 um 15:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 14:54 Uhr

Laudrup78
Posts: 30
Nutzer
Ich würde vorschlagen, dass du deine privaten Probleme mit Buchtkäufen nicht in die Foren des Internet trägst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 15:40 Uhr

cgutjahr
Posts: 2709
[Administrator]
@angel77:

Bitte keinen Klarnamen von anderen Leuten posten wenn deren Zustimmung nicht vorliegt. Die Person auch gleich noch mit einer politischen Straftat in Verbindung zu bringen ohne dass irgendjemand von uns deine Angaben überprüfen könnte, kann ich leider auch nicht stehen lassen.

Ich verstehe deinen Ärger, aber mehr als die anderen einmal vor Transaktionen mit diesem ebay-User zu warnen ist hier im Forum nicht zu machen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 18:41 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von angel77:
Das Geld ist bereist am 13.06.2012 überwiesen worden.

Das sind dann ca. zwei Wochen, nachdem das Geld tatsächlich verbucht wurde. Ich bin auch sehr ungeduldig, aber Du schlägst mich in dieser Disziplin deutlich :D .

Ob dich die Benutzung des Usernamens dieser Person davor bewahrt, selbst einen Rechtsbruch zu begehen (nach StGB) weiß ich nicht. Zumindest all diejenigen, die schon mit ihm Geschäfte gemacht haben, können eine Verbindung zu seiner Person herstellen. Nach meinem Laienverständnis bist Du hier ein ganz pöses Mädel :P .

Ich würde sagen: Zwei leichte Hiebe mit dem Teppichklopfer auf den Allerwertesten reichen - einen für ihn, einen für dich.
--
Ex Amiga-Computerist

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 19:03 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@cgutjahr:

Danke.

vlg,

Angel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2012, 21:30 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
Ich würde das zu allererst einmal bei eBay selbst melden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.07.2012, 12:58 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@_PAB_:

Schon geschehen. Ich muss sagen, wenn die Auktionen schon etwas zurück liegen hat Ebay die Funktion sehr gut versteckt ...

vlg,

Angel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2012, 21:43 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Sooo, endlich wieder neues an der Ebay Front:

Also, die drei Fälle, die ich aufgrund gekaufter Artikel mit dem besagten Ebay-User "roland-303" inzwischen leider eröffnen musste sind nun von Ebay geschlossen worden.

Damit hat mir besagter Ebay-User "roland-303" Geld enteignet durch diesen Vorgang, dadurch, dass er seiner Lieferpflicht basierend auf dem zwischen uns (sogar wiederholt) zustande gekommenen Vertrag nicht nachgekommen ist.

Soweit ich weiß gilt hier immer noch deutsches Recht.

Mir ist bekannt, dass im Leben einiges passieren kann. Aber außer dem Tod der betroffenen Person selbst gibt es keinen Grund der dieses Verhalten rechtfertigt.

Vor allem auch, da dieser Ebay-User auch hier bekannt zu sein scheint, und ihm die Vorkommnise ja bekannt waren. Ob sie es sind weiß ich nicht, aber ich mich sehr freuen, wenn einer dieser User versuchen würde den Kontakt zwischen ihm und mir herzustellen, damit ich weiß wo ich diesen Fall für mich verbuchen darf.

Darüber hinaus einfach noch einmal die Warnung an alle:

!!! Macht keine Geschäfte mit Ebay-User "roland-303" !!!

Und richtet ihm bitte mein Beileid aus, solltet ihr ihn zwischenzeitlich erreicht haben, und die Story stimmen, die er erzählt. Ansonsten richtet ihm einfach mein Beileid aus.

Weitere rechtliche Schritte behalte ich mir vor.

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2012, 22:11 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ich warte noch.

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Warnung vor Ebay-User roland-303 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.