amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Grafikfehler nach Update [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.07.2012, 16:51 Uhr

harryfisch
Posts: 950
Nutzer
Moin hatte meine MorphOS 2.7 vor einiger Zeit per Update auf 3.0 gebracht nun habe ich meist schon sobald der Desktop da ist das Problem das über dem Festplatten Pictogramm streifen Artefakte sind. Nicht überall aber wieseo überhaupt? Siehe Bilder:

http://www.harryfisch.de/pics/mini1.JPG

http://www.harryfisch.de/pics/mini2.JPG


--
MacMini G4, 1.25GHz, 1GB, MOS 2.7

Amiga 1200, ACA-1231/42MHz, 64MB, IndiAGA, AmigaSYS 4

A500 und A2000 derzeit Nackig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2012, 18:14 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Kannst Du das Icon nochmal ersetzen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2012, 18:58 Uhr

geit
Posts: 332
[Ex-Mitglied]
@harryfisch:

Das Problem ist bereits bekannt und wohl auch gefixt. Schwer zu sagen, weil es nicht überall auftritt und nicht so einfach zu reproduzieren ist. Einfach auf MorphOS 3.1 Updaten. Wäre interessant zu wissen, ob der Fehler dann bei dir weg ist.

Ich konnte das selbst auf dem letzten Geit@Home auf einem mini beobachten. Scheint Memtrash zu sein. Ein klick auf das Piktogramm hat den Fehler bis zum Neustart behoben.

Geit




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2012, 22:08 Uhr

harryfisch
Posts: 950
Nutzer
@geit:

Hut ab, Ihr seid schenll, war etwas zurück gefallen. War mit nem late G5 (Dualcore 2x 2GHz) beschäftigt, man kann ja gar nicht genug PPC Hardware sammeln... denkt bitte daran gleich die PCIe Varianten zu Unterstützen ;-)

So habe 3.1 runter geladen. Jalapeno zugeführt, das gebrannt und das Update gemacht. Leider war nach dem Reboot wieder das Artefakt über dem System Icon ?!! Und nur da. Klar wenn ich die Maus bewege ist das wech aber manchmal taucht das wieder auf (glaueb Bild zwei von mir) und ich meine immer beim gleichen Icon. Das muß wech. Dachte schon den Leo zu löschen oder gänzlich zu schrumpfen aber ich glaube nicht das selbiges mein Problem löst.




:boing:
--
MacMini G4, 1.25GHz, 1GB, MOS 2.7

Amiga 1200, ACA-1231/42MHz, 64MB, IndiAGA, AmigaSYS 4

A500 und A2000 derzeit Nackig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2012, 22:14 Uhr

harryfisch
Posts: 950
Nutzer
@Thore:
Habe Information aufgerufen und ein benachbartes gleich aussehendes Icon rüber geschoben. Problem bleibt leider

--
MacMini G4, 1.25GHz, 1GB, MOS 2.7

Amiga 1200, ACA-1231/42MHz, 64MB, IndiAGA, AmigaSYS 4

A500 und A2000 derzeit Nackig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2012, 22:26 Uhr

harryfisch
Posts: 950
Nutzer
So es ist wohl immer das System Icon. Immer wieder sind da die Streifen drüber, mal ganz klein meist aber gar nicht und dann doch mal wieder. This is not logical Captain. ?(
--
MacMini G4, 1.25GHz, 1GB, MOS 2.7

Amiga 1200, ACA-1231/42MHz, 64MB, IndiAGA, AmigaSYS 4

A500 und A2000 derzeit Nackig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.07.2012, 12:07 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Sowas hatte ich auf dem Amiga immer, wenn die Icons nicht im ChipRAM waren... aber auf MorphOS ist das unlogisch...
Ich weiß jetzt nicht, was das Icon lädt, aber diese Komponenten könnten verantwortlich sein:
icon.library
PNG Raggae Klasse
PNG Datatype
Das Icon an sich

Kannst Du Versuchsweise diese Dateien mal erneut von CD ersetzen und schauen obs dann geht?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2012, 00:28 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Sehr seltsam. In meinem MyMorphOS hatte ich beim USB Stick heute auch Grafikfehler. Allerdins waren die weg, nachdem ich das Icon angeklickt hab

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2012, 12:13 Uhr

geit
Posts: 332
[Ex-Mitglied]

Das ist nicht seltsam, sondern normal, wenn es einen Memtrash im System gibt.

Der ist immer da und dank des zufälligen Nutzens von Systemspeicher kann man den manchmal sehen und manchmal eben nicht.

Geit

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.07.2012, 17:10 Uhr

DaFreak
Posts: 251
Nutzer
Zitat:
Original von geit:

Das ist nicht seltsam, sondern normal, wenn es einen Memtrash im System gibt.

Der ist immer da und dank des zufälligen Nutzens von Systemspeicher kann man den manchmal sehen und manchmal eben nicht.

Geit


Fazit: Irgend ein Programm oder das OS an sich schreibt wild im Speicher rumher (ein Gruß an den nicht-vorhandenen Speicherschutz)? Das ist nicht normal, das gehört gefixt!
Aber so schnell wie momentan die Updates herauskommen, hoffe ich das ihr das bald im Griff habt (sofern's am OS liegt). :)
--
Sam440ep + AmigaOS4.1 im Morex 3677 Gehäuse

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.07.2012, 17:21 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Das hatte ich vorher nie beobachtet und hab nicht wirklich neue Tools am Laufen.
Könnte da was mit der Speicherreservierung fehlerhaft sein? Oder hat irgendein Witzbold, äh, Programmierer ein Overflow in seinem Programm erzeugt oder ganz aufs Reservieren verzichtet?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.09.2012, 22:51 Uhr

harryfisch
Posts: 950
Nutzer
Durch ein verkleinern der Symbole habe ich die Probs nimmer. Versuche das nochmal zu reproduzieren, wenn ich dazu komme.
--
MacMini G4, 1.25GHz, 1GB, MOS 2.7

Amiga 1200, ACA-1231/42MHz, 64MB, IndiAGA, AmigaSYS 4

A500 und A2000 derzeit Nackig

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Grafikfehler nach Update [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.