amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > PlayCD spielt keine CD ab [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

01.08.2012, 17:37 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@angel77:
ich finde an meinmem Laufwerk kein Audio-Anschluss.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2012, 21:27 Uhr

Dave
Posts: 63
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@Bjoern:
ich habe dieses DVD-Laufwerk, da ist kein Audio-Anschluss vorhanden.
http://www.amazon.de/Lite-On-IHAS122-18-DVD-RW-Laufwerk-SATA/dp/B0048027MW

tploetz :boing:


Es gibt die Möglichkeit der Wiedergabe von Audio CD's direkt im SATA-Laufwerk, durch das hinzufügen eines Konverters. So ein Konverter ist im meinem TheRedOne eingebaut. Kann man auf den Bildern sehr gut erkennen.

Gruss, Dave

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2012, 22:40 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Dave:
der wid auf der Rückseite des Laufwerkes angebracht und hat eine extra Stromversorgung und wo gibt es sowas?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 06:53 Uhr

Dave
Posts: 63
Nutzer
@tploetz:

Das weiss ich jetzt nicht, der NG-Amiga wurde von Relec bereits mit eingebautem Konverter geliefert.

Gruss, Dave

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 08:27 Uhr

Marcian0
Posts: 70
Nutzer
@Dave:
Ich glaube das hilft hier nicht weiter, denn das Laufwerk ist doch ein Slim-Drive (für Laptops). Das Laufwerk hatte also schon eine Vorbereitung für den Audio-Anschluss.

Der Adapter ist sowas hier: http://www.ebay.de/itm/SATA-S-ATA-Adapter-Slim-IDE-Slimline-50-DVD-CD-Laufwerk-/330485086153?pt=DE_Computing_Festplattenkabel_Adapter&hash=item4cf27237c9

Auf dem unteren Bild sieht man den Stecker der ins Laufwerk geht. Der passt nicht in ein normales DVD-Laufwerk (bzw. Brenner).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 12:12 Uhr

Dave
Posts: 63
Nutzer
Zitat:
Original von Marcian0:
@Dave:
Ich glaube das hilft hier nicht weiter, denn das Laufwerk ist doch ein Slim-Drive (für Laptops). Das Laufwerk hatte also schon eine Vorbereitung für den Audio-Anschluss.


OK alles klar, danke für die Info.

Gruss, Dave

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 12:31 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Dave:
Mein DVD-Laufwerk ist kein Slimline, es hat die normale Größe.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 12:46 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Du könntest ja versuchen dir ein altes Laufwerk zu besorgen, bei dem der Anschluss noch vorhanden ist ...

Ich glaube eine andere Möglichkeit wird es nicht geben für dich ...

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 18:06 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@angel77:
Ein SATA-DVD-laufwerk mit Audio-Anschluss, gibts das noch?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 21:55 Uhr

Marcian0
Posts: 70
Nutzer
Ich hab soweit kein Laufwerk mit SATA und Audio Out vor Augen.

Was anscheinend geht ist ein IDE-Laufwerk mit S-ATA-Adapter. Ist ein wenig blöd, aber das könnte eine Lösung sein. (Dave's Slim-Laufwerk ist soweit ich das sehe ein Slim-IDE.)

[ Dieser Beitrag wurde von Marcian0 am 02.08.2012 um 21:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2012, 22:15 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ja genau, ich denke auch das müsste gehen.

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2012, 22:08 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@angel77:
also gehts nit einem normalen IDE-DVD Laufwerk nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2012, 22:44 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@tploetz:

Doch, genau das würde gehen.

Ein altes IDE Laufwerk mit noch vorhandenem Audio-Ausgang.

Hat der SAM noch IDE Ports?

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2012, 20:54 Uhr

thomas
Posts: 7652
Nutzer
@tploetz:

Probier mal, ob dieses Programm deine CDs ruckelfrei abspielt: http://thomas-rapp.homepage.t-online.de/download/DAPlayer.lha

Bevor du es startest, musst du in den Tooltypes dein CD-Laufwerk eintragen. Im Moment steht da DRIVE=CD1. Wenn dein Laufwerk nicht CD1 heißt, musst du den Eintrag ändern.

Das Programm ist noch lange nicht fertig, d.h. man kann noch nicht viel damit machen. Aber um die Abspielroutine zu testen, ist es schon weit genug.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2012, 21:44 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Ja, es spielt ruckelfrei ab und zeigt Titel, Interpret und Album an.
Danke für den Hinweis.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2012, 00:28 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@tploetz:

Das freut mich für dich. :)

vlg,

@ngel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2012, 11:39 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@angel77:
Ich freue mich, aber das gilt auch für andere, die das Programm nutzten
können.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2012, 19:58 Uhr

Mozzerfan
Posts: 65
Nutzer
@Thomas

Vielen Dank Thomas. Das Program funktioniert sehr gut !!!
:bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2012, 20:59 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
für ein nicht fertiges Programm schon sehr gut,
Nochmals danke Thomas.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2012, 22:32 Uhr

thomas
Posts: 7652
Nutzer
@tploetz:

Siehe http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=34624&BoardID=1


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.06.2013, 23:04 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
PlayCD spielt jetzt über Soundkarte die CD's ab, aber nicht über ADRipper.
Wie kommt das? Verstehen tu ich das nicht. Läuft PlayCD und ADRipper gleichzeitig
kann man bei ADRipper Pause oder Stop drücken, die Wiedergabe wrd anghalten
und auch das Zählwerk geht dann auf 0.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2013, 10:33 Uhr

thomas
Posts: 7652
Nutzer

Vermutlich ist eins der Programme so geschrieben, dass es AHI exklusiv nutzt und kein anderes Programm gleichzeitig Sound ausgeben kann.

Stell in den AHI-Prefs bei Musikeinheit Unit 0:HiFi 16 bit stereo++ ein. Außerdem musst du bei Einheit 0 mehr als einen Kanal einstellen, sonst kann trotzdem immer nur ein Programm Sound abspielen.

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2013, 12:09 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Bei AHI sind bei Einheit 0 32 Kanäle eingestellt und auch HIFI 16 bit Stereo ++
Ich denke das PlayCD nicht AHI bnutzt sondern den Ausgang der Soundkarte.
Als ich noch keine Soundkarte hatte spielte PlayCD nichts.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2013, 13:16 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ach PlayCD greift direkt ab?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2013, 13:30 Uhr

ZeroG
Posts: 1482
Nutzer
@angel77:
Zitat:
Ach PlayCD greift direkt ab?
Das kann man Einstellen:
Entweder PlayCD liest die Daten von CD und spielt sie per AHI ab oder es schickt SCSI-MMC-Kommandos ans Laufwerk das dann über den eigenen Audioausgang den Ton rausgibt wo man ihn abgreifen kann (Natürlich nur möglich wenn das Laufwerk das noch unterstützt).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2013, 15:31 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@ZeroG:
finde ich merkwürdig, das es über den Onboardsound nicht ging mit PlayCD.
Edit: Korrektur, der Onboardsound geht auch auch mit PlayCD.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 08.06.2013 um 17:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2013, 12:53 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ah, danke für die Info.

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2013, 13:20 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
ich verstehe nicht, warum der Toneingang der Soundkarte während des Warmstarts weiterspielt, das machen die Player nicht.
Edit: mir ist schon klar, beim Warmstart werden Programme geschlossen, aber der Soundeingang ist immer zu hören, kann man nicht abstellen.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 10.06.2013 um 22:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > PlayCD spielt keine CD ab [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.