amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Digital Audio Player [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 2 3 4 5 6 -7- [ - Beitrag schreiben - ]

07.09.2012, 21:03 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Wolfman:
das könnte sein, auf Windows kann am die auch nicht abspielen, ist eien Seltenheit,
alle anderen CD's die ich habe gingen problemlos in flac zu kodieren.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2012, 21:13 Uhr

Mozzerfan
Posts: 65
Nutzer
@thomas

Danke fuer die neue Version.

Leider wird jetzt beim abspielen von audio-cds die CDDB-datei nicht mehr korrekt dargestellt. Am Ender jeder Titel gibt es fremde Zeichen.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2012, 21:27 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Vielen Dank für die neue Version, aber bei der CD werden zwei Kästchen hinter Album
und Titel angezeigt. Schön, das es auch eine 68k Version gibt, auch das Ikon ist sehr gut.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2012, 22:46 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer
Zitat:
Original von Mozzerfan:
Leider wird jetzt beim abspielen von audio-cds die CDDB-datei nicht mehr korrekt dargestellt. Am Ender jeder Titel gibt es fremde Zeichen.


Ist repariert.


Zitat:
Original von tploetz:
Schön, das es auch eine 68k Version gibt


Das war immer eine 68k-Version. Die OS4-Version ist neu.

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2012, 22:59 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Danke, die Anzeige bei CD ist jetzt korrekt.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2012, 23:07 Uhr

Mozzerfan
Posts: 65
Nutzer
@thomas:

Vielen Dank Thomas. Jetzt funktioniert es wieder gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2012, 15:52 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@all Bei UN-CDs kann EAC diese mit eingerichteten CD_Laufwerk auslesen. Sonst hilft nur noch ein Standalone-CD_player oder CD-LW (am besten mit Digital-Ausgang) das via Soundkarte aufnehmen und dann umrechnen.
Bei Schallplatten gehts ja nur so.

Empfehlen kann Ich meins: Plextor PX-716AL bzw PX-320A
Die fressen fast alles.

@thomas Danke fürn Tip Werd das mal einbauen.
Die OS4-Version lauft noch geschmeidiger.


mfg Stanglnator



--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2012, 18:34 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Ich habe ein CD-Player mit Digital-Ausgang, wie soll ich das beim SAM 460ex anschliessen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2012, 23:35 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:

An der Rückseite Deines Sam 460ex is doch ein Audio-IN oder nicht?
Schau mal in Dein Handbuch von Sam460ex.






--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2012, 23:46 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Das SAM hat Audio-In auf J24 CD/DVD, das ist aber nicht auf der Rückseite.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2012, 08:47 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:
J24 ist ein Analog-eingang für ein CD-LW wennst es intern eingebaut hast. Für Digital brauchst nen anderen sonst gehts nur analog über die Klinge
Poste mal ein Bild der Rückseite deines Sam460ex.
Damit da nicht noch mehr of-topic wird mach nen neuen Thread auf.

mfg Stanglnator
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2012, 00:03 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@thomas:

So Ich bekomm einen Freeze meines Systems wenn Ich das ganze MP3-Archive nach dem Einlesen shuffeln lasse.
Dachte erst es ist ein Fehler des USB-Subsystems. Aber
auch von der interne HD am Sil0680er.Controller das gleiche.
Nur sind dort um die Hälfte weniger als auf dem USB-Stick (is SDXC-Leser mit ner 64GB SDXC ;)
Das Abspielen stockt dann. Hört man schön am Ton bei ner CPU-Last von ca.54%

System AmigaONE-XE-800 Ram:1GB OS 4.1.5 (ohne USB2)
Sil0680 + Sil3112 + Soundblaster. Radeon9000-64MB 16Bit Workbench.

DMA ist am Sil680 eingeschaltet. Ist das etwa das Problem?
Hatte das seit OS4.1 immer genau so uns nie irgentwelche Fehler damit.

Das ganze ist mit der neuen DaPlayer-OS4-Version getestet.

Hab das reproduzieren können wie folgt:

DaPlayer starten, MP3-Partition (3667-Files) ins Fenster ziehen,
warten ca. 30Sek oder bisl mehr,
Erstes Lied spielt, MP3-Tags werden gelesen.
So während das erste Lied abgespielt wird drück mal Shuffle.
->Liste wird umsortiert und der Ton stockt bisl drück dann next ein paar mal und dann kommt ein freeze.

Teste das mit der 68k-Version dann morgen nach obs da auch so ist.

Aja meine MP3s sind 320kpbs cbr encodiert un mit V2.3 Tag versehen.
Aber auch mit den alten 192er und V1.1 Tags ists das gleiche.

mfg Stanglnator


--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2012, 00:13 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Ich habe 1140 mp3 Dateien in einer Playlist, wenn ich dann Shuffle drücke spielt
DAPlayer ohne Störungen weiter.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2012, 10:33 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@thomas:

Kommando zurück. Geht wieder alles normal.
Hm offenbar gehts wenn Ich USB nicht nutze nach nem Kaltstart.
Egal Ob 68k oder OS4-Version.
Nur eine Sache warum liest Daplayer die Tags nur ein wenn er spielt?
Da treibt die CPU-Last rauf. Besser wär wenn das nur für das aktuelle Lied macht.


@tploetz: Mach das mal mit 3000 oder mehr ;)

--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2012, 17:36 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
thomas
Ich habe mal eine Test-CD mit verschiedenen Frequencen mit flac
Kodiert, dabei kann der DA-Player nur 30 -12.500 Hz wiedergeben.
Wobei ich die Frequencen von 16.000 -20.000 Hz nicht mehr hören kann. das liegt wohl an meinem Alter.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2012, 20:39 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Thomas
ich glaube nicht das es am DAPlayer liegt, das die hohen Frequencen nicht
wiedergegeben werden, das liegt bestimmt am Onboard-Sound des SAM 460ex,
der das nicht kann.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2012, 13:21 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer

Neue Version ist da, RC2 sozusagen.

- einige Crashes gefixt
- spielt jetzt auch MOD-Dateien mit Hilfe der DUMB-Library

http://thomas-rapp.homepage.t-online.de/amiga/daplayer.html

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2012, 18:01 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@thomas:

Sehr schön.

Hab bemerkt das DAplayer bei Flac mit Bild in den Tags keine Titelinfos ausgelesen werden. ohne Bild geht alles. Abspielen geht problemlos.
Stört ein Bild (Cover) in den Flac-Tags das Auslesen der Titelinfos ?
Bei MP3 ist es egal ob mit oder ohne Bild inside.

Sonst alles wunderbar. Danke;
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2012, 21:05 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Ich finde es gut, das Du so ein schönes Prgramm progammiert hast und denn noch umsonst.
Kann man da was spenden? Da hat bestimmt viel Arbeit drin gesteckt.
Nochmals vielen Dank.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2012, 17:22 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer

Kleinen Bugfix hinterhergeschickt: cddb- und cdtext-Daten wurden nicht freigegeben.


Zitat:
Original von Stanglnator:
Hab bemerkt das DAplayer bei Flac mit Bild in den Tags keine Titelinfos ausgelesen werden. ohne Bild geht alles. Abspielen geht problemlos.
Stört ein Bild (Cover) in den Flac-Tags das Auslesen der Titelinfos ?


Das schiebe ich mal unbesehen auf die libFLAC. Was die mir nicht liefert, kann ich nicht anzeigen. http://flac.sourceforge.net/


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2012, 21:07 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@thomas:

Liefert sie doch ;)

http://flac.sourceforge.net/format.html#metadata_block_picture

Warum dann die anderen Tags nicht mehr angezeigt werden ist mir ein Rätzel.

Es werden ja nur 3 Tags angezeigt "Tracktitel TrackAutor und AlbumTitel".

Stört das Bildtag im Flac das anzeigen der anderen Tags ?

Ohne ist wieder alles ok.

SuperProgramm alleweil ;)
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2012, 22:47 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer
@Stanglnator:

Inwiefern hilft mir diese Information, Titel, Interpret und Album zu erfahren, wenn ich sie nicht geliefert bekomme?


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2012, 01:55 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@thomas:

Bitte nicht falsch verstehen.

Flac-ohne-Bild alles OK -> Daplayr zeigt mit Titel Interpret und Album
Flac-mit-Bild -> keine Anzeige bei den Tags

Was ist das ? Eine minimal andere Flac-Tag-Version die libflac nicht richtig meldet?

mit ffplay bekomme Ich die Tags angezeigt und das wurde wie fmpeg mit der selben libflac gecodet.

Oder versteh ich da was falsch ?
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2012, 12:55 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Wenn ich eine CD mit CD-Text an eine Playlist anhänge, muss
man beim Abspielen wieder die CD einlegen, gibt es da keine andere Möglicjleit für den DAPlayer?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2012, 22:11 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
@tploetz:
Ist die Frage jetzt tatsächlich ernst gemeint ? Bild: http://old-fidelity.de/images/extra-smilie/denker.gif

Wie soll er die CD abspielen, wenn die im Schrank liegt. Bild: http://old-fidelity.de/images/extra-smilie/raucher.gif
--
mfg Lippi
Bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin! AmigaOS3.9/Ubuntu10.04
Infokanalmeine Arbeit * infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2012, 22:23 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Lippi:
es gibt CD's die von FreeDB nicht erkannt werden, aber CD-Text haben, wenn ich die
in flac encodiere ist der CD-Text weg.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2012, 23:11 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:
Na klar sind CD-Text in Flac weg weil die nicht in die Flac-Tags
geschrieben weg.

Ich benutze fürs Flac-encodieren EAC auf Windoof.
Da werden wenn keine CDDB-Daten gefunden weden CD-Text infos fürs encodieren verwendet.
Weis nicht ob Dein Programm am Amiga das auch kann.
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2012, 23:16 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Ich benutze ADRipper, kann man da EAC benutzen?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 19:10 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@tploetz:

soweit ich das auf die Schnelle ergoogeln konnte, ist ADRipper ja wohl ein Programm für OS4.
EAC (ja, die Seite ist Englisch I-) )ist dagegen eine Software für Windows - beantwortet das Deine Frage? ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 07.10.2012 um 19:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste 2 3 4 5 6 -7- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Digital Audio Player [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.