amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > EAC und CD-Text [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.10.2012, 15:01 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
warum erkennt EAC den CD-Text nicht, der Windows Mediaplayer erkennt den Text,
habe ich da was übersehen bei den Einstellungen.
Kann mir jemand weiterhelfen?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 16:54 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
Hast Du einen Haken bei "Drive Options... -> Offset / Speed -> CD-Text Read capable drive" gemacht?

:shoot2:
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 18:12 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Ich habe EAC V1.0 beta 3 vom 29.August 2011.
Oder bnutzt die ein anderes Programm?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 20:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Dieses Windowa-Programm bringt mich zur Verzweiflung, ich stelle flac ein und es
dekodiert nur wav-Dateien.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 21:15 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
zugegebenermaßen habe ich mit der Bedienung von EAC auch so meine Schwierigkeiten (ich benütze das nur selten) - afaik musst Du im Aktionen-Menü "kopiere gewählte Tracks - komprimiert" (oder so ähnlich wählen).
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 07.10.2012 um 21:15 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2012, 21:21 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Wolfman:
das Programm hats doch in flac dekodiert, hats vorher nicht angezeigt.Schwierig ist es
über den AmigaExplorer auf das SAM zu kopieren.
Edit: alle flac-Dateien sind 45 Sekunden lang, da stimmt doch was nicht.
Dazu kann man nur sagen ]Windoof
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 07.10.2012 um 21:33 Uhr geändert. ]Windoof

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 07.10.2012 um 21:39 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.10.2012, 23:35 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz

Hier ist ne super Anleitung die Ich benutzt haben.
Geht für MP3 und Flac sowie für andere Formate.

Von einrichten bis Coverart

http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=47

mfg Stanglnator

--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.10.2012, 21:51 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Danke für die Anleitung, ist ja eine Wissenschaft für sich, so ausführlich und in deutsch.
ADripper kann nicht alle Audio-CD's lesen, Windows liest alles, liegt das am DVD-Laufwerk?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2012, 13:47 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
Nein eher nicht.
Hab am Amiga aber auch DVD-LW hängen.
In erster linie ist es das CD-Filesystem dann das OS und danach das Programm das bestimmt was von wo gelesen wird.

Bei manchen CDs die noch diese irren CD-schutze drauf haben "Stichwort UN-CD" kannst Glück haben wenn EAC auf Windows das überhaupt lesen kann.
Aber zum Glück sind solche UN-CDs seit einigen Jahren nicht mehr am Markt.
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2012, 14:25 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
bei EAC habe ich so eine CD, die am SAM nicht gelesen werden kann,
EAC schreibt bei dieser CD als Dateinamen mur die CD-Titel, aber nicht
den Interpret, da auf der CD verschiedene Interpreten drauf sind,
Woran liegt das?
Die CD ist in der Datenbank enthalten.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2012, 21:28 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@tploetz:

bei Samplern kann es schon mal vorkommen, dass kein oder ein falscher Interpret drinsteht. Ich bearbeite ohnehin alle MP3s nach dem Rippen noch mit dem Programm "MP3Tag" (weiß nicht, ob das auch mit FLAC geht) und gebe bei solchen Scheiben dann als Albuminterpret z.B. "Various Artists" (oder auf Deutsch "verschiedene Interpreten") ein.
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 10.10.2012 um 21:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2012, 22:16 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Wolfman:
ADRipper zeigt für die CD, die das SAM nicht lesen kann Titel und Interpret an.
müsste dann bei EAC auch so sein, ist es aber nicht. Es wird bei EAC Titel und Interpret
angezeigt, aber nicht so gespeichert.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 10.10.2012 um 22:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2012, 12:26 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:

Aber sag mal wie kann ADRipper für die CD was anzeigen wenn das SAM
die gar nicht lesen kann ?

MP3Tag auf Windows kann neben MP3 auch FLAC und noch andere Formate bearbeiten.
Bei Samplern muss man machmal in EAV bei Various-Artiests das Kästchen auswählen.
Evtl ist in den Encoder einstellungen was vergessen worden einzutragen.

--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ Dieser Beitrag wurde von Stanglnator am 11.10.2012 um 12:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2012, 14:35 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Stanglnator:
@tploetz:

Aber sag mal wie kann ADRipper für die CD was anzeigen wenn das SAM
die gar nicht lesen kann ?
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ Dieser Beitrag wurde von Stanglnator am 11.10.2012 um 12:31 Uhr geändert. ]


Das SAM erkennt die CD als Audio-CD mit Nummer, daher wird ADripper
aus dem Internet die Daten erkennen,
danach wird erst der Lesevorgang gestartet.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2012, 21:27 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
habe eine Audio-CD, die EAC nicht kennt, kein Interpret und Liedtext, aber der
Windows MediaPlayer erkennt den Name der CD, Interpret und Liedtext.
Woher nimmt der MediaPlayer die Informationen?
Der Mediaplayer kann auch eine Audio-CD auf Festplatte kopieren, aber nur mp3 oder wav.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.10.2012, 00:06 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:

Windows benutzt dann eine andere CD-Datenbank als EAC.
EAC kann die infos vom Windowsmediaplayer auch nutzen.
Hole CD-infos von CDplayer.ini / Zwischenablage oder so.
Ansonsten besorg Dir das MP3Tag-Info für Windows.
Das kann auch Flac bearbeiten und besitzt eine Autotagfunktion.
Als letzte Möglichkeit selbst eintragen.


--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.10.2012, 22:33 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Habe MP3Tag für Windows installiert, komme aber nicht ganz klar damit, wie das Programm angewendet wird.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 12.10.2012 um 22:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.10.2012, 16:16 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
Verzeichnis aussuchen und dann die infos von Metadatenliereranten holen.
Bearbeiten in den Feldern links. und dann speichern.
Ist eigentlich selbsterklärend.
--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.10.2012, 21:08 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Wenn ich das Verzeichnis lade, steht auf der linken Seite nichts, da diese Musikdateien
nicht in der Datenbank enthalten sind, aber MediaPlayer kennt sie.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2012, 00:36 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz: MP3TagED Version 2.52 ist die Meinige.

Die liest das verzeichnis ein und danach kann man die fehlenden Daten
pe Menu von Amazon Musikbainz etc. einragenlassen oder alternativ
auf der linken Seite selbst eintragen.
Ich kanns Dir auch live zeigen per Teamviewer wenn Du willst.
Erreichbar bin Ich via Skype als robert_stanglnator.


--
Mir nach! Ich folge Euch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2012, 12:27 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Es nützt auch nichts, wenn ich Skype benutze.
Wenn ich das Verzeichnis lade. bleibt rechts alles leer uind die Playlist von MediaPlayer kann Mp3Tag Version 2.52 nicht lesen.
Die Audiadaten im Verzeichnis werden nicht angezeigt, andere Verzeichnisse mit Dateien, die ein id3tag besitzen, werden angezeigt
Wie gesagt, diese CD ist in der Datenbank nicht enthalten.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.10.2012 um 12:34 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.10.2012 um 12:35 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.10.2012 um 12:37 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2012, 14:13 Uhr

Stanglnator
Posts: 179
Nutzer
@tploetz:
1. Mit EAC die CD aus als flac auslesen.
2. Mit MP3Tag 2.52 diese flac einlesen
3. In MP3Tag die FLACs anwählen und via Menu die Mediendaten per Internet holen vom MusikBraninz oder Amazon etc.
4. Speichern

Bei 1. Hast dann FLACs ohne Tags ist aber egal da diese später mit MP3TAG bearbeitet werden.

mfg Stanglnator

P.S Winamp5 kann auch CDs nach FLAC convertieren und benutzt eine andere Datenbank als EAC und Windows.

Mit Skype und Teamviewer könnte Ich Dir in Echtzeit helfen.
Das geht so Teamvierwer starten mir die ID und Kennwort via Skype mitteilen. Dann kann Ich Deinen Desktop sehen und Dir zeigen wie das geht. Wäre viel einfacher.
--
Mir nach! Ich folge Euch!

Na klar EAC nicht EAV hehe

[ Dieser Beitrag wurde von Stanglnator am 14.10.2012 um 17:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2012, 14:29 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Was ist den EAV? heißt eigentlich "Erste Allgemeine Verunsicherung"
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.10.2012 um 15:00 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2012, 21:45 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stanglnator:
Mit flac-Dateien geht mp3tag, die Infos werden auch geschrieben, nur der Dateiname
ist "unbekannte Künstler".
Auf dem Sam wird der id3tag von DAPlayer nicht erkannt, nur bei Windows mit AMP
wirds erkannt. Amiga AMP erkennt auch den id3tag.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.10.2012 um 21:47 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > EAC und CD-Text [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.