amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Apache Webserver für Amiga [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

19.11.2012, 14:12 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Wollte mich mal auf meinem A4kPPC ein wenig mit dem Apache Webserver beschäftigen. Bei Google stieß ich auf diese FAQ: http://albertv.home.xs4all.nl/apache/manual/amiga/FAQ.html.

Dort heißt es:
"Where to download it
The Amiga port of the Apache webserver may be downloaded from here. The most recent version of the server is kept here, along with the archives containing related files."

Wobei "downloaded from here" mit http://albertv.home.xs4all.nl/apache/ verlinkt ist. Dort wird man aber darüber aufgeklärt, daß die Seite aus Gesundheitsgründen abgegeben wurde an http://www.stud.uni-karlsruhe.de/~uck4/AmigaApache/ - und wenn man da drauf klickt, kommt diese Fehlermeldung:

"Die Webseite wurde nicht gefunden.
HTTP 404
Wahrscheinlichste Ursachen:
•Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler.
•Der Link, auf den Sie geklickt haben, ist eventuell nicht mehr aktuell."

Kennt jemand einen Link, wo man Amiga Apache noch downloaden kann?
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.11.2012, 14:30 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Haha - bin doch noch fündig geworden:

http://www.amigaos.net/software/77/aamp-apache-mysql-php

Hat hier schonmal jemand einen Amiga-Webserver aufgesetzt und kann mir evtl. mit Tipps zur Seite stehen?
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.11.2012, 14:40 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ja, wenns Probleme gibt einfach melden. Hab mit AmigaOS3.x und MorphOS schon welche aufgesetzt (und natürlich auf Linux). Auf den Amiganoiden hauptsächlich um lokal php zu programmieren und zu testen, bevor sie in Echtbetrieb gehen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.11.2012, 14:45 Uhr

cha05e90
Posts: 157
Nutzer
@dandy:
Was möchtest Du jetzt genau wissen? Da es Edgar-Ware ist, muß man eigentlich nur installieren und fertig ist. Ich habe bei mir spaßeshalber Wordpress installiert, d.h. man braucht neben dem Apache auch PHP und die beiliegende mySQL-DB. Hat auf Anhieb funktioniert und meine Frau konnte ihr Zeuchs mal lokal mit meinem Pegasos II als Server durchtesten.
--
SAM440ep-OS4.1|A2000/060-CGX4-OS3.9|A2000/040-P96-OS3.9|A1000-OS1.3|PegasosII/G4-OS4.1-MorphOS3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2012, 10:18 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
Kann ich nur bestätigen. Die AAMP-Sachen von Edgar laufen out of the box. Nutze sie lokal aufm Peg2 (und früher auf A4000), um meine Website zu basteln und zu testen, sowie eine Forensoftware.

Ciao

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.11.2012, 12:11 Uhr

Aramon
Posts: 136
Nutzer
Könnte nicht jemand AAMP mal für MorphOS protieren?
Denn unter Mophos gibt es leider kein MYSQL und auch keine aktuelle PHP Version.

--
Werde ein Held beim Browser-Rollenspiel http://www.mythana.de (Auch unter Amiga, MorphOS und Aros spielbar)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.11.2012, 08:50 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von cha05e90:
@dandy:

Was möchtest Du jetzt genau wissen?


Jetzt im Moment noch gar nichts. Muss erstmal anfangen, Apache downzuloaden und mich einzulesen und zu installieren. Spätestens dann werden wohl auch die ersten Fragen und Hilfeschreie kommen...
:D

Zitat:
Original von cha05e90:

Da es Edgar-Ware ist, muß man eigentlich nur installieren und fertig ist. Ich habe bei mir spaßeshalber Wordpress installiert, d.h. man braucht neben dem Apache auch PHP und die beiliegende mySQL-DB. Hat auf Anhieb funktioniert und meine Frau konnte ihr Zeuchs mal lokal mit meinem Pegasos II als Server durchtesten.


Wie gesagt - so weit bin ich noch nicht. Ich melde mich dann - jedenfalls schonmal Danke für das Angebot. Gut zu wissen, daß man da nicht etwas anfängt, bei dem einem im Falle eines Falles keiner mehr helfen kann...
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.11.2012, 15:08 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@Aramon:
Ich denk ein aktuelles Automake wäre vorrangig. Damit würden sich auch die neuen Programme ohne stundenlanges Umschreiben der makefiles compilieren lassen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.11.2012, 20:01 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Okay ich denk ich hab das aktuellste Autoconf für MorphOS portiert. Muss nur noch getestet werden. Mal sehen ob das neue Apache sich auch überreden lässt...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2012, 14:54 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Noch will Apache nicht ganz, und mysql braucht cmake... also cmake vorher bauen... bin mal gespannt obs der Mühe Wert ist...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2012, 15:39 Uhr

Aramon
Posts: 136
Nutzer
Hallo Thore,

habe ich es richtig verstanden, du bist dabei Apache und MYSQL Version für MorphOS zu portiert? Das wäre doch echt genial. :bounce:

[ Dieser Beitrag wurde von Aramon am 29.11.2012 um 15:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2012, 16:18 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ja aber ich versprech erstmal noch nichts. Ich hab immer nur begrenzt Zeit momentan und es gibt hier und da noch Probleme. Aber ich schau von Zeit zu Zeit danach und versuchs einfach mal.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2012, 19:41 Uhr

Aramon
Posts: 136
Nutzer
Das ist kein Problem, im Moment fehlt mir leider eh die Zeit für MorphOS.
--
Werde ein Held beim Browser-Rollenspiel http://www.mythana.de (Auch unter Amiga, MorphOS und Aros spielbar)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Apache Webserver für Amiga [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.