amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > videoschnitt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.01.2013, 20:56 Uhr

fenchel
Posts: 32
Nutzer
ein Frage:

es gibt inzwischen ja für fast alle Bereiche Software, die unter MorphOs funktioniert, allerdings habe ich noch nichts zur Videobearbeitung (Schneiden, Blenden, AVIs erstellen etc..) gefunden.

gibt es solche Software oder zumindest angedachte Projekte für Videosoftware wie MovieShop oder den Videotoaster am Amiga? Ich finde das ist schon eine ziemliche Lücke, zumal man doch bei den Powermacs über Firewire/USB theoretisch eine gute Einspielmöglichkeit hätte.

Schönen Gruß
:bounce: fenchel

P.S. Der Sourcecode für den Video Toaster von NewTek ist inzwischen ja schon Open Source. http://www.golem.de/0402/29655.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.01.2013, 21:27 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Stimmt, das wäre schon recht interesant. Hab ja auch einen mini mit Firewire und auch eine Videokamera mit Firewire. Wäre schon interesant.

Ich hab noch nicht nachgesehn, aber gibt es für MorphOS ein Tool um die Daten von der Videokamera via Firewire auf MOS zu bekommen?
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.01.2013, 21:40 Uhr

geit
Posts: 332
[Ex-Mitglied]
@Ralf27:

Soweit ich weiss geht das. Ob das mit allen Kameramodellen funktioniert kann ich nicht sagen, aber YomGUI hat damals daran gearbeitet.

Es gibt da im Netz auch ein Video wo er mit dem Mini zwei Filme von FW Platten abspielt und den Film parallel mit der Kamera aufzeichnet.

Wie das aktuell aussieht weis ich nicht.

Geit

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2013, 09:29 Uhr

ZeroG
Posts: 1482
Nutzer
Zitat:
Original von fenchel:
ein Frage:

es gibt inzwischen ja für fast alle Bereiche Software, die unter MorphOs funktioniert, allerdings habe ich noch nichts zur Videobearbeitung (Schneiden, Blenden, AVIs erstellen etc..) gefunden.


Soweit ich weiß geht das mit Blender.
http://www.heise.de/video/artikel/Videoschnitt-mit-Blender-1760344.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2013, 14:30 Uhr

fenchel
Posts: 32
Nutzer
ah danke,

Blender sieht auf jeden Fall interessant aus. die Funktion kannte ich gar nicht.

Aber irgendwelche kleineren Tools mit übersichtlicher und selbsterklärender GUI gibt es momentan anscheinend nicht. Könnte ein echter Vorteil gegenüber dem PC Sein. Die dortige mir bekannte Freeware ist entweder hoffnungsos überladen (z.B. Studio)oder kann die simpelsten Dinge nicht, dafür aber allen anderen Schnickschnack & der Moviemaker unter XP stürzt bei mir regelmäßig ab.

Bei der Firewireübertragung bin ich auch überfragt.

Schönes Wochenende

:bounce: fenchel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2013, 19:09 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 749
Nutzer
Zitat:
Original von fenchel:
ein Frage:

es gibt inzwischen ja für fast alle Bereiche Software, die unter MorphOs funktioniert, allerdings habe ich noch nichts zur Videobearbeitung (Schneiden, Blenden, AVIs erstellen etc..) gefunden.

gibt es solche Software oder zumindest angedachte Projekte für Videosoftware wie MovieShop oder den Videotoaster am Amiga? Ich finde das ist schon eine ziemliche Lücke, zumal man doch bei den Powermacs über Firewire/USB theoretisch eine gute Einspielmöglichkeit hätte.

Schönen Gruß
:bounce: fenchel

P.S. Der Sourcecode für den Video Toaster von NewTek ist inzwischen ja schon Open Source. http://www.golem.de/0402/29655.html


Hallo Fenchel

Ich weis nicht ob du einen Peg2 mit Morphos+AmigaOS4 Benutzt? Aber für AmigaOS4 gibt es sowas http://www.os4depot.net/?function=modules/snapshot/display&fileid=7645
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2013, 23:40 Uhr

Tomas
Posts: 30
Nutzer
Ich schneide Aufnahmen mit MPlayer/Mencoder.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2013, 00:54 Uhr

fenchel
Posts: 32
Nutzer
ja cool,

besten Dank euch beiden.

:bounce: fenchel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2013, 10:58 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1637
Nutzer
ffshop ist im Grunde "nur" ein AREXX-Script das MPLAYER und FFMPEG nutzt (beides gibts auch unter MOS) - das sollte auch unter MorphOS laufen bzw.angepasst werden können, oder?
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2013, 08:48 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Auf MorphOS crasht es nach dem Öffnen des zweiten Fensters. Mal sehen ob sich da was machen lässt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2013, 14:09 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1637
Nutzer
Ja, weiter bin ich auch (noch) nicht gekommen......

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2013, 14:15 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Das AISS hab ich rausgenommen. Aber bin zeitlich noch nicht zu mehr gekommen, hab nebenher noch ein anderes Software-Projekt. Und den "Rest" des Tages bin ich auf der Arbeit ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > videoschnitt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.