amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Zu den Waffen, Brüder! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

14.06.2014, 19:13 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Euer Bundespräsi hat bock auf ein wenig Kriegsspiel!



z.B. Spiegel

Der selbsternannte Freiheitskämpfer aus dem Osten will jetzt die Welt retten, dabei wird er fleißig von "neue Rolle Deutschlands in der Welt" Frau VdL und dem Steinmeier unterstützt, was für Vollpfosten, vor nicht mal 100 Jahren haben wir gleich zwei Mal Krieg, elend und Tod in Europa verbreitet, jetzt hören wir schon wieder die ersten Schreihälse!
Die Klugen Gründerväter unserer Demokratie haben eigentlich im Grundgesetz festgeschrieben das :
Nie wieder ein deutscher Soldat Krieg und Elend auf der Welt verbreitet, diese neue Rolle Deutschlands Vertreter, treten das GG mit Füßen!
Da Gauck ja jetzt offiziell die NPD -Spinner auch als solche betiteln darf, dürfen wir ihn jetzt eigentlich auch als gefährlichen SPINNER bezeichnen? Was steckt dahinter? können die Reichen keinen Kohle mehr scheffeln? müssen wir deshalb mal wieder alles kurz und klein schlagen? Weil der Markt es so möchte?
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 01:03 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
@Dr_Dom:
<sarcasm>
Also ich glaube ich bin auch für Krieg. Leichter kriegen wir kein neues Währungssystem und einen neuen Versuch eine Demokratie mit sozialer Marktwirtschaft zu etablieren wie es unsere Gründerväter mal geplant hatten.
</sarcasm>
--
(Bild) http://my.morphosi.net/
morphos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 09:36 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Hallo Robin,

Es vergeht nicht ein Tag, wo nicht eine dieser .. Figuren zum Krieg aufruft, heute mal wieder die VdL :

maö wieder im Spiegel!

aber ihre Brut wird sie da sicherlich raushalten, die Kriegsministerin! Zum Sterben gibt es ja den Nachwuchs des Pöbel! Ich denke mal die Reichen haben nichts mehr zum spielen, also spielen sie jetzt mal etwas Krieg mit uns! Dabei könnten ja vielleicht ein paar Milliarden für den Neuanfang abfallen!?!?

Noch etwas vergessen .....

Artikel 26 GrundGesetz

(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.


Die VdL und Gauck, Steinmeier, sofort des Amtes entheben und wie, weit, weg sperren!


--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy



[ Dieser Beitrag wurde von Dr_Dom am 18.06.2014 um 10:10 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 11:44 Uhr

ton
Posts: 598
Nutzer
@Dr_Dom:
So wie ich das verstanden habe, will Gauck und Freundin Leyen die Menschenrechte schützen. Naja Leyen will ja noch mehr, eine familienfreundliche Bundeswehr…… ;) am liebsten noch im gewerkschaftlichen Rahmen und Mitspracherecht der Angehörigen… ;) .
Sich profilieren. schließlich ist sie ja eine Macherin und Mutter der Nation (kann es noch schlimmer kommen? I-) ). Denn laut deren Meinung darf Deutschland eben nicht mehr im Abseits stehen, denn die Zeiten haben sich geändert.

Nur, das mit den Menschenrechte zu verteidigen, sollten die lieber mal ganz still sein. In asiatischen und afrikanischen Länder werden diese Rechte mit Füßen getreten. Wir Wissen ganz genau, das dagegen keiner etwas tun kann und will.
Am Ende will Gauck nur eines, „Verteidgung der Menschenrechte, aber nur, wenn andere mitmachen“.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 11:48 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
@Dr_Dom:
Wieso Krieg? Da steht doch eindeutig Friedensmissionen. Also wirklich.

Bemerkenswert finde ich auch:
Zitat:
Die Uno bitte darum, "dass Deutschland eines Tages auch eine militärische Friedensmission der Vereinten Nationen führt"…

Ich hatte ja immer gedacht, die Uno hoffe, dass eines Tages „militärische Friedensmissionen“ nicht mehr notwendig sind.

Aber wahrscheinlich geht Weltfrieden gar nicht, wenn nicht Deutschland vorher noch mal eine „militärische Friedensmission“ geführt hat…

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 12:37 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Hallo ton und Holger,

Habe ich wohl übersehen ... Friedensmissionen und Menschenrechte ..... mit Waffengewalt, hebt sich das nicht auf?

Am deutschen Wesen, soll die Welt genesen!

... ehrlich?

Es wird ja gerade überlegt eine Waffenfabrik direkt an der Quelle in Afrika zu bauen, dann müssen wir ja auch die Flüchtlinge aus Afrika nicht mehr ertragen. Tolle Idee! Die können sich dann gleich ihre tollen deutschen Waffen direkt abholen und sich die Kugel geben!

Das der Gauck nicht gerade eine Leuchte ist, hat er ja schon mehrmals eindrucksvoll bewiesen, aber der Steinmeier und die VdL halte ich für Brandgefährlich, die sind verhältnismäßig Klug, auch wenn es sich nur um eine Art von Bauernschläue handelt, die haben die Macht uns ins Elend zu stürzen und uns das als Alternativlos zu verkaufen!

Die Welt im einundzwanzigsten Jahrhundert, wir haben noch immer nichts gelernt! Wir unterstützen mit Geld und Waffen Terroristen " z.B. ISIS!" im nahen Osten und der Ukraine und wundern uns dann, das die gänzlich anderes damit anstellen als unsere klugen Volksvertreter geplant haben . Jetzt wo unsere Volkslenker merken das sie mal wieder auf das falsche Pferd gesetzt haben, müssen wir natürlich mit Militärischen Mitteln aufwarten, was für OBERVOLLPFOSTEN!

Volksabstimmung!

für alle wichtigen Themen in der Schweiz, funzt das auch, die halten sich schön aus den Kriegsspielen der USA und Finanzmafia raus!

Hier mal was erfreuliches, die ersten Mitbürger wachen auf und zeigen uns was für Vollidioten wir doch in der aktuellen Politik und Umfeld sitzen haben!


OberVollPfostenGauck!

--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 12:44 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Der Zweck heiligt nicht die Mittel, in keinster Weise. Das wird auf kurz oder lang zum Selbstläufer, unter Missachtung der ursprünglichen Ziele.

"Friedensmission" ist doch am Ende ein ideologisch schöngefärbter Begriff für... na, was wohl?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 20:48 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
/Ironie

Sorry, aber an die ganzen Arbeiter bei Heckler & Koch, Krauss Maffei etc. (sowie deren Zulieferern) denkt Ihr nicht?
Die werden doch alle arbeitslos, wenns keine Kriege oder Friedensmissionen unter Waffeneinsatz mehr gibt I-)
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 18.06.2014 um 20:48 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 21:23 Uhr

huepper
Posts: 481
Nutzer
Stellt euch mal vor es wäre Krieg .... und keiner geht hin ..... 8o
--
Signatur ? hmm wo hab ich sie nur wieder ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2014, 22:23 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
jaja und das *** gelöscht (snx) *** wie ihr euere Meinung so schoen Frei raushauen duerft muss irgendwo einer mit einem Gewehr stehen ...
das wollen die meisten aber nicht wahr haben also erueberigt sich wohl eh jede Diskussion da die Meinung ja schon fest zu stehen scheint .

mfg
--
A1200 Tower, BPPC 060/50-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ Dieser Beitrag wurde von Senex am 19.06.2014 um 19:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2014, 11:11 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Bluebird:
jaja und das *** gelöscht (snx) *** wie ihr euere Meinung so schoen Frei raushauen duerft muss irgendwo einer mit einem Gewehr stehen ...

Jetzt mal Butter bei de Fische:

Wer steht genau wo, damit ich meine Meinung sagen darf?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von Senex am 19.06.2014 um 19:08 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2014, 11:11 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
@Bluebird:

Du hast insoweit recht, als dass wir Deutschen unsere Grundrechte als viel zu selbstverständlich nehmen, und es verlernt haben um sie zu kämpfen. Wohin das führt, sieht man ja aktuell ganz gut, Stück für Stück werden sie genommen, ohne dass es großartig Widerstand gibt. Warum auch, es ist ja schon erschöpfend genug, gegen die Tretmühlen des Systems zu arbeiten, die sich einem tagtäglich von neuem bieten. Aber das nur am Rande...

Frag doch mal einfach Kriegsgeschädigte (egal ob zivil oder millitärisch), ob sich ihr "Einsatz" für das Erreichte gelohnt hat. Ich bin mir sicher, dass sich deren Antwort nicht mit deiner Einstellung decken wird.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2014, 12:34 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Hallo Bluebird,

Bei dir hat die Mediale Gehirnwäsche ja vom feinsten funktioniert, Gratulation!

Es ist sicherlich richtig, dass wir unsere Freiheit als selbstverständlich hinnehmen, die Freiheit haben uns die Alliierten vor 70Jahren gebracht, mit sehr viel Blutvergießen auf allen Seiten, viele Mitbürger haben damals ihre Angehörigen verloren, oder sie sind verkrüppelt und verstümmelt aus dem Krieg heimgegehrt. Das kann doch wirklich niemand noch mal wollen, oder?

Ich gehöre zu den älteren Semestern, ich bin so ziemlich nach dem 2 Weltkrieg auf diese Welt gekommen, die ersten Eindrücke an die ich mich erinnere, sind viele Menschen die weder Arme noch Beine hatten. Ruinen so weit das Auge reichte, jeden Morgen lagen Tote auf den Straßen die entweder ihren Wunden erlagen, oder schlicht und einfach auf der Straße verhungerten oder erfroren sind!

Diesen Zustand möchte ich niemals wieder erleben! Ich kann auch nicht im geringsten nachvollziehen wie jemand der in etwa in meinem Alter ist, Krieg für gutheißen kann, so geschehen von diesen unsäglichen Gauck! Sicher hast du recht das auf der Welt so einiges in Schieflage geraten ist, aber frag doch mal weshalb der Westen die Terroristen wie z.B. ziemlich aktuell die Isis mit Waffen unterstütz hat? und jetzt wollen wir mit unseren Verbündeten genau was?

Unser Evangelischer Moralapostel und Grüßaugust möchte die Religiösen Fanatiker mit Waffen auslöschen, wer ist da der Böse? Wer ist der Religiöse Fanatiker " ein Tipp von mir, lese dich mal in die Geschichte des ersten Weltkrieges im Zusammenhang mit der Evangelischen Kirche ein!"? alles nicht so einfach, oder?

Mein Eindruck zu diesem Herren ist, der bekommt seine Reden direkt von der Waffenlobby auf den Tisch, oder unsere Amerikanischen Freunde " NSA!" haben gegen diese ... Person ... etwas in der Hand.

Frage dich doch mal warum du und wir alle von Gauck nichts zu dem NSA- Abhörskandal gehört haben? Warum hören wir von Gauck nichts über die Schieflage unserer Sozialsysteme? Warum hören wir von Gauck nichts über den ausufernden Kapitalismus oder das Verbrennen unserer Spareinlagen und Versicherungen? Warum hören wir von Gauck nichts über die Griechenland Rettung, wo die Bürger in Griechenland nicht ein Cent davon sehen, aber permanent die Banken gerettet werden?

Kann auch sein das Gauck schlicht und ergreifen zu Blöde ist?!?!?

Nur das solche Menschen wie Gauck, VdL und Steinmeier da mitmischen, und das Volk aufhetzen, halte ich für Brandgefährlich, da die nicht dumm sind und sehr viel Macht haben!

Schnapp dir mal ein paar Geschichtsbücher über die deutsche Geschichte ab dem ersten Weltkrieg, vielleicht macht es dann ja auch bei dir .. KLICK!


--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2014, 12:53 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@Dr_Dom:
> Bei dir hat die Mediale Gehirnwäsche ja vom feinsten funktioniert,

Und wer gibt Dir das Recht über Dinge oder gar Mitmenschen zu urteilen, über die Du garnichts weißt und die Du auch offensichtlich nicht verstanden hast?

> Frage dich doch mal warum du und wir alle von Gauck nichts zu dem NSA- Abhörskandal gehört haben?

Die Frage geht schallend an Dich zurück:
1 2 3 4 5 6 7

Vielleicht unterliegst Du selbst ja einer gezielten Desinformation, Informations-Vorenthaltung oder sog. "Gehirnwäsche"?

Und ganz nebenbei: Tagespolitik ist definitiv nicht die Aufgabe des Bundespräsidenten.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 19.06.2014 um 12:59 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2014, 13:20 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
@_PAB_:

Hallo _PAB_,

Ich unterstelle dir jetzt mal das du Links von dir nicht gelesen hast! Man kann auch mit vielen Worten, nichts sagen! Das ist es was ich meine, er sabbelt zwar viel, aber eine wirkliche aussage, trifft er nicht. Dazu kommt noch das er heute so, morgen so redet, gut zu lesen im Bezug auf Snowden! Der für den Herren Gauck mal ein Freiheitskämpfer und mal ein übler Verräter ist. Jäh nach dem, wie der Herr gelaunt ist!


z.B.

gibt da noch so einiges mehr, hab nur kein Bock das jetzt alles rauszusuchen! Google oder andere Suchmaschinen sind dein Freund, wenn es dich wirklich interessiert ?!?!?
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2014, 14:30 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Das Desaster der Frau Vdl,

Wie macht sie das jetzt? Es ziehen ja gerade scharen von deutschen Salafisten Richtung Syrien und Irak, wenn die Dame unsere Jungs dahin schickt und die ein paar von den verwirrten abknallen, was passiert mit den Heimkehrern? Bekommen die einen Orden oder werden die von den Familien der Salafisten auf öffentlichen Plätzen gelyncht?

Ein Hoch auf die doppelte Staatsbürgerschaft!

--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2014, 16:42 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@Dr_Dom:

Pass bloß auf, gleich kriegst auch Du eins mit der Nazikeule :P

Ich meine ja auch: bevor wir uns in die Angelegenheiten anderer Länder einmischen (egal, ob mit oder ohne Waffen) sollten wir und erst mal um die Gefahren kümmern, die uns hier drohen.
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2014, 17:43 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Hallo Wolfman,

Sehe ich auch so, dass wir erst mal vor unsere eigen Tür kehren sollten! Multikulti ist Toll!

ABER,

was hier bei uns zur Zeit abläuft ist doch das züchten einer Parallelgesellschaft mit sehr hohen gefahren potenzial, nicht umsonst gibt es doch mittlerweile in fast jeder deutschen Großstadt eine NoGo Ära, wo sich nicht mal unsere Polizei hinwagt. Unsere Gesetze werden durch die Scharia ersetzt und was machen unsere Politik-Darsteller ...... Finger hoch für Diäten Erhöhung!

Das jetzt sogar die CSU auf den doppelte Staatsbürgerschaft Zug aufspringt, wundert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne! Es geht wie immer nicht um die Bürger oder unser Land, es geht um fette Posten und fett Kohle machen, also alles wie immer! Die fahren in ihren gepanzerten Limousinen durchs Land und eine Horde Personalschützer riegelt sie ab, die sollten mal ab 22 Uhr in Hamburg oder Berlin mit Bus und Bahn fahren ... ohne Personalschutz, das wäre sicherlich eine tolle Erfahrung für z.B. unseren Innenminister. Obwohl gerade unser Innenminister mehr oder weniger zugegeben hat, das er z.B. bei Einbrüchen und Diebstahl ... kein Land mehr sieht!

Polemik pur, ich weiß! ;-) entspricht aber leider den Tatsachen!

Der Polizei werden wie in allen Inneren Bereichen die Mittel gestrichen, wie auch in fast allen anderen Bereichen wie Bildung /Forschung/Soziales und Infrastruktur.

Unser Verkehrsminister , ein wahrer Fuchs, hat jetzt begonnen die Tempo 30 Schilder durch Tempo 10 Schilder auszutauschen ... was für ein Vorbild für unsere Nation!

Da sind die Schreihälse VdL, Steinmeier und Gauck mit ihren ... mehr Waffen, mehr Militär, mehr Krieg doch kaum noch zu ertragen, oder?

Wer da die Nazikeule rausholt, hat den Schuss nicht gehört und sollte mal seinen Geisteszustand überprüfen lassen!

--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2014, 18:38 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Dr_Dom:

...
Das jetzt sogar die CSU auf den doppelte Staatsbürgerschaft Zug aufspringt, wundert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne! Es geht wie immer nicht um die Bürger oder unser Land, es geht um fette Posten und fett Kohle machen, also alles wie immer!


Was hatte schon der frühe Otto Waalkes über die Politiker gesagt:
"Hauptsache ich komme gut rein, bin fett drin und muss nicht so schnell wieder raus...!"
(oder so ähnlich...)
:nuke:

Zitat:
Original von Dr_Dom:

...
Unser Verkehrsminister , ein wahrer Fuchs, hat jetzt begonnen die Tempo 30 Schilder durch Tempo 10 Schilder auszutauschen ... was für ein Vorbild für unsere Nation!


Oha - dann müssen ja bald auch Jogger und Radfahrer aufpassen, daß sie nicht zu schnell sind!

Zitat:
Original von Dr_Dom:

Da sind die Schreihälse VdL, Steinmeier und Gauck mit ihren ... mehr Waffen, mehr Militär, mehr Krieg doch kaum noch zu ertragen, oder?


Hmmm - erinnert mich irgendwie an: "DDR KGB SA KOREA (Die Drei Räuber - Kohl, Genscher, Blüm - Sofort Aufhängen - Komme Ostern Runter Euer A...)"
(mich vor der Keule ducke und wegrenne... :glow: )

Zitat:
Original von Dr_Dom:

Wer da die Nazikeule rausholt, hat den Schuss nicht gehört und sollte mal seinen Geisteszustand überprüfen lassen!


Genau...
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2014, 19:18 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Och, den Witz, äh das Paradoxon mit dem grünen Verkehrsminister haben wir in Ba-Wü ja schon eine Weile - irgendwie muss ich da an einen vegetarischen Metzger denken :P

Zuletzt hat er ja "versehentlich" in Berlin noch zu vergebende Mittel für den Straßenbau nicht abgerufen, obwohl es alleine hier in dem Landkreis, wo ich wohne, genug marode Straßen gibt I-)

Wäre das Geld natürlich für Radwege bestimmt gewesen... :nuke:







--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 20.06.2014 um 19:46 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Zu den Waffen, Brüder! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.