amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Verdampfer und E-Liquids [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.11.2014, 15:53 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ich hatte endlich Glück und habe mir bei Ebay ein schönes Set von zwei Ego-CC Verdampfern nebst Akkus und Ladegerät für kleines Geld gekauft.

Nun kann ich natürlich kaum erwarten, dass die beiden Guten bei mir eintreffen und hoffe, dass auch alles einwandfrei funktioniert. Allerdings habe ich da bei Joytech, von dem was so hört, wenig Bedenken ...

Nun frage ich mich natürlich wie es jetzt weitergeht, d. h. ich habe absolut keine Ahnung was für Liquids ich mir holen soll. Die Auswahl ist da ja wirklich überwältigend.

Gibt es hier vielleicht schon ein paar Dampfer, die mir ein paar Tipps geben können, worauf man allgemein achten sollte. Oder habt ihr vielleicht ein paar Lieblingsgeschmäcker, die man unbedingt mal ausprobieren sollte?

Und dann natürlich die große Frage: Mit oder ohne Nikotin? Und wenn ja, dann wieviel?

Ich rauche zwar jetzt auch schon einige Jahre (ich habe mit 20 angefangen), aber wenn ich mal zwischendurch aufgehört habe, hatte ich eigentlich nie so die Entzugserscheinungen, von denen andere immer wieder berichten. Mir geht es da anscheinend wirklich mehr um die Beschäftigung und das Ritual an sich.

Außerdem bin ich eine kleine Naschkatze, möchte aber dabei nicht zu sehr in die Breite gehen, daher verspreche ich mir vom Dampfen sozusagen eine "Naschmöglichkeit ohne Nebenwirkungen" ...

Erzählt doch mal, was sind so eure Erfahrungen, was gibt es zu beachten, wie sind eure Vorlieben, und so weiter ...

:)

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2014, 12:16 Uhr

Rudi
Posts: 828
Nutzer
@angel77:


Moin! Zur Zeit spriessen hier bei mir in der Stadt diese E-Zigaretten-Shops aus dem Boden. Weiss nicht, was ich davon halten soll!?

Ich rauche gerne, aber verfluche das Laster auch offt genug.
Wenn ich Urlaub habe rauche ich in einer Woche vielleicht nur eine kleine Schachtel, wenn überhaupt.
Bei Arbeitsstress haue ich fast eine am Tag durch!

Ich hab irgenwann mal hochgerechnet: Ich haue im Jahr einen ganzen Monatslohn durch!!!

Und dabei bin ich noch nicht mal der stärkste Raucher: Ich hab Kollegen, die schaffen am Tag zwei "Big Boxes".

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich schaffe es die Stinkerei nicht ganz aufzuhören.

Sollte ich es mal mit E-Zigs probieren?
--
A4000, CSPPC, 128MB RAM, OS3.9, GREX, Voodoo3, Terratec128i

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2014, 14:27 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@Rudi:

Ich hab mir jetzt welche bei Ebay geholt.

Aber ich hab vorher auch ewig lange recherchiert, welche man sich holen sollte und welche nicht. Mir haben die egoCCs am meißten zugesagt. Ich kann das auch gern erläuter, falls es dich interessiert, warum ich diese genommen habe.

Schau doch mal im Dampferhimmel bei YouTube. Da hat ein gewisser Philgood ziemlich viele interessante Videos, auch für Umsteiger und Einsteiger eingestellt, bei denen es sich auch um den Umstieg vom Rauchen zum Dampfen dreht.

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2014, 19:01 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Naja, ob ich mir nun unbedingt einen dampfenden USB-Stick in den Mund stecken will :P (hab allerdings die Raucherei auch schon irgendwann Mitte bis Ende der 1990er aufgegeben, ab und an komme ich aber immer noch in Situationen, wo ich mir am liebsten eine anstecken würde... ;) )
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 30.11.2014 um 19:48 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.12.2014, 15:00 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ganz aufhören ist natürlich am allerbesten.

Aber Dampfen ist ja auch nicht Rauchen.

Also ich freue mich auf die beiden Verdampfer. Liquids habe ich inzwischen auch schon bestellt, und zwar alle ohne Nikotin. Mir geht es da wirklich mehr um die Beschäftigung beim Filmgucken beispielsweise. Ich bin da so ein ganz schlimmes Multitaskingkind ... :)

Was mir gefällt sind die ganzen verschiedenen Geschmäcker, die es inzwischen gibt. Da kann man auch mal Dampfen statt Naschen, das ist so mit einer der Gründe, die für mich dafür sprechen.

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2014, 20:26 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@angel77:
Interessanterweise sind Raucher oft auch die ungeduldigeren Menschen. ;-)

@Rudi:
Ein Monatslohn im Jahr? Tja, jetzt weißt Du, warum die Tabakkonzerne so ein großes Budget haben, um gegen den Nichtraucherschutz zu arbeiten...! Außerdem sind die meisten Zusatzstoffe im Tabak zu nichts anderem gut, als die Leute abhängig zu machen und einen "guten Geschmack" vorzugaukeln, wo eigentlich keiner wäre.


Mal ehrlich, ihr müsst mal nach Österreich kommen, da darf noch in geschlossenen Räumen (Restaurants, Cafés etc.) geraucht werden! Füüürchterlich, baaaaah! Entsprechend raucht hier auch noch mindestens 2/3-tel der Jugend. Gut, dass das in Deutschland und der Schweiz schon lange anders ist.

[ Dieser Beitrag wurde von _PAB_ am 03.12.2014 um 20:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Verdampfer und E-Liquids [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.