amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Getvideo [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.12.2014, 20:01 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Weis jemand warum Getvideo aus dem Aminet entfernt wurde? Macht Antibike da nichts mehr?
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2014, 09:20 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Scheint wohl ein Mysterium zu sein, das keiner kennt........immerhin ist wieder mal was aus dem Aminet abhanden gekommen - eine Info dazu über das "Warum" wäre doch ganz nett......
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2014, 13:58 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich vermute mal, da sich die Youtube API immer wieder schnell geändert hat, kam der Autor einfach nicht mit Nachpflegen mit ;) Nur so in den Raum geworfen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2014, 16:52 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Ich hatte mit Antibike regelmäßig Kontakt, wenn Updates nötig wurden - und er hat das immer rasch angepasst. Nur bis jetzt meldet er sich nicht und getvideo ist aus dem Aminet verschwunden - kommt mir merkwürdig vor.....
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2014, 02:06 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
Antibike hat darum gebeten, dass es aus dem Aminet entfernt wird. Es lief (wieder mal) wegen Updates bei Youtube nicht mehr, und ihm fehlt die Zeit für ständige Updates.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2014, 17:00 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Das ist wirklich schade! Youtube über OWB geht zwar, aber zu MPlayer qualitativ absolut kein Vergleich. Ausserdem kann man über OWB kein Video runterladen (diese Funktion geht schon längere Zeit nicht).
Für schwächere Rechner (<1GHz) war das sowieso die einzig befriedigende Lösung....

Wundert mich, das dies scheinbar für alle anderen kein Problem darstellt, oder seid ihr alle mit dem Geruckle in OWB (Fenstermode), bzw. mit der "Blockgrafik" im Vollbildmode zufrieden? Ich jedenfalls nicht.....

Wäre ja schon fein wenn man die echte Video-URL der Tube irgendwo in OWB abgreifen und dann dem Mplayer übergeben könnte......vielleicht kann ja Fab da mal was machen......
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2014, 20:07 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
Zitat:
Original von AmigaHarry:
Wundert mich, das dies scheinbar für alle anderen kein Problem darstellt, oder seid ihr alle mit dem Geruckle in OWB (Fenstermode), bzw. mit der "Blockgrafik" im Vollbildmode zufrieden? Ich jedenfalls nicht.....

Ich glaube das Problem ist eher, dass praktisch niemand mehr mit AmigaOS oder MorphOS auf Youtube unterwegs ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2014, 21:21 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Das wäre sehr schade - denn gerade mit MPlayer geht das richtig gut. Speziell bei den Filmen kann man sich z.B. so die unnötige Werbung sparen. Abgesehen davon liegt das ja wohl kaum am verwendeten OS, sondern mehr an der für den Zweck zur Verfügung stehenden SW. Die Hardware schafft das großteils durchaus - wenn auch nicht jede Maschine HD schafft...

Ich werde mal Fab anschreiben - schließlich dekodiert sein Youtube-script ja auch die Adresse.

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2014, 17:55 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Habe jetzt eine Info von Fab: Die encodete URL wir im Nachrichtenfenster und im Netwerk-Aktivitätsfenster angezeigt. ([Mediaplayer] loading http:......)Scheinbar wir die durch das Script youtube.js erszeugt.
Mit copy/paste gehts es schon mal. Die Frage ist nur: wie kann man diese URL von OWB bekommen, OHNE zuerst das Video starten zu müssen und es an Mplayer weiterreichen.....?
Wenn das mal funktioniert fehlt nur noch eine Auswahl der Auflösung und ob es gespielt oder gespeichtert werden soll......(beides geht "händisch" natürlich jetzt auch schon).

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2014, 12:15 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
@AmigaHarry:
Warum nimmst du nicht smtube dafür?

http://www.os4depot.net/?function=showfile&file=video/play/smtube.lha


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2014, 16:21 Uhr

Goja
Posts: 280
Nutzer
Das bei OWB mitgelieferte Script Youtube.js (aka Youtube html5 converter) setzt bereits Download-Links unter jedes Video.
Es muss jedoch oft manuell hinzugefügt werden, insbesondere nach Updates, bei denen sich die zulässigen Seiten geändert haben.
Zu finden unter dem Menü: Fenster / Scripte...

Sowohl abspielen, als auch downloaden funktionieren bei mir auf dem Mac-mini@1,5GHz meistens reibungslos. Probleme machen nur Videos, die ausschlieslich über Flash laufen, weil damit Werbung eingefügt wird.

Daran gemessen, wie kompliziert das zu Anfang mit Youtube war, finde ich es heute erstaunlich einfach, mir dort Videos mit OWB anzusehen, die dann noch recht flüssig ablaufen.

ps: Ich benutze wegen einiger TLS Sachen noch OWB1.23
--
http://www.baud.de Amiga A4000T MC68060RC50 PPC604E@233Mhz 274Mb OS3.9 & OS4.0

[ Dieser Beitrag wurde von Goja am 16.12.2014 um 16:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2014, 17:23 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1694
Nutzer
Da ich auf einem PowerMAC G5 arbeite, wirds mit SMTube etwas schwer werden - und SMTube läuft nur auf OS4............ :O
Richtigerweise hätte ich meinen Fred unter MorphOS öffnen müssen, da aber getvideo 68K ist, hatte ich diese Rubrik gewählt - sorry für das Missverständnis....

Zu youtube.js: Das zeigt den dekodierten Link erst NACH starten des Videos im Nachrichtenfenster, bzw. Netzwerkaktivitätsfenster an. Dann ist es per copy/paste möglich den Link an MPLAYER zu geben. Es aber nicht möglich diesen Link bereits vorher - also das Script vorher aufzurufen - in das Kontextmenü zu übernehmen und damit MPLAYER zu starten. Zudem müsste momentan auch der interne OWB-Player wieder gestoppt werden, damit AHI freigegben wird.

Wenn das doch gehen sollte, bitte ich um Info wie das geht.

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHarry am 16.12.2014 um 17:25 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Getvideo [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.