amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 600 Vampire Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.12.2015, 08:07 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
Liebe Amigafreunde,

ich habe ein Problem mit der Vampire 600, vielleicht könnt ihr mir helfen.
Habe bei ebay einen restaurierten A600 inklusive Vampire 600 und Usb Blaster gekauft.
Das Board hat rev 1.5, 604 Speichererweiterung,Kick 3.1, CF Festplatte, Indivision ECS und die Elkos wurden durch Kerkos ersetzt.
Ohne die Vampire 600 funktioniert alles normal.
Setze ich jedoch besagte Karte ein kommt der Indivisionbootbildschirm
und danach nur noch schwärze, ins early Startup komme ich auch nicht. Auch das Disklaufwerk gibt nix von sich.
Auf der Vampire leuchtet kurz eine rote LED und die grüne dauerhaft.
Das wars.
Ist die Karte defekt, habe ich vergessen irgendwas anzuschliessen (ich habe die Karte wie eine ACA620 einfach draufgesteckt und fixiert) oder brauche ich einen neuen Kern und wenn ja woher bekomme ich diesen?
Ich bin ratlos.
Ich bitte Euch um Hilfe und wünsche ein frohes Fest und einen guten Rutsch!
Vielen Dank, Hans

[ Dieser Beitrag wurde von targis555 am 21.12.2015 um 18:16 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2015, 10:50 Uhr

Floppy
Posts: 382
[Benutzer gesperrt]
Hast Du mal getestet, ob der nackte A600 mit der Vampire läuft?

Also ohne Indivision z.B.

[ Dieser Beitrag wurde von Floppy am 21.12.2015 um 12:00 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2015, 12:54 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
@Floppy:
Hallo,

ja habe ich getestet.
Rührt sich auch nix.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2015, 13:06 Uhr

Floppy
Posts: 382
[Benutzer gesperrt]
@targis555:

Dann sieht es nicht gut aus, befürchte ich. Du kannst Dich noch direkt an dieses englische Forum hier wenden:
http://www.majsta.com/modules.php?name=Forums

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.12.2015, 18:06 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
Hallo,

ok,ich hab verstanden, sie ist wohl kaputt..

Trotzdem vielen Dank für deine Mithilfe.

Gruß Hans

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2015, 11:23 Uhr

wawa
Posts: 314
Nutzer
@targis555:

vermutlich ist die karte oder kern futsch. wäre gut bei majsta oder auf eab nachzufragen was die leds bedeuten, wie man nen neuen kern hochlädt weiss ich auch nicht. jedenfalls könnte der vorbesitzer für gewöhnlich ein wenig auskunft geben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2015, 19:28 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
@wawa:
Hallo,

der Vorbesitzer hatte die Karte nie eingebaut, das hatte er aber bei ebay auch dazu geschrieben, ich möchte Ihn auch gar nicht weiter behelligen, er wusste nicht das die Karte vermutlich kaputt ist.

Vielleicht frage ich bei majsta nach den Feiertagen nochmal vorsichtig an woran es liegen könnte. Mein Englisch ist nämlich nur rudimentär.
Jedenfalls Danke das auch du über mein Problem nachgedacht hast!

Ich wünsche allen hier anwesenden Amigafreunden frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2015, 02:40 Uhr

wawa
Posts: 314
Nutzer
@targis555:
amsonsten kannst du im irc hier herumfragen:
http://apollo-core.com/knowledge.php
war heut drin, viel gelaber, aber manche scheinen die hardware im betrieb zu haben, vielleicht kann jemand helfen. ich habe einen v2 besitzer im meiner nähe. habihn aber nicht persönlich getroffen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2016, 07:26 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
@wawa:
hallo,

danke für deinen einsatz und die tips.
habe einen kern gefunden doch das programm zum aufspielen (quartus web von altera)nicht auf meinem computer installieren können.
ich glaube ich rahme die karte einfach ein und hänge sie an die wand und versuche eine vampire v2 bei ebay zu finden.irgendwann habe ich bestimmt glück.


allen ein gesundes neues jahr!
gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.03.2016, 07:47 Uhr

targis555
Posts: 7
Nutzer
Jetzt läuft sie!
Habe lange gezögert am Sockel welcher auf den 68000ér Prozessor
gesteckt wird rumzuschleifen,doch eine radikale Umgestaltung
inklusive das nachbiegen der Kontakte brachte die Erlösung.
Die Vampire läuft jetzt sehr schön!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 600 Vampire Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.