amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Quacke und Sound auf 68k [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

29.06.2016, 21:13 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
Hallo,

habe heute Quake rein bekommen, die Version von ClickBoom, Original CD.

Läuft eigentlich ganz gut, leider muss ich dazu die Option -nosound anmachen. SoundKarte habe ich keine und ich sehe in der Anleitung keine Option wo ich den Sound umstellen kann. Jedesmal ohne nosound stürzt Quake beim Start ab. Da steht dann was das er versucht die 8bit Sounds zu laden und dort bleibt er hängen.
Hat da irgend jemand einen Tip für mich?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 00:19 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von foobargt:
Hallo,

habe heute Quake rein bekommen, die Version von ClickBoom, Original CD.

Läuft eigentlich ganz gut, leider muss ich dazu die Option -nosound anmachen. SoundKarte habe ich keine und ich sehe in der Anleitung keine Option wo ich den Sound umstellen kann. Jedesmal ohne nosound stürzt Quake beim Start ab. Da steht dann was das er versucht die 8bit Sounds zu laden und dort bleibt er hängen.
Hat da irgend jemand einen Tip für mich?


Hi

Nutzt du AmigaOS 3.1? falls ja, brauchst du noch ein AHI Soundtreiber, dann musst du auf jeden Music unit 0 bis 3 auf Paula 8 Bit einstellen und sichern.

Ich habe nur Quake2 und Quake3 Arena, diese brauchen jedenfalls AHI.

http://aminet.net/package/driver/audio/ahiusr_4.18
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 08:10 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Danke für den Tip. Habe ich gemacht, ändert leider nichts :(
Habe AmigaOS 3.9BB2 und AHI ist auch drauf alle Kanäle habe ich nun auf Paula 8bit stereo DMA gesetzt und Testtöne abgespielt. Gingen alle. Aber beim Start von Quake wieder das Gleiche

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 10:09 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Ich habe das gerade mal unter WinUAE auf ein frisch aufgesetztes OS 3.1 installiert. Das funktionierte auf Anhieb, ohne zusätzliche Treiber und ohne Kommandozeilenoptionen. Ich habe einfach Quake per Doppelklick gestartet. Das größte Hindernis war das Finden meiner Seriennummer.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 11:22 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von foobargt:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Danke für den Tip. Habe ich gemacht, ändert leider nichts :(
Habe AmigaOS 3.9BB2 und AHI ist auch drauf alle Kanäle habe ich nun auf Paula 8bit stereo DMA gesetzt und Testtöne abgespielt. Gingen alle. Aber beim Start von Quake wieder das Gleiche


Hi

Hm, Hast du genug Chip-Ram im Amiga frei? 2 MB muss es schon sein, gerade wegen die Grafiken und Sounds benutzen oft nur Chip-Ram, Fast-Ram nur für andere Daten.

Hast du einen Echten Amiga oder Emuliert und was hast du so eingebaut/WinUAE eingestellt?
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 30.06.2016 um 11:24 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 11:25 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Sind 1,8 MB frei.

Ist ein echter Amiga 1200 mit Blizzard 1260 und Radeon 9200 auf einem Mediator 1200 TX

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 11:56 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von foobargt:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Sind 1,8 MB frei.

Ist ein echter Amiga 1200 mit Blizzard 1260 und Radeon 9200 auf einem Mediator 1200 TX


Hi, ah ein echtes, OK

1.)Hast du die richtige reienfolge deines Boingbag 2 (BB2) Installiert? sehe z.b. http://www.amiga-news.de/de/forum/thread.php?id=35409&BoardID=1#365295

2.)Hast du schon mal versucht ohne das Boingbag 2 (BB2) Installation, also nur AmigaOS 3.9 und dein Quake mit Sound getestet?

3.)Könnte vielleicht auch wegen der Sound Sampling Rate zu tun haben, müsstest du auf 11025 einstellen, weiß jetzt nicht wo, vielleicht im Default.cfg oder config.cfg oder autoexec.cfg so wie im video ab 0:37 https://www.youtube.com/watch?v=rGBUzfMWVsM

4.)nun mein letzte Tipp, Teste mal das aktuell WinQuake v1.09 Port http://m68k.aminet.net/package/game/shoot/AmiQuake
ich hoffe du hast genug Fast-ram (32MB). AGA und 68060 processor hast du ja.
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 30.06.2016 um 12:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 13:43 Uhr

DaxB
Posts: 1410
Nutzer
Für jede AHI Musikeinheit den gleichen Audiomode zu setzen mit sonstigen gleichen Einstellungen macht keinen Sinn. Die sind dafür da, das man unterschiedliche Konfigurationen einstellen kann und diese eben durch die Musikeinhet ausgewählt werden. Ein Spiel/Programm benutzt entweder die Standard Musikeinhet oder man kann andere Einheiten auswählen. Oft kann man auch den Audio Mode direkt auswählen. K.A. wie das bei Quake gelöst ist.

"Paula:DMA 8 bit stereo" benutzt man i.d.R. nicht, aus naheliegenden Gründen. Probier "Paula:8 (14) bit stereo (stereo++)" oder die Fast Modes aus.

Vielleicht hilft SnoopDOS bei der Fehlerfindung.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 16:02 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
Ich glaube ich muss das ganze AmiKit-System mal in Frage stellen und mir mal etwas neu installieren. Da sind eine Menge Fails bei SnoopDos, auch ohne Quake. Ich weis nicht obs an AmiKit oder doch PFS3 liegt. Aber irgendwie hängt sich der Rechner eh in den letzten 2 Tagen deutlich öfter auf und friert ein... Sehr ärgerlich

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 16:52 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@foobargt:

Wer SnoopDOS benutzt, sollte auch in der Lage sein, den Report zu interpretieren. Ein FAIL ist nicht unbedingt etwas schlimmes.

Aber AmiKit in Frage zu stellen ist in jedem Fall eine weise Entscheidung.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 17:14 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
@thomas:

"Wer SnoopDOS benutzt, sollte auch in der Lage sein, den Report zu interpretieren. Ein FAIL ist nicht unbedingt etwas schlimmes.
"

Sehe ich so aus als könnte ich das :P ;)

Im Endeffekt waren mir das aber ein paar viele Fails. Dazu noch die Abstürze. So langsam hört die Sache langsam auf Spass zu machen. Lustigerweise geht der Amiga jetzt grad gar nich mehr an. Hier ist definitiv was im Eimer. Muss ich morgen mal gucken. Heute hab ich da jetzt keinen Bock mehr zu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2016, 19:00 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von DaxB:
Für jede AHI Musikeinheit den gleichen Audiomode zu setzen mit sonstigen gleichen Einstellungen macht keinen Sinn. Die sind dafür da, das man unterschiedliche Konfigurationen einstellen kann und diese eben durch die Musikeinhet ausgewählt werden. Ein Spiel/Programm benutzt entweder die Standard Musikeinhet oder man kann andere Einheiten auswählen. Oft kann man auch den Audio Mode direkt auswählen. K.A. wie das bei Quake gelöst ist.

"Paula:DMA 8 bit stereo" benutzt man i.d.R. nicht, aus naheliegenden Gründen. Probier "Paula:8 (14) bit stereo (stereo++)" oder die Fast Modes aus.

Vielleicht hilft SnoopDOS bei der Fehlerfindung.


Ich habe dies vorgeschlagen, da ich natürlich nicht weiß wo die Sound zu greift und daher Unit 0 bis 3 die gleiche Einstellung, sichern.
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 30.06.2016 um 19:01 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.07.2016, 20:57 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
So. habe mich jetzt von AmigaKit verabschiedet.

Also HD neu mit PFS formatiert dann in Folgender Reihenfolge installiert:

AmigaOS 3.9
CD-Treiber von OS3.9
Internet-Zeugs von 3.9
BB1
BB2
Picasso96
Mediator Netzwerk-Krams
Dopus 5.82
AfAOS
Die ganzen Icons bla bla
AHI noch dazu
Quake...

Und das Gleiche wie vorher.
Verstehe das echt nicht. Alles andere läuft nur das nicht. Wollte doch mal meinen 66 Mhz Blizzard bissl testen...
Ich finde auch Null Optionen in die Richtung in der Doku. Mit nosound gehts, ohne das grauer Bildschirm und ne rote Maus oben drauf...

Hab auch im Aminet geguckt. BlitzQuake fällt aus wegen Radeon die kein 3D kann und AmiQuake ist wohl AGA-Only :(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2016, 07:13 Uhr

Kris
Posts: 650
Nutzer
@foobargt:


Lass doch mal AfaOS weg. Probier mal ein sauberes Betriebssystem aus, ohne diesen Hacks. Ich hatte damals Quake auf ein 060er Turbo mit AGA unter Workbench 3.1 am laufen gehabt, ohne Probleme.

Probier auch mal ohne Mediator, ob es richtig läuft.

Erst unter AGA und dann erst unter Picasso96
--
-= ixnay on the hombre =-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2016, 11:47 Uhr

DaxB
Posts: 1410
Nutzer
Zum testen kann man auch mal ohne S-S starten und dann Quake aufrufen, falls noch nicht gemacht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2016, 12:01 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von foobargt: AmiQuake ist wohl AGA-Only :(

Du sagtest doch, du hast ein Amiga 1200 und die hat AGA, AmiQuake Funktioniert es den bei dir?
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2016, 13:04 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:


Hab ich noch nicht getestet.
Mein 1200er hat ja ne GraKa drin die man eigentlich auch benutzen will ;) Aber ich werds dennoch mal testen ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.07.2016, 14:17 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
So also AmiQuake läuft auf jeden Fall. ABER: Der Sound klingt dort äusserst kaputt. So ein Echoeffekt. Mann schiesst und hört das dann irgendwie 3 bis 4 mal immer bissl leiser. keine Ahnung.

Interessanterweise ist das nur bei Quake. Nemac4, Foundation, Glomm... Alles läuft. Nur das Stresst.

PS: Bei Ebay vertickt grad einer ne Voodoo5 5500 für 150 Tacken. :D Aber wenn ich da den extra Stromanschluss sehe wirds mir bissl anders :P Und ich glaube wirklich schneller als meine Radeon 9200 ist das im Amiga 1200 nun auch nicht. kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Und Warp3D Games gibts für 68k nich viele. Ich glaub da krieg ich nichmal de Hand voll :P


NACHTRAG: Prolem gefunden. Beim Starten linke Maustaste halten damit AfaOS nicht geladen wird, dann läufts. Und das astrein :) Trotzdem danke an alle für den versuch der Hilfe :)

[ Dieser Beitrag wurde von foobargt am 05.07.2016 um 16:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.07.2016, 14:30 Uhr

Kris
Posts: 650
Nutzer
@foobargt:


Ich habe dir doch gesagt. Lass den Scheiß mit AfaOS.Das Programm birgt viele Gefahren und hat auf einen ordentlich zu funktionierenden System nichts verloren.

AfAOS kannst du nutzen, wenn du aus Lust und Laune an der Optik des Systems schrauben und deren Möglichkeiten erkunden möchtest.

Ich sage nur: Entweder/Oder.
--
-= ixnay on the hombre =-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.07.2016, 17:28 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
@Kris:

Workbench auf GFX ist leider der letzte Dreck ohne AfaOS. Das gibt Augenkrebs bei den Schriften, aber vom Feinsten.....
Im Endeffekt scheint auch Quake das Einzige zu sein, was bissl stresst. Die Lösung mit linker Maustaste beim Start ist aber OK. Zumindest für das eine Game.

Von daher hab ich deinen Tip wenigstens zur Hälfte genutzt ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Quacke und Sound auf 68k [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.