amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > The Patcher V1.06 mit WHDLoad, macht unter AmigaOS4 Probleme. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.08.2016, 16:38 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Hi

Ich hab mit der The Patcher V1.06 unter AmigaOS4.1.u6 Probleme,
Das The Patcher V1.06 GUI Reagiert überhaupt nicht und das Diskettenlaufwerk reagiert auch nicht. Cytron Disk 1 ist aber eingeschoben.

Ich habe Snoopy laufen aber das zeigt mir auch nichts an wenn ich im The Patcher V1.06 GUI Herum klicke.
WHDLoad 18.2 USR Funktioniert für die meisten Disketten Installation unter AmigaOS4.1.u6 prima.

Hardware:
Pegasos2, catweasel mk3 pci flipper, Teac 3,5 Zoll Floppy Cardreader - black https://www.caseking.de/teac-3-5-zoll-floppy-cardreader-black-zufl-003.html

OS:
AmigaOS4.1u6, WHDLoad 18.2 USR

Mit freundlichen Grüßen

XXSoul-Reaver-2006Xx

--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 03.08.2016 um 16:43 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2016, 16:40 Uhr

cgutjahr
Posts: 2709
[Administrator]
Der Patcher wird seit Ewigkeiten nicht mehr weiterentwickelt und nur noch von sehr alten WHDLoad-Installs benutzt.

Unterstützt der Patcher den Catweasel überhaupt? Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen.

Prinzipiell halte ich es für schwierig bis unmöglich, auf einer Konfiguration wo weder Floppy-Controller, Prozessor oder Chipsatz vorhanden sind, für die die WHDLoad-Tools ursprünglich entwickelt wurden, WHDLoad-Installs zu machen. Da wirst du vermutlich noch mehr Probleme bekommen als den Patcher.

(P.S.: du kannst natürlich deine WHDLoad-Probleme alle in diesem Thread abhandeln, mir ging es nur drum dass keine 12 Jahre alten Threads aus der Versenkung geholt werden)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2016, 17:03 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Der Patcher wird seit Ewigkeiten nicht mehr weiterentwickelt und nur noch von sehr alten WHDLoad-Installs benutzt.


Du meinst ich Bräuchte eine ältere WHDLoad Archiv für noch ältere Disketten-Spiele?

Zitat:
Original von cgutjahr:
Unterstützt der Patcher den Catweasel überhaupt? Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen.


Es existieren keine Berichte im Internet, mit zusammenhang über The Patcher V1.06 und/mit Catweasel MK3 PCI/Flipper! Nur allgemein WHDLoad würde/müsste unter AmigaOS4.1 funktionieren

Setting AmigaOS 4 up for protected disks
Using WHDLoad, you can now install protected disks! Most WHDLoad programs assume you're using trackdisk.device, though, as nothing else (until now!) could work! To prepare your system to do this:

Edit DEVS:NSDPatch.cfg
Add the following lines (adjusted for machinetype - look at other lines in the file for keywords):
DEVICE trackdisk.device UNIT 0 MAPTODEVICE catweasel.device MAPTOUNIT 0 MACHINE=machinetype
DEVICE trackdisk.device UNIT 1 MAPTODEVICE catweasel.device MAPTOUNIT 1 MACHINE=machinetype
Install NSDPatch if you haven't done so already. (Probably just a matter of copying NSDPatch to c: and running it directly after SetPatch in your s:startup-sequence)
Copy your SYS:Storage/DOSDrivers/TD0 to SYS:Storage/DOSDrivers/DF0 (or DEVS:DOSDrivers/DF0 if you're feeling brave)
Reboot
Your system is now ready to read copy-protected disks! A side-effect of this is that all trackdisk commands will now be sent to the Catweasel instead of trackdisk! This may break things, so if you need to stop redirecting trackdisk calls, comment out the line running NSDPatch in your S:Startup-sequence, or the added lines in DEVS:NSDPatch.cfg.
Using WHDLoad
This is the easy part! Just install WHDLoad as usual, downloaded from http://www.whdload.de. Now download your game installer, and (once you've made sure that DF0: is mounted), run the installer as normal. Your game should now install exactly as on a real Amiga! If you combine this with RunInUAE You can then run your Amiga game directly from the Workbench!

Zitat:
Original von cgutjahr:
Prinzipiell halte ich es für schwierig bis unmöglich, auf einer Konfiguration wo weder Floppy-Controller, Prozessor oder Chipsatz vorhanden sind, für die die WHDLoad-Tools ursprünglich entwickelt wurden, WHDLoad-Installs zu machen. Da wirst du vermutlich noch mehr Probleme bekommen als den Patcher.


Floppy-Controller=Catweasel MK3 PCI/Flipper
Prozessor=Der MK3 verwendet den Commodore-Chip 8701 für den Takt.


Ich will erstmal eins nach dem anderen, die Problemen abarbeiten.
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > The Patcher V1.06 mit WHDLoad, macht unter AmigaOS4 Probleme. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.