amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga OS 4.1 - brauche bitte mal Info´s [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

04.10.2016, 07:12 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Guten Morgen,

ich habe lange nix mehr mit dem Amiga gemacht. Vor zwei Wochen hat es mich dann wieder gepackt und mittlerweile habe ich 3 Amigas hier stehen. Einen schnuckeligen kleinen A600, einen A1200 standart und einen A1200 im Tower.
Ich habe mir vor kurzen auch das OS 4.1 klassik gegönnt. Eigentlich wollte ich es unter WinUAE laufen lassen aber das hat bei mir mangels eines PPC ROM nicht funktioniert.
Nun würd ich es gerne auf meinem A1200 benutzen. Soweit ich weiß brauche ich dafür eine PPC Karte und eine Gafikkarte wäre ebenfalls angebracht.
Brauche ich auch ein "Steckkartenboard"? Also um PCI Grafikkarten zu benutzen schon. Aber es gab doch auch irgendeine Graka die man ins Tastaturgehäuse bauen konnte? Dann würde so ein Board wegfallen.
Ich habe bei Vesalia und Alinea geschaut aber nix gefunden. Bedeutet das, dass das nicht mehr neu verkauft wird? Ist da etwas in Planung?

Also mein Ziel ist es einen Rechner mit OS 4.1 zu nutzen. Oder verrenne ich mich da grade und es gibt (mit Ausnahme vom SAM) noch andere Möglichkeiten die mich günstig und schnell zum Ziel führen?

Es wäre nett wenn mich da jemand mal aufklären könnte :)
LG

[ Dieser Beitrag wurde von njnnjn am 04.10.2016 um 07:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.10.2016, 07:55 Uhr

miggymac
Posts: 7
Nutzer
@njnnjn:
Puhhhh! Das, was Du Dir da vorgenommen hast, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine ziemlich teure Tasse Tee! Zunächst müsstest Du erst einmal den A1200 mit einem BlizzardPPC Turboboard aufrüsten. Die werden leider schon seit vielen Jahren nicht mehr hergestellt, und auf ebay erzielen die Dinger "Mondpreise" über 1000¤. Damit hast DU dann aber immer noch einen lahmen 603e-PPC-Prozessor, der maximal mit 256MB versorgt werden kann (und diese RAM-Module muss man erst einmal finden). Das SCSI-Modul, welches optional für die Karte erhältlich ist (wieder zu "Mondpreisen"), funktioniert unter OS4 nicht. Also bleibt Dir nur der langsame, interne IDE-Anschluss. Da wäre dann noch die Möglichkeit, ein passendes Mediator-PCI-Board zu kaufen, aber dann musst Du den A1200 in ein Towergehäuse umbauen, also kostet beides wieder eine Menge Geld... Mit Hilfe dieses Boards wäre es dann möglich, eine passende PCI Grafikkarte, eine Netzwerk- und Soundkarte, die OS4 unterstützen, einzusetzen. Also, Du merkst schon, das ist purer Luxus.

Das SAM-Board ist leider im Moment nicht verfügbar. Ob auf dem Gebrauchtmarkt da was günstiges zu holen ist, kann ich nicht sagen. Ich würde warten, bis das neue Tabor-Board (der A1222 von A-EON) rauskommt, eine wohl etwas kostengünstigere Alternative zum Flaggschiff X5000. Entweder nimmt man den, hat was einigermaßen aktuelles und für OS4 leistungsfähiges, oder holt sich dann den SAM 460ex/flex gebraucht (da ich damit rechne, dass viele User dieser Geräteklasse auf den Tabor umstellen und ihren SAM verkaufen). Auf jeden Fall kommst Du damit kostengünstiger. Wann das Tabor-Board rauskommt, wissen nur A-ON, Hyperion und der Weihnachtsmann...

Was die Benutzung von AmigaOS 4.1 FE Classic unter WinUAE betrifft: Spaß macht das nur mit der Emulation einer CyberstormPPC-Beschleunigerkarte. Alles andere wird leider nur sehr langsam emuliert. Das ROM sollte nicht schwer zu finden sein...Du könntest natürlich auch das aktuelle AmigaForever-Paket von Cloanto kaufen, da werden das ROM für das PPC-Turboboard und die PicassoIV mitgeliefert. Ist also der eher "legale" Weg. Mit einer aktuellen WinUAE-Version kannst Du dann auch ein Mediator Busboard inkl. Netzwerkkarte/Soundkarte emulieren, und sogar eine Picasso96-Grafikkarte (UAE-Grafikkarte) nutzen, die hohe Auflösung und genug VRAM unterstützt. Dann solltest Du aber alles eher über das WinUAE-Frontend konfigurieren als über Amiga Forever... Das Ganze ist nicht ganz trivial zu konfigurieren, bei eab.abime.net gibt es allerdings massenhaft Anleitungen dazu.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.10.2016, 19:51 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von njnnjn:

Ich habe mir vor kurzen auch das OS 4.1 klassik gegönnt. Eigentlich wollte ich es unter WinUAE laufen lassen aber das hat bei mir mangels eines PPC ROM nicht funktioniert.

[ Dieser Beitrag wurde von njnnjn am 04.10.2016 um 07:13 Uhr geändert. ]


Hi

Der Holger hat da ein Link hinterlassen

http://www.amiga-news.de/de/forum/thread.php?id=35386&start=43&BoardID=1


--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.10.2016, 23:27 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Man kann auch einfach eine leere Datei mit dem Namen der ROM-Datei anlegen und dann ein Flash-Update machen. Dann bekommt man sein ROM.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2016, 09:43 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1684
Nutzer
Um OS 4 vernünftig nutzen zu können, kommst du m.E. nicht um einen "NG-PPC_Amiga" herum - alles andere ist nicht wirklich befriedigend.
Am billigsten kommst du, wenn du wo ein SAM-board oder noch besser, einen PegasosII auftreibst. Auf diesen Plattformen läuft OS4, MorphOS und Linux und evtl auch noch MacOS via MOL ("Mac On Linux").

Auf einem Klassik-Amiga OS4 laufen zu lassen ist ein sehr teurer Spaß und im Endeffekt ziemlich ineffizient, da die verfügbaren PPC-Karten für heutige Belange (Browser, etc.) viel zu schwach sind - ich habe einen A3000 Tower mit Cyberstorm 233Mhz und OS4 darauf getestet - ich habs wieder deinstalliert........ Einen richtigen Amiga sollte man nur mit AOS und meinetwegen noch NETBSD betreiben.....(meine Meinung!)
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga OS 4.1 - brauche bitte mal Info´s [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.