amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > HW-Problem Amiga 4000 D Motherboard - Steckverbindung zum CPU-Board [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.10.2016, 12:53 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Hallo zusammen,

Hatte bei meinem getowerten A4000PPC schon immer (seit ca. 1999) das Problem, dass so 1-2 Mal pro Jahr die Kontakte der Steckverbindung zwischen Motherboard und Prozessorkarte oxydieren und der Rechner dann nicht mehr bootet.

Habe dann den Fehler immer mit "Kontakt 60" - Spray und mit "Kontakt WL" - Sprühdusche beheben können. Habe den motherboardseitigen Teil der Steckverbindung im Verdacht, da dieser nicht so hochwertig aussieht, wie der unter der CyberstormPPC - aber das kann täuschen.

Leider nimmt die Häufigkeit der Kontaktprobleme nun zu und ich vermute, dass es nun Zeit wird, den Steckverbinder (erst mal den auf dem Motherboard) auszutauschen.

Von daher ergeben sich ein paar Fragen:
- Wie lautet die Handelsbezeichnung für den motherboardseitigen Teil der Steckverbindung?

- Woher kann man so eine Steckverbindung beziehen, wenn es so etwas überhaupt noch im Handel gibt?

- Muß man beim Löten etwaige Besonderheiten des Motherboards beachten?

- Führt hier In Deutschland noch irgendwer Reparaturen an Amiga-Hardware durch?
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih` und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2016, 13:48 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Also ich kenne nur einen, der ist aber 100% zuverlässig. Milo aus dem a1k Forum.
Ich hatte ein defektes A600 Board hingeschickt und es kam nach 3 Tagen repariert zurück.
LG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.10.2016, 14:22 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von njnnjn:
Also ich kenne nur einen, der ist aber 100% zuverlässig. Milo aus dem a1k Forum.
Ich hatte ein defektes A600 Board hingeschickt und es kam nach 3 Tagen repariert zurück.
LG


Danke für den Tipp!
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih` und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > HW-Problem Amiga 4000 D Motherboard - Steckverbindung zum CPU-Board [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.