amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CacheCDFS - CD Rom Treiber einstellen... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.10.2016, 22:02 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Hallo,

ich habe versucht den mitgelieferten CD Treiber von der OS3.5 zu benutzen. Leider klappt das nicht. Nachdem ich die Software installiert habe und einen Neustart gemacht habe, erscheint bei mir nur ein CD Symbol mit
CD0:Unformatiert
Leider finde ich keine Dokumentation wie ich CacheCDFS einstellen soll/muss/kann. Und da sind so viele Optionen!
Kennt sich noch jemand damit aus, oder benutzt ihr alle IDEFix97?

Also mein CD ROM Laufwerk hängt als slave am internen IDE Port meines Amiga 1200. Einen 4 Fach Adapter benutze ich nicht.
LG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.10.2016, 23:14 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Man muss gar nichts einstellen. Was hast du denn da installiert? Normalerweise wird der CD-Treiber bei der Installation von 3.5 oder 3.9 automatisch mitinstalliert. Er muss ja schon da sein, um die CD zu lesen.

Außerdem hast du doch IDEfix, da ist CacheCDFS auch dabei.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2016, 00:22 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von njnnjn:
Hallo,

ich habe versucht den mitgelieferten CD Treiber von der OS3.5 zu benutzen. Leider klappt das nicht. Nachdem ich die Software installiert habe und einen Neustart gemacht habe, erscheint bei mir nur ein CD Symbol mit
CD0:Unformatiert
Leider finde ich keine Dokumentation wie ich CacheCDFS einstellen soll/muss/kann. Und da sind so viele Optionen!
Kennt sich noch jemand damit aus, oder benutzt ihr alle IDEFix97?

Also mein CD ROM Laufwerk hängt als slave am internen IDE Port meines Amiga 1200. Einen 4 Fach Adapter benutze ich nicht.
LG


Du brauchst ein atapi.device, hast du es bei der „CD Treiber Installation vorgang“ gewählt?.

Hier nochmal zum nach lesen http://thomas-rapp.homepage.t-online.de/faq/faqfestplatte.html#12
http://thomas-rapp.homepage.t-online.de/faq/faqfestplatte.html#16
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 14.10.2016 um 00:28 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 06:50 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Guten Morgen,
also wenn ich OS3.5/Os3.9 frisch installiere, befindet sich bei mir in Devs kein atapi.device. Und wenn ich den von IDEFix benutze, erscheint bei mir dieser Requester (Demoversion) den ich ja nicht immer wegklicken möchte, weshalb ich nach einer alternative gesucht habe.
Aber selbst mit dem atapi.device vom IDEFix wird mein CDROM Laufwerk nicht richtig angesprochen. Es erscheint zwar ein Sysmbol, aber ich kann dann nicht auf die CD ROM zugreifen.
Anmerkung:
Damit ich ohne IDEFix intsallieren kann habe ich mir die Inhalte der beiden Betriebsystem CD´s auf die zweite Partition meiner Festplatte kopiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 09:24 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
@njnnjn:

Hallo

Zeig mal die CD0, die ist im Deine Festplatte:Devs/DosDrive/
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 10:06 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@njnnjn:

Wenn du wichtige Informationen in der Eingangsfrage auslässt, darfst du dich nicht wundern, dass du irreführende Antworten bekommst.

Das Installations-Script geht davon aus, dass du von CD installierst. Deshalb stellt es den CD-Treiber so ein, dass er auf das Installationslaufwerk zeigt. Natürlich kann das CD-Dateisystem mit der Festplatte wenig anfangen, deshalb bekommst du CD0:unlesbar angezeigt.

Du musst das CD0 so ändern, dass es auf das CD-Laufwerk zeigt: Starte einen Texteditor, lade Devs:DosDrivers/CD0, ändere Device = irgendwas in Device = scsi.device und Unit = irgendwas in Unit = 1. Speichern und neu starten.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 15:40 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
aaaaachsoooooo :D ich wusste nicht das sich das installscript auf die souce bezieht. weil os 3.1/3.5/3.9 auch alles immer brav installiert haben.
ich werd die nächsten tage sowieso noch etwas mit den os´s rumprobieren. dann werde ich das mal ausprobieren. aber eine frage vorweg? wenn ich nicht von der hd installieren soll, wie kann ich denn von der cd installieren ohne vorher einen cd treiber zu installieren. ein uninstall habe ich bei idefix nämlich nicht gefunden o.O
aber nix desto trotz, bedanke ich mich natürlich mal wieder bei dir für deinen rat :)
lg

ps. ich habe es nun hinbekommen. also ich habe wieder von der hd aus installiert. nach einem neustart hatte ich zwar den cachecdfs ordner im prefs verzeichnis, aber ich konnte nix einstellen. ich habe mir dann alle dateien sichtbar gemacht im os3.9 ordner auf der hd und ein verzeichnis namens cachecdfs gefunden und die setup datei ausgeführt... ich habe nur noch immer auf weiter geklickt und siehe da - nu kann ich auch cd´s lesen ohne idefix :)

[ Dieser Beitrag wurde von njnnjn am 17.10.2016 um 21:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CacheCDFS - CD Rom Treiber einstellen... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.