amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Hattet ihr auch ein Mandela Effekt ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.04.2017, 14:09 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 755
Nutzer
Hi

Haben wir alle eine falsche Erinnerung oder leben wir in einer paralleluniversum?
https://www.youtube.com/watch?v=XXLxJV-rCOg
https://www.youtube.com/watch?v=fytKtTYLwZQ
https://www.youtube.com/watch?v=f4ogZohYn4I

Ich hatte so ein Effekt, auch wenn es für euch blöd erscheint, z.b. der Amiga 1000 hatte in meiner Erinnerung nur das Commodore (das große C)
als Boot Screen und nicht eine Hand mit Diskette.

mfg


Morphoyasha
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 20.04.2017 um 14:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.04.2017, 21:20 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Erinnerungsverfälschung ist seit über hundert Jahren bekannt, klingt aber natürlich viel cooler, wenn man es „Mandela Effekt“ nennt und am besten noch mit esoterischen Theorien kombiniert.

Tatsächlich ist es erschreckend, wie schlecht das menschliche Gedächtnis eigentlich funktioniert…

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2017, 01:56 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Erinnerungsverfälschung ist seit über hundert Jahren bekannt, klingt aber natürlich viel cooler, wenn man es „Mandela Effekt“ nennt und am besten noch mit esoterischen Theorien kombiniert.

Tatsächlich ist es erschreckend, wie schlecht das menschliche Gedächtnis eigentlich funktioniert…

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.



das würde ich beneinen. Ich denke ein Mensch kann sich gut an was erinnern das ihn wirklich interessiert an und das er sich erinnern will.
Dinge die man machen muss oder notwendigerweise tut muss, oder auch einfach im unterbewussten macht mal ausgeschlossen.

Aber hier kommt ein weiter Fakt dazu, die Verfälschung des hundert oder tausendmal ziertierten. das orginal hast mal ein - zwei mal gehört das zierte 100 - 1000 fach das kommt so gut wie immer hin.

Zu Mandela als er starb dachte ich auch erst HM war der nicht schon tod, aber der war eben jahrelang uim Gefängnis nix weiter. Lustige These genauso flach wie die Erde.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2017, 11:28 Uhr

thomas
Posts: 7650
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Ich denke ein Mensch kann sich gut an was erinnern das ihn wirklich interessiert an und das er sich erinnern will.


Nein. Menschen erinnern sich nicht nur nur an das was sie sollen, sondern auch nur so wie sie es wollen.

Beispiel Unfallzeugen: fünf Zeugen, fünf unterschiedliche Aussangen. Nicht nur unterschiedlich, sondern sogar widersprüchlich.

Das menschliche Gehirn ist darauf trainiert, zu abstrahieren, unwichtige Details zu ignorieren, aber auch fehlende Details zu interpolieren.

Noch ein Beispiel aus dem Straßenverkehr: du sitzt im Wohnzimmer beim Fernsehen und draußen kracht es. Du schaust aus dem Fenster und siehst zwei Autos, die sich getroffen haben. Du hast eigentlich nichts gesehen, trotzdem glaubst du zu wissen, was passiert ist. Und spätestens wenn jemand kommt und etwas anderes erzählt, bist du felsenfest überzeugt, dass es so war, wie du zuerst gedacht hast.

Um so länger ein Ereignis zurück liegt, um so mehr erinnert man sich nur nach an die Dinge, an die man sich erinnern möchte und so wie man sich an sie erinnern möchte. Nicht umsonst war früher alles besser.





--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.04.2017, 15:52 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
das würde ich beneinen. Ich denke ein Mensch kann sich gut an was erinnern das ihn wirklich interessiert an und das er sich erinnern will.

Menschen, die wegen posttraumatischer Belastungsstörungen in psychiatrischer Behandlung sind sehen das sicherlich anders.

Das Gehirn selektiert, und nicht unbedingt die Dinge, an dich man sich erinnern möchte. Es sind oft zusammenlose Fragmente, die aus der Situation gelöst keinen Sinn mehr ergeben, aber auf andere Situationen übertragen und hergeleitet werden.

Von "Wollen" kann da keine Rede sein.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 21.04.2017 um 15:52 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.04.2017, 05:00 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Sorry aber wir reden hier von zwei verschiedenen Dingen!

Das eine wird unbewusst nebenbei aufgenommen.
Eine Szene ruckzuck vorbei, dann beeinflussung vieleicht noch von
dritten bzw. äusseren Sachen! und dann soll man sich Erinnern was war.

Wenn das Gehirn so dumm wäre, dann könnte man sich alltäglich nicht mehr an die einfachsten Sachen erinnern.

Kann der gesunde Mensch aber problemlos. Vieleicht vergisst er wie ich manchmal einfach wo er den Schlüssel hingelegt hat, oder weiss nicht mehr an welchen der vier möglichen stellen er sein Auto geparkt hat.

Warum ist das so ? Weil diese Sachen nebenbei unterbewusst passieren.
Erstmal ist man froh Zuhause zu sein, das Auto parkt wo auch immer, es immer parkt sicher, und der Schlüssel liegt auch irgendwo.

Und da gibt es noch hundert andere Dinge die man täglich macht unterbewusst.

Hast was in der Hand juckts dich nicht legst es zurück, später sagt die Alte "He da war ein roter stern drauf" Ähm weiss nicht. DOCH ...

Ok roter stern.

Von kranken Menschen sollten wir hier nicht reden.

Mandela war 27 Jahre im Gefängns, ich habe auch gestockt Mandela gestorben ? da war doch was. Aber wer heisst schon Mandela ? Eben ein ausgewöhnlicher Name.
Und beim Rest von Starwars bis was weiss ich soll dann als Theorien für Zeitreisen standhalten Muhahahahahahahhahahaha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.04.2017, 07:19 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Sorry aber wir reden hier von zwei verschiedenen Dingen!


Das ist zwar Off-Topic, aber so verschiedenen sind die Dinge nicht. Es handelt sich um die gleichen Prozesse, mit unterschiedlichen Auswirkungen.

Du hast aber sicher recht, dass das hier nicht hin gehört.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.04.2017, 13:00 Uhr

Miau
Posts: 55
Nutzer
Mandela ? Ein Eis Sorte von Schöler ?

Schlimmer ist du wachst morgens auf, streckst dich und reckst dich und gehst zu Fressnapf und merkst er ist leer, gehst dann noch zum Trinkschälchen und die Milch ist sauer :(
--
MIAU

Der Forentroll vom Dienst!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.04.2017, 20:39 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Zitat:
Original von Miau:


Schlimmer ist du wachst morgens auf, streckst dich und reckst dich und gehst zu Fressnapf und merkst er ist leer, gehst dann noch zum Trinkschälchen und die Milch ist sauer :(
--
MIAU

Der Forentroll vom Dienst!


Such Dir besseres Personal
:lach:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.04.2017, 13:16 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Wenn das Gehirn so dumm wäre, dann könnte man sich alltäglich nicht mehr an die einfachsten Sachen erinnern.


Es geht bei Erinnerungsverfälschung, jetzt unter dem neuen hippen Namen Mandela Effekt bekannt, nicht darum, dass man sich nach fünf Minuten nicht mehr an etwas erinnern könnte, das man zum Überleben braucht, sondern dass Dinge im Langzeitgedächtnis durch verschiedene Einflüsse verfälscht werden, ohne dass man es bemerkt. So dass man von der Richtigkeit falscher Fakten überzeugt ist, weil man ja geneigt ist, seinem eigenen Gedächtnis zu trauen.

Insofern sind tatsächlich viele im Netz zu findende Beispiele Nonsens, denn Dinge, die man von Anfang an nicht richtig wahr genommen hat, bzw. bei denen man sich bewusst ist, dass man keine präzise Erinnerung hat, gehören da nicht rein.

Zitat:
Mandela war 27 Jahre im Gefängns, ich habe auch gestockt Mandela gestorben ? da war doch was.

Mandela ist ja gestorben, aber nur einmal.

Mir erschließt sich allerdings nicht, wie man glauben kann, dass er im Gefängnis gestorben sei. Das bedeutet ja, dass man nicht nur seine Freilassung nicht mitbekommen hat, sondern auch das gesamte Ende der Apartheid und die Tatsache, dass Mandela nach selbigem Präsident von Südafrika wurde, verschlafen hat.

Das zeugt ja eher von ziemlicher Ignoranz. Viel spannender sind Dinge, die man mal definitiv richtig wusste oder gewusst haben müsste, aber im nachhinein irgendwie verfälscht wurden, bis man absolut von der Richtigkeit gegensätzlicher Fakten überzeugt ist.

xXSoul-Reaver-2006Xx hatte das ein wesentlich besseres Beispiel. Den Bootscreen hatte er mit Sicherheit regelmäßig vor den Augen, umso überraschender kommt es dann, wenn er jetzt feststellen muss, dass er sich falsch erinnert.

Die im Wikipedia Artikel verlinkten Beispiele sind natürlich viel krasser.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2017, 03:27 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Zitat:
Original von Murmel:
Sorry aber wir reden hier von zwei verschiedenen Dingen!


Das ist zwar Off-Topic, aber so verschiedenen sind die Dinge nicht. Es handelt sich um die gleichen Prozesse, mit unterschiedlichen Auswirkungen.

Du hast aber sicher recht, dass das hier nicht hin gehört.


Du hast auch Recht vieleicht sind wir alle etwas Krank ? Aber Menschen die in Behandlung sind werden eben auch Beeinflusst. Ob das immer Positiv ist kann auch hier die Frage sein ?
Was ist krank, was sind Spinnereien ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2017, 03:37 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Zitat:
Mandela ist ja gestorben, aber nur einmal.

Behauptet der Herr Holger. Es gibt Leute die behaupten er ist in den 80zigern gestorben und führen deswegen Verschwören an-

Zitat:
Mir erschließt sich allerdings nicht, wie man glauben kann, dass er im Gefängnis gestorben sei. Das bedeutet ja, dass man nicht nur seine Freilassung nicht mitbekommen hat, sondern auch das gesamte Ende der Apartheid und die Tatsache, dass Mandela nach selbigem Präsident von Südafrika wurde, verschlafen hat.

Der Name ist selten, er war lange weg vom Fenster und passt anscheinend auf die Theorie wie die Faust aufs Auge. sonst würden sie Spinner nicht von Zeitreisen beginnen xD
Zum anderen. Bist Du davon überzeugt das das wirklich jeden Menschen gleich interessiert was da pasiert ist ?

Ganz ehrlich da war ich ein Junger Hüpfer da haben mich andere Sachen interessiert :) Aber name bleibt halt im Gedächtnis und ein paar Spinner im Internet reaktivieren das halt mit dummen Theorien.

Zitat:
Das zeugt ja eher von ziemlicher Ignoranz. Viel spannender sind Dinge, die man mal definitiv richtig wusste oder gewusst haben müsste, aber im nachhinein irgendwie verfälscht wurden, bis man absolut von der Richtigkeit gegensätzlicher Fakten überzeugt ist.

Hast Du denn überhaupt schon die Quellen die das behaupten gelesen bevor wir hier diskutieren ?

Es gibt Menschen die behaupten früher mal gelebt zu haben, und angeblich Orte richtig beschreiben können obwohl sie nie da waren.

Hat aber nichts mit diesem Mandelaeffekt zu tun.

Zitat:
xXSoul-Reaver-2006Xx hatte das ein wesentlich besseres Beispiel. Den Bootscreen hatte er mit Sicherheit regelmäßig vor den Augen, umso überraschender kommt es dann, wenn er jetzt feststellen muss, dass er sich falsch erinnert.

Andere Internetbenutzer folgen daraus das sich generell die Zeitlinie geändert hat.

Zitat:
Die im Wikipedia Artikel verlinkten Beispiele sind natürlich viel krasser.

Inwiefern ? Wenn sich eine geänderte Zeilinie darauf beschränkt das Vader nur sagt "Ich bin Dein Vater" und nicht "Luke, ich bin Dein Vater" oder das die blonde in Moonraker keine Zahnspange hat dann HOLY SHIT. Die Welt ist in Ordnung xD
Gut das es keine anderen gravierenden Probleme gibt ;)


Holger abschliessend noch .Ich beziehe mich hier auf den Mandela Effekt so wie er heisst und gehypt wird. Ich denke man sollte nicht anfangen andere Effekte hier unter diesem Namen zu posten und diesen Schwachsinn weiter zu hypen.
Es gibt ja weitere Sachen wie Träume Déjà-vu oder Personen die schon behaupten gelebt zu haben und sich an frühere Leben erinnern können.

Aber das hat ja nicht mit dem Mandela-Effekt zu tun, dazu habe ich nichts brauchbares finden können.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 27.04.2017 um 04:01 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2017, 18:24 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Ganz ehrlich da war ich ein Junger Hüpfer da haben mich andere Sachen interessiert :)

Wenn Du schon bei seiner Freilassung und Präsidentschaft ein uninteressierter junger Hüpfer warst, den das nicht interessiert hat, wie hast Du dann überhaupt mitbekommen, dass er vorher im Gefängnis saß?

Und vor allem, wieso hast Du dann geglaubt, Dich an seinen Tod erinnern zu können? Wie alt wärst Du zu seinem hypothetischen Todeszeitpunkt gewesen?

Zitat:
Zitat:
Die im Wikipedia Artikel verlinkten Beispiele sind natürlich viel krasser.

Inwiefern ? Wenn sich eine geänderte Zeilinie darauf beschränkt das Vader nur sagt "Ich bin Dein Vater" und nicht "Luke, ich bin Dein Vater" oder das die blonde in Moonraker keine Zahnspange hat dann HOLY SHIT. Die Welt ist in Ordnung xD
Gut das es keine anderen gravierenden Probleme gibt ;)


Du hast den Artikel offensichtlich immer noch nicht gelesen.

Folge Links wie z.B. „Wormser Prozesse“ und sag dann noch mal, nachdem Du ihn wirklich gelesen hast, ob Erinnerungsverfälschung kein Problem darstellt.

Und zu Deinem „abschliessend noch“, kann ich nur sagen, dass Du derjenige bist, der Dinge ins Spiel gebracht hat, die mit Erinnerungsverfälschung aka „Mandela Effekt“ nichts zu tun haben. Ich haben nirgendwo Zeitreisen, Zeitlinien, Déjà-vus, frühere Leben oder ähnlichen esoterischen Quatsch ins Spiel gebracht.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Hattet ihr auch ein Mandela Effekt ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.