amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Kleinanzeigen (keine Auktionen!) > V: Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1-   Thema geschlossen  

02.05.2017, 06:42 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Hallo,
ich trenne mich schweren Herzens von meinem A1200. Er Steckt in einem PC Tower und hat folgende Eigenschaften:
- ROM 3.1
- ACA 1233n/ 40Mhz /128MB
- RapidRoad 2x Front USB
- PS/2 Tastatur Adapter
- internes Diskettenlaufwerk
- 40GB Festplatte
- CD R/W

Mit dazu gibt es noch eine Maus, eine Tastatur, einen Joystick, ein Chinch Kabelzum und einen Kaltgeräte Stecker.

Internetfähig ist er auch schon eingerichtet und es ist derzeit OS 3.9 installiert. Naja und einige Spiele sind auch drauf :D
Bei Interesse meldet euch doch einfach bei mir.
LG
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...

[ - Direktlink - ]

14.05.2017, 10:40 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1033
Nutzer
Kannst du Bilder zeigen
--
mfg
BlutAxt74

[ - Direktlink - ]

17.05.2017, 06:42 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
guten morgen,
ich finde hier kein upload button. ich glaube die bilder muss man hier irgendwie verlinken, aber ich weiß leider nicht wie das geht. sonst gerne.
lg
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...

[ - Direktlink - ]

17.05.2017, 12:45 Uhr

cgutjahr
Posts: 2618
[Administrator]
Die Bilder einfach bei einem kostenlosen Bilder-Hoster wie picload.org hochladen. Nach dem Upload bekommst du angezeigt, wie du das Bild in einem Forum einbinden kannst - einfach die entsprechende Zeichenkette kopieren und hier in einen Beitrag einfügen.

[ - Direktlink - ]

27.05.2017, 13:40 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Hallo,
dort habe ich den A1200 eben reingesetzt und auch Fotos hochgeladen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/amiga-1200/658239419-228-2953

lg
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...

[ - Direktlink - ]

27.05.2017, 21:32 Uhr

Musicman
Posts: 538
Nutzer
Preise sind zwar nicht meine Sache, aber für 650Euro geht er nicht weg.
Für die Hälfte vom Preis findest Du User. Die User rechnen zusammen was alles einzeln kostet und ziehen noch etwas ab. Alles andere ist leider eine Wunschvorstellung.

[ - Direktlink - ]

28.05.2017, 09:45 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
Aber das ist schon weniger als ich für meinen Amiga ausgegeben habe 8o Ich will mit ihm keinen Gewinn machen, aber wenigstens annähernd das Geld wiederbekommen was ich reingesteckt habe.
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...

[ - Direktlink - ]

28.05.2017, 10:08 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1033
Nutzer
Wäre er in einem originalen unverbastelten unvergilbten Gehäuse, selbst dann würdest du diesen Preis nicht bekommen.

Sei glücklich wenn du den Preis für die ACA und RapidRoad wieder bekommst plus einen kleinen Bonus für den Amiga selbst.

Der Umbau ist eher ne Preisminderung
--
mfg
BlutAxt74

[ - Direktlink - ]

28.05.2017, 15:24 Uhr

njnnjn
Posts: 148
Nutzer
mhhh. also so finde ich ihn technisch besser als original... gibt ja kaum was, was er nicht kann. aber ich würd den auch in einzelteile verkaufen wenn jemand interesse hat...
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...

[ - Direktlink - ]

28.05.2017, 16:43 Uhr

Musicman
Posts: 538
Nutzer
Wie schon geschrieben die User rechnen zusammen und erkennen nicht den Zusammenhang warum es so teuer sein soll. Selbst einzeln wirst Du nicht alles verkaufen wenn es zu teuer ist.
Ich würde es erstmal mit 400Euro antesten und dann auf 350 maximal runter gehen., weil ab dann lohnt ein Einzelverkauf.

Wenn ich nicht schon genug hätte würde ich ihn nehmen, weil ein Tower A1200 habe ich nicht mehr.

[ - Direktlink - ]

29.05.2017, 08:58 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
Zitat:
Original von njnnjn:
Aber das ist schon weniger als ich für meinen Amiga ausgegeben habe 8o Ich will mit ihm keinen Gewinn machen, aber wenigstens annähernd das Geld wiederbekommen was ich reingesteckt habe.
...
mhhh. also so finde ich ihn technisch besser als original... gibt ja kaum was, was er nicht kann.


Also normalerweise interessieren mich Gebrauchtmarkt Geschichten ja überhaupt nicht. Aber hier muss ich schon schmunzeln.

Dir sollte klar sein, dass du für gebrauchte Ware keine Neupreise erzielen kannst. Auch bei Amiga Hardware normalerweise nicht. Du wirst nie das heraus bekommen, was du mal reingesteckt hast. Herausragend ist die Hardware auch nicht. Einen A1200 mit 68030er haben wir alle quasi als Zweit-Amiga in der Ecke stehen. Wie die anderen schon sagten, wird für einen Sammler höchstens ein unverbastelter A1200 in sehr guten Zustand interessant sein. Für diejenigen, die ihren Amiga noch ernsthaft nutzen, fängt der Spaß bei 68060er oder/und PPC und Busboard und Grafikkarte an. Lediglich die seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellten PPC-Boards treiben die Preise in utopische Höhen.

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für meine Offtopic-Beitrag, aber ich konnte es mir nicht verkneifen. I-)

[ - Direktlink - ]

29.05.2017, 13:24 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zumal zwei der Komponenten (die ACA und die RR) noch neu erhältlich sind. Bei denen müssten die Preise schon gehörig unter Neupreis liegen, denn sonst könnte man sie besser neu kaufen.

[ - Direktlink - ]


-1-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Kleinanzeigen (keine Auktionen!) > V: Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.