amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Cebit ist engültig offline in BRD [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.12.2018, 10:41 Uhr

Archeon
Posts: 1782
Nutzer
Hallo Usergemeinschaft, wir sind zwar eine Retrogemeinschaft und uns sollte die neuste Technik nicht viel Interessieren, doch ist es ein Schock für mich gewesen, das diese Messe in einem Hightech Land nun eingestellt wird. ?( Diese Meldung ist ein paar Tage alt aber was bleibt ist eine Erinnerung. Meine Besuch damals waren oft an den neusten Handys und PC die rauskamen oder welche neu Techniken auf den PC Markt kommen würden. Ja es gab dort auch oft einige Dinge einzusammeln. Was wir noch haben ist mehr eine Gamescom in Köln, das für mich mehr für Unterhaltung und Ablenkung vorsieht anstatt für Wissenschaft und Neuheiten. Der Bericht war in meinen Augen falsch geschrieben. Die vielen Besucher die fehlten war ein anderer Grund. Soweit ich weiß war der Cebit 2018 für normale Besucher nicht mehr Zugänglich nur noch für Fachbesucher. Daher denke ich das wohl auch die Leute aus dem Grund ausgeblieben sind. Warum die vielen Händler die Flächen nicht mehr Mieten wollten schaut man am besten die Nachrichten. Vielleicht können sie die LEEREN Hallen ja demnächst anderes nutzen. X(

Cebit Offline
--
Ich liebe Arcadespiele :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2018, 10:52 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
@Archeon:

Als ich das letzte Mal auf der CeBIT war, gab es noch den Stand von Commodore.

Also ich vermisse nichts.


--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2018, 16:56 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Zitat:
Original von Archeon:
Hallo Usergemeinschaft, wir sind zwar eine Retrogemeinschaft und uns sollte die neuste Technik nicht viel Interessieren, doch ist es ein Schock für mich gewesen, das diese Messe in einem Hightech Land nun eingestellt wird. ?


Naja, es war schon lange absehbar.

Zitat:
Was wir noch haben ist mehr eine Gamescom in Köln, das für mich mehr für Unterhaltung und Ablenkung vorsieht anstatt für Wissenschaft und Neuheiten.

Deswegen nennt es sich ja auch GAMEScom :)

Für die anderen Bereiche gibt es andere Messen.

Genau diese waren auch das Problem der Cebit

Zitat:
Der Bericht war in meinen Augen falsch geschrieben. Die vielen Besucher die fehlten war ein anderer Grund. Soweit ich weiß war der Cebit 2018 für normale Besucher nicht mehr Zugänglich nur noch für Fachbesucher.

Das wäre mir neu. Ich weiß das der Montag Fachbesuchertag war, aber die anderen Tage waren frei.

Für die rund 40% Besucherrückgang (Das ist schon nen böse Summe) dürften wohl auch Ticketpreise von bis zu 100 Euro der Grund gewesen sein.

Und natürlich das die Ausstellerzahlen seit Jahren rückläufig sind.

Zitat:
Daher denke ich das wohl auch die Leute aus dem Grund ausgeblieben sind.

Na, das wars ja wohl nicht.

Zitat:
Warum die vielen Händler die Flächen nicht mehr Mieten wollten schaut man am besten die Nachrichten. Vielleicht können sie die LEEREN Hallen ja demnächst anderes nutzen.

Soll man das verstehen?



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2018, 15:49 Uhr

Archeon
Posts: 1782
Nutzer
Zitat:
Warum die vielen Händler die Flächen nicht mehr Mieten wollten schaut man am besten die Nachrichten. Vielleicht können sie die LEEREN Hallen ja demnächst anderes nutzen.

Soll man das verstehen?



--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
[/quote]

Ein Bekannter der bei der Polizei arbeitet, meinte nur das die Sicherheitslage in Deutschland immer beschissner wird. Nun den Rest kannst du ja in den Medien lesen. Da gehen halt auch die Investoren aus dem Land. Ich selbst bin kaum noch abends in der Stadt. :(
--
Ich liebe Arcadespiele :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2018, 15:57 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Zitat:
Ein Bekannter der bei der Polizei arbeitet, meinte nur das die Sicherheitslage in Deutschland immer beschissner wird. Nun den Rest kannst du ja in den Medien lesen. Da gehen halt auch die Investoren aus dem Land. Ich selbst bin kaum noch abends in der Stadt. :(
--
Ich liebe Arcadespiele :)


Achso, jetzt ist die Sicherheitslage schuld das seit vielen Jahren die Cebit immer unbedeutender wurde. :)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2018, 16:23 Uhr

Archeon
Posts: 1782
Nutzer
Achso, jetzt ist die Sicherheitslage schuld das seit vielen Jahren die Cebit immer unbedeutender wurde. :)
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future
[/quote]

Stimmt ich traute mich nicht mehr zur Cebit.. Alles so teuer :lach:
Mein letztes mal Cebit war äh 2010.
--
Ich liebe Arcadespiele :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2018, 20:48 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
Wieder mal ein typischer Beitrag, in dem man kaum dem Ersteller folgen kann. Folgendes finde ich aber trotzdem erwähenswert:

Zitat:
wir sind zwar eine Retrogemeinschaft und uns sollte die neuste Technik nicht viel Interessieren [...]

Wer so denkt, hat auch mittlerweile in der heutigen Welt nicht mehr viel verloren, auch wenn das hier ein Amiga-Forum ist.

Grüße,
Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2018, 18:31 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
Deshalb schreibt er ja auch BRD. :) So hat das DDR-Fernsehen den Westen immer genannt.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Cebit ist engültig offline in BRD [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.