amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Farbbezeichnungen Shine/Shadow/Filltext? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

29.06.2019, 18:41 Uhr

cgutjahr
Posts: 2616
[Administrator]
Ich hab ein kurzes Perl-Skript, mit ich unter Linux AmigaGuide-Dateien nach HTML konvertiere und dann im Web-Browser anzeige.

Ich hab das die Tage mal wieder erweitert, und wollte jetzt Unterstützung für die Tags @{BG <FARBNAME>} und @{FG <FARBNAME>} einbauen - damit legt man in einem AG-Dokument die Vorder- und Hintergrundfarbe für Text fest.

Für "Farbname" werden dabei nicht Pen-Nummern o.ä. verwendet, sondern lediglich die folgenden Bezeichnungen:

Text
Shadow
Shine
Fill
FillText
Background
Highlight

Die müssen ja alle irgendwie den vier ersten Pens der Palette zugeordnet sein, oder? Gibt es dazu irgendwelche frei zugängliche Dokumentation?

Text, Background, Highlight ("wichtiger Text"?), Shine/Shadow ("Helle/dunkle Kanten"?) scheinen eindeutig - aber Fill und Filltext?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2019, 19:39 Uhr

DaxB
Posts: 1386
Nutzer
Ich denke wie die Farben zugewiesen sind ist frei wählbar (Palette Prefs?). Wobei es wohl 4 Farben (die ersten 4?) und Multicolor gibt.

Bei VisualPrefs ist Fill = gedrückte Knöpfe und aktives Fenster. Fill Text = Schrift (ggf. Glyphen) von gedrückten Knöpfen und Schrift des aktiven Fensters.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2019, 20:49 Uhr

cgutjahr
Posts: 2616
[Administrator]
Zitat:
Original von DaxB:
Ich denke wie die Farben zugewiesen sind ist frei wählbar (Palette Prefs?).

Klar, das war auch mein Gedanke - dann müssten aber die englischen Begriffe irgendwie 1:1 den Optionen in Prefs/Palette zuzurodnen sein, oder?

Dass die Farben frei wählbar sind wäre für meinen Anwendungszweck egal, da AmigaGuide-Dokument für nicht-Standard-Paletten sowieso nicht unterstützt werden können (und eigentlich auch nie vorkommen sollten).

Zitat:
Wobei es wohl 4 Farben (die ersten 4?) und Multicolor gibt.
Ja, wobei das nichts an den in Palette zu konfigurierenden Zuordnungen ändert.

Zitat:
Bei VisualPrefs ist Fill = gedrückte Knöpfe und aktives Fenster. Fill Text = Schrift (ggf. Glyphen) von gedrückten Knöpfen und Schrift des aktiven Fensters.
Hm, dann wäre ein Teil der Farben im Normalzustand gar nicht konfigurierbar?

Hier ist, was ich bisher habe:
code:
AmigaGuide <-> Prefs/Palette
Text       <-> Text
Shadow     <-> Dunkle Kanten
Shine      <-> Helle Kanten
Fill       <-> ?
FillText   <-> ?
Background <-> Hintergrund
Highlight  <-> Wichtiger Text
?          <-> Titelbalken aktiver Fenster
?          <-> Titeltexte aktiver Fenster
?          <-> Menü-Hintergrund
?          <-> Menü-Text

Das würde nahelegen, dass "Fill" und "Filltext" sich auf Titelbalken und -Text beziehen, und bei meinem Default-3.1-Setup ist das auch so (Fill=blau, Filltext=Schwarz).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2019, 23:02 Uhr

DaxB
Posts: 1386
Nutzer
Vielleicht einfach mal testen, welche Farben genommen werden, wenn du "Fill" und "FillText" als Farbe definierst? Möglicherweise ist in den AmigaOS autodocs zu finden? Thomas weiss so was bestimmt. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2019, 19:06 Uhr

Holger
Posts: 8035
Nutzer
@cgutjahr:
Soweit ich weiß, waren die Text- und Hintergrundfarbe für gedrückte Knöpfe und für Titel aktiver Fenster unter AOS2.x/3.x immer identisch. Es gibt in dieser Version in der Systemstruktur auch nur FILLPEN und FILLTEXTPEN, also keine Unterscheidung nach Gadgets oder Fensterrahmen.

Fill entspricht somit „Titelbalken aktiver Fenster“ und FillText entspricht „Titeltexte aktiver Fenster“.

Warum sich das Programm für die Einstellungen so auf Fensterrahmen einschießt, werden wir wohl nie erfahren. Aber es ist auffällig, dass auch in den Beispielbildern keine betroffenen Gadgets zu sehen sind.

Siehe auch https://wiki.amigaos.net/wiki/Intuition_Screens#The_Pen_Specification_in_DrawInfo
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2019, 22:36 Uhr

cgutjahr
Posts: 2616
[Administrator]
Zitat:
Original von Holger:
Soweit ich weiß, waren die Text- und Hintergrundfarbe für gedrückte Knöpfe und für Titel aktiver Fenster unter AOS2.x/3.x immer identisch.

*Kopfklatsch* Oh Mann, jetzt wo du's sagst...

Klar, dann macht das Sinn. Das Prefs-Programm ist dann halt suboptimal ;)

Danke.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Farbbezeichnungen Shine/Shadow/Filltext? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.