amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cybergraphics library [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

14.12.2019, 10:36 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
Hallo.

Kann mir bitte jemand zwecks eines Spieletestes die letzte Version der cybergraphics.libary zukommen lassen?
Im Aminet steht eine Version 40.111 von 1997.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2019, 15:43 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
http://phase5.a1k.org/cgx.html

Um das Update für CGX4 zu installieren brauchst du die CGX4 CD. Die musst du kaufen.




--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2019, 08:18 Uhr

Jacko
Posts: 1
Nutzer
@Primax:
Installier doch Picasso96 der enthält eine CGFX Kompatibilitätsschicht, kannst du auch cybergraphics.library öffnen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.12.2019, 17:39 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
@Jacko:

Das ist nicht wirklich ein guter Vorschlag. Wenn es darum geht, zu testen ob das Spiel mit CGX funktioniert, dann sollte man schon das echte nehmen. P96 ist an einigen Stellen toleranter was die Verwendung von Bitmaps angeht. Da kann der erste Test mit CGX böse Überraschungen bringen. Jedenfalls sollte man als Programmierer die Dokumentation von CGX aufmerksam lesen.




--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2019, 14:25 Uhr

LarsB
Posts: 41
Nutzer
@thomas:

Im eigentlichen Sinne geht es darum, die Beschränkungen der Planar Grafik zu überwinden, um evtl. ein Programm rauszubringen, das auf nem nativen Amiga mit AGA laufen würde. Das ist momentan aber etwas ad acta. Hauptsache, der AOS4 Release klappt. Auf WinUAE gehts, was eine etwas frustrierende Erfahrung war. Hätte ich aber wissen müssen. Amiga4ever nutzt meines Wissens nach P96.

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 21.12.2019 um 12:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.01.2020, 18:17 Uhr

eliotmc
Posts: 919
Nutzer
@LarsB:
Wenn du AGA und Planar willst, hilft dir Cgx nicht wirklich weiter.
Ich stehe gerade vor dem selben Problem: ich render in Chunky 24 bit,
und überlege gerade, ob ich Planar 8 bit machen will.
--
regards
eliot

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2020, 12:37 Uhr

LarsB
Posts: 41
Nutzer
@eliotmc: Mir war so, als wäre das anders. Ist aber schon 20 Jahre her... Und tatsächlich gab es ne CGX Version für PPC Boards, die auch auf AGA lief. Das nützt aber wenig, weil Du die Downloads dann auf PPC Boards begrenzt. Und bei WinUAE ist es eh kein Problem. Auf 8-Bit planar habe ich keine Lust. PPaint oder DPaint waren zwar damals recht fesselnd, aber für mich ist es zur Zeit eins der Hauptvergnügen, mit Corel Gamesgrafiken zu srtellen. Auf AOS4 läuft es und mit GraKas. Alles weitere ist für mich sehr mühsam. Ich seh es ja,.. jemand hat nen recht coolen Editor für Aminet.readme Datein geschrieben. Und es ist ne Pest, das auf AOS3 zum Laufen zu kriegen. Eine Hürde gemeistert, da baut sich die nächste auf. Ums cineastisch auszudrücken ... Ich bin zu alt für den Sch... ;)

regards,
Lars

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 12.01.2020 um 12:37 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 12.01.2020 um 14:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2020, 13:56 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Zitat:
Original von LarsB:
Ums cineastisch auszudrücken ... Ich bin zu alt für den Sch... ;)


Dir ist aber schon klar, dass die Protagonisten, die das sagten, danach den Sch... trotzdem durchgezogen haben?

Wie dem auch sei, die Entscheidung, palettebasierte Grafik zu unterstützen, ist fundamental und mit automatisiert konvertierten Grafiken ist niemandem geholfen.

Insofern würde ich auch sagen, fokussiere Dich darauf, die Truecolor basierte Version fertig zu machen, dann darauf, sie richtig gut zu machen. Und nur, wenn alles in dieser Richtung getan ist und Du einen leisen Hauch von Masochismus und Wunsch nach Frickelei verspürst, denk über eine 8-Bit planar Version nach.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2020, 20:36 Uhr

LarsB
Posts: 41
Nutzer
@Holger: Ja,... das ist mir klar.

Frichkelei..neiiiiiin! ;)

Ich mache die Truecolor-Nummer weiter.

Dennoch sehe ich eine Bring-Schuld in puncto AOS (Dont try it)

https://artsation.com/roy-lichtenstein-hopeless

Regards,
Lars

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.01.2020, 21:51 Uhr

eliotmc
Posts: 919
Nutzer
@LarsB:
Naja, chunky2planar und vorher noch auf 8 bit runter rechnen ist halt
echt lahm und sieht auch eher mies aus.
Ich habe meinen Renderer mal auf nen A1200/030 laufen lassen, aber
nur Offscreen und in eine Ppm gespeichert. PPaint tut sich schon in 320x256
richtig schwer das runter zu rechnen.
Cgx für Aga kann da nicht wirklich was reißen, das muss ja dann alles
doch auf der Cpu gerechnet werden.
--
regards
eliot

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2020, 17:22 Uhr

LarsB
Posts: 41
Nutzer
@eliotmc: Sehe ich genauso.
Rgards,
Lars

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 28.01.2020 um 17:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cybergraphics library [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.