amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Externer Bildschirm am Laptop [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.04.2020, 08:53 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
Hallo.

Hat jemand eine Idee?
Ich habe daheim nur einen Laptop und einen Fernseher, den ich per HDMI an den Laptop anschließen kann.
Sobald ich beide verbunden habe, wird das Bild auf den Fernseher gelegt. Passt.
Jetzt nutze ich diese Kombination aber auch für den Fernzugriff auf den Arbeits-PC. Dort habe ich eigentlich zwei Bildschirme.
Meine Frage: Kann ich den Fernseher und die Anzeige auf dem Laptop auch als zwei Bildschirme einrichten?

Danke!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.04.2020, 09:09 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
Hab gerade selber nochmal rumprobiert und bei chip.de folgende Anmerkungen gefunden:
"Ob Ihr Laptop mehrere externe Monitore unterstützt, entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Laptops. Die meisten Geräte sind dazu nicht in der Lage, auch wenn zweierlei Anschlüsse existieren."

Da ich über Fn und F4 gegangen bin und nichts passiert ist, muss ich wohl davon ausgehen, dass mein Laptop das nicht unterstützt...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.04.2020, 09:10 Uhr

hjoerg
Posts: 3793
Nutzer
@Primax:
Vermutlich wird die Grafikeinheit vom Laptop das nicht unterstützen.

Details kennst nur Du :D


VGlück
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.04.2020, 14:57 Uhr

thomas
Posts: 7662
Nutzer
@Primax:

Ich denke, du hast die Chip-Seite missverstanden. Oder ich habe dich missverstanden.

Die Seite spricht von zwei externen Monitoren. Du hast aber nur einen externen Monitor (Fernseher) und einen internen (Laptop-Display). Oder habe ich das falsch verstanden?

Zwei externe Monitore wären z.B. wenn du einen über VGA und noch einen über HDMI angeschlossen hättest. Zusammem mit dem Laptop-Display wären das dann insgesamt drei Monitore.

Natürlich kannst du Laptop-Display und Fernseher als zwei Monitore einstellen. In den Windows-Anzeigeeinstellungen unter "Mehrere Monitore" kannst du wählen, wie die zwei Monitore angesteuert werden sollen. "Desktop erweitern" ist vermutlich das, was du möchtest.


Was ich nicht ganz verstanden habe ist der Teil mit dem Fernzugriff. Heißt das du hast so eine Art Remote Desktop Verbindung zu deinem Arbeits-PC? Und du möchtest die zwei Monitore an deinem Arbeits-PC auf die beiden Monitore deines Laptops zuhause spiegeln?

Da kommt es dann wohl drauf an, ob die Software, die du zum Fernzugriff nutzt, zwei lokale Monitor unterstützt.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2020, 07:26 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
@thomas:
Danke dir!
Du hast mich genau so verstanden, wie ich es gemeint hatte! :)
Auf dem großen Fernseher in Vollbild lässt es sich zwar auch mit einem Bildschirm ganz gut arbeiten, aber deine Hinweise schau ich mir nochmal an. Danke nochmals!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2020, 15:59 Uhr

Bjoern
Posts: 1705
Nutzer
Windows+P regelt

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Externer Bildschirm am Laptop [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.