amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Suche Backup-Software fuer OS 3.1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.04.2020, 18:42 Uhr

NewOldUser
Posts: 4
Nutzer
Hallo,

ich suche fuer 3.1 eine Backup software um regelmaessig den gesamten Inhalt der intern verbauten CF Karte auf eine an einem SCSI Adapter angeschlossene Karte zu sichern. Die Datenmenge sind ca. 3 GB. Beide Karten haben eine Gesamtkapazitaet um 4 GB.

Habe bischer ABackup ausprobiert. Dies ist allerdings zu langsam, da hier jede Datei einzeln aufgelistet und komprimiert wird. Suche daher ein moeglichst schnelles Programm, dass die Daten einfach 1:1 ohne Schnickschnack kopiert.

Mit Dopus ist leider auch sehr langsam.

Danke.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2020, 20:16 Uhr

Bjoern
Posts: 1692
Nutzer
@NewOldUser:
COPY [FROM] {<name | pattern>} [TO] <name> [ALL] [QUIET]

Grüße,
Björn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2020, 20:41 Uhr

cgutjahr
Posts: 2648
[Administrator]
Wieso willst du den regelmößg den gesamten Inhalt der Platte sichern? Speziell bei einem Amiga, wo 99,9% der Daten TOSEC-Archive und WHDLoad-Packs sind, die sich nie ändern?

Du brauchst ein Backup-Programm, das incrementelle Backups kann - wie beispielsweise BackUp. Da dauert dann halt der erste Durchgang einige Stunden, aber jeder weitere BackUp-Prozess ist schnell erledigt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2020, 17:04 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Wieso gibt es eigentlich kein rsync für den Amiga? Zumindest habe ich noch keins gesehen.
--
ciVic

A4000D - CSPPC 060/50 604e/200 - PCI - Radeon 9250 - 4 GB CF - CD-ROM - 146 MB RAM

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2020, 17:09 Uhr

cgutjahr
Posts: 2648
[Administrator]
Zitat:
Original von ciVic:
Wieso gibt es eigentlich kein rsync für den Amiga? Zumindest habe ich noch keins gesehen.

Wie intensiv hast du denn gesucht? :D

http://aminet.net/search?query=rsync

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2020, 19:28 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
@cgutjahr:
Puh ok, da hatte ich vielleicht eher im Kopf, dass ich diese alte Version schlicht nicht mit einem rsync Server kommunizieren lassen konnte und meinte wohl eher, warum gibt es keine neuere ;-). Ich werde es mal testen, danke, denn rsync ist ein wirklich gutes Tool für inkrementelle Backups.
--
ciVic

A4000D - CSPPC 060/50 604e/200 - PCI - Radeon 9250 - 4 GB CF - CD-ROM - 146 MB RAM

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.04.2020, 21:48 Uhr

NewOldUser
Posts: 4
Nutzer
Danke allerseits für die Tipps!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2020, 03:30 Uhr

Psyria
Posts: 592
Nutzer
@cgutjahr:

Hihi ... Also da musste ich doch direkt mal grinsen. Diese Auslegung, dass 99,9% der Daten aus TOSEC-Archiven und WHDLoad-Packages besteht - ehrlich gesagt, garnicht mal soooo abwegig. Diese bösen 'Slave Dateien' aber auch - dass da je nach Spiel mal ein Update kommt O:-). :lach:
Bei der prozentualen Zusammensetzung fehlen aber noch Endungen wie z.B. mp3, jpg, png, gif, iff, aiff, oder iso oder ... :P
Shame on me, hehe.

So. Nun aber zurück zur eigentlichen Frage.
Wenn ich ebenso noch einen (Re)Sync-Tool Tipp einwerfen darf:
SW-SyncTool (Gibt es für Amiga und Windows).
Simple, einfach und genial! Erweist mir seit etlichen Jahren seinen Dienst.

---schnipp---
SW-SyncTool spiegelt so viele Quellverzeichnisse auf einen Zielordner, wie Sie wollen. Bei einer späteren Synchronisation werden nur die Dateien kopiert, die sich geändert haben.
Wenn Quelldateien gelöscht oder verschoben werden, werden sie auch im Ziel gelöscht. Dateien im Ziel, die sich nicht in der Quelle befinden, werden entfernt. Wenn Sie diese Bereinigung nicht wünschen, kann sie deaktiviert werden.
---schnapp---

SW-SyncTool

Meine persönliche Empfehlung! TOP!


--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2020, 11:41 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 217
Nutzer
@Psyria:
Meine persönliche Empfehlung! TOP!

Das braucht aber wohl REACTION, da es erst ab 3.5 läuft :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.05.2020, 04:44 Uhr

Psyria
Posts: 592
Nutzer
Zitat:
Original von Rotzloeffel:
@Psyria:
Meine persönliche Empfehlung! TOP!

Das braucht aber wohl REACTION, da es erst ab 3.5 läuft :)


Danke für diese doch wichtige Ergänzung. Ich muss gestehen, dass ich das bis dato nie auf dem Schirm hatte, seit AOS3.9 bei mir einzug erhielt :-) (GUI, MUI, ReAction, ... Hauptsache läuft, hehe).

Aber, einmal mehr der Beweis -> "Our Community IS STILL ALIVE"
(mfg an Petro. cu @ Amiga36 :-D Dann neuen Song?, hihi)


;)
--
:dance2:
bye...

PSYRIA (Music Productions)
(Composer / Sound Design)

Check it out & get a taste of it !

--
http://www.psyria.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.05.2020, 01:21 Uhr

THW
Posts: 168
Nutzer
https://www.onyxsoft.se/backup.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Suche Backup-Software fuer OS 3.1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.