amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Remake im Forum zulassen, Ja oder Nein, Umfrage? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

18.08.2020, 00:41 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Hi

Wie cgutjahr schon sagte Zitat (Wer diskutieren möchte, ob amiga-news.de über solche Klone berichten sollte, macht bitte einen Thread im Forum auf) gesagt getan.

Bei meine Persönliche Interesse würde ich JA sagen :D . Aber wegen der allgemeine DSGVO im Amiga-News leider ein NEIN. ;(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.08.2020, 11:53 Uhr

Holger
Posts: 8080
Nutzer
Was hat die DSGVO damit zu tun?
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.08.2020, 13:08 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 912
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Was hat die DSGVO damit zu tun?
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.


Ich will jetzt nicht ins Detail gehen, aber weil du nett gefragt hast. beispiel (Übermittlungen anderen Personen und Unternehmen, Cookies oder copyright verletzungen) das betrift z.b. Tiny Bobble Entwickler die früher oder später einen böses Brief bekommen könnte, den Rest kannst du dir vorstellen. :shock2: Das wehre meine Interpretation und Befürchtungen.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 18.08.2020 um 13:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.08.2020, 15:15 Uhr

Holger
Posts: 8080
Nutzer
Also auf Deutsch, die wirfst einfach mal ein paar Begriffe in den Raum und hoffst, dass irgendjemand etwas sinnvolles reininterpretiert.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat nichts mit dem Urheberrecht zu tun.

Abgehen davon, dass Spielideen erst mal gar keinem Schutz unterliegen, wäre selbst wenn die Tiny Bobble Entwickler einen bösen Brief bekommen sollten, kein Zusammenhang mit der Berichterstattung zu erkennen. Die Entwickler haben ja selbst öffentlich angekündigt, was sie tun.

Und mit der DSGVO hat das immer noch nichts zu tun. Die bezieht sich auf personenbezogene Daten und Amiga-News kennt keine personenbezogenen Daten der Entwickler.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.08.2020, 15:39 Uhr

cgutjahr
Posts: 2709
[Administrator]
Die DSGVO hat mit dem Thema überhaupt nichts zu tun, hier geht es um Urheberrecht.

Mein Standpunkt zu Remakes (wir haben das im Team nie diskutiert, aber ich gehe davon aus dass die anderen das so ähnlich sehen): So lange nicht offensichtlich Code oder Grafiken/Sounds/Sonstige Assets geklaut werden, berichten wir darüber.

Das ist zwar rechtliche Grauzone - Spielideen sind zwar nicht geschützt, Bezeichnungen, Level-Designs oder die Optik dagegen u.U. schon. Aber da es sich hier immer um kostenlose, meist auch quelloffene Projekte handelt, schauen wir da nicht so genau hin - alleine schon deswegen, weil der Recherche-Aufwand viel zu groß wäre.

Sobald klar ist, dass fremde Assets ohne Genehmigung verwendet werden, wird über den Titel nicht berichtet. Deswegen sind beispielsweise die diversen inoffiziellen Atari-ST-Ports nie in unserer Berichterstattung aufgetaucht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2020, 13:34 Uhr

RetroMan
Posts: 299
Nutzer
Was mich mal interessiert : Warum wird hier ein Remake, bei dem kein Originalcode und keine Originalgrafik verwendet wird, auf die gleiche Stufe gestellt wie eine Raubkopie einer bestehenden Software ?

Ich finde eine solche Umfrage alleine entbehrt jeder Grundlage ...


[ Dieser Beitrag wurde von RetroMan am 23.08.2020 um 13:36 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Remake im Forum zulassen, Ja oder Nein, Umfrage? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.