amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > LoadWB Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.05.2021, 21:42 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
Guten Abend

Ich habe einen Amiga 500 + HC508 MKII Turbokarte in Betrieb,
sowie das Amiga OS 3.1.4 auf einer CF Karte.

Nun habe ich folgendes Problem.

Ich habe die HC508 MKII mit dem OS 3.1.4 vorkonfiguriert erhalten und das System lief ohne Probleme, d.h ich konnte die Workbench von der CF booten.

Nun hatte ich entschieden eigene Partitionen einzurichten und das System neu aufgesetzt. Dies hat alles mit dem Diskettensatz sauber funktioniert, doch erschien nach dem Neustart des Amiga folgende Meldung:

C:LoadWb
Program failed (error #80000004)
Wait for disk activity to finish

Ohne die CF bootet der Amiga sauber von der Workbench Diskette,
nur nicht von der CF Karte, was vor der Neuinstallation aber funktionierte.

Ich verwende das Kickrom und den 68000/50Mhz von der HC508.
Auch die 8MB Fast RAM werden angezeigt (bei start von der Workbench Diskette).

Ich habe die Neupartitionierung und das Systemsetup zich mal neu gemach und bin am Ende meines Lateins..

Kennt da Jemand diese Problematik, oder hat sich da bei mir ein Fehler eingeschlichen?

LG
zinkel :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 11:04 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 917
Nutzer
@zinkel ,hallo
kurze Anmerkung: Ich kenne die HC508 nicht, daher kann ich nur Vermutungen anstellen.

Der Fehler Code #80000004, deutet auf Festplatten, CPU oder auch Ram Fehler, kannst du die 8MB ab schalten und noch mal booten?, war im HC508 eine Treiberdiskette dabei?, Neue CF Karte ausprobiert? Wie groß ist die Start-Partition (z.b.DH0)? Oder die Festplatte wurde falsch Konfiguriert.?






[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 03.05.2021 um 11:18 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 11:27 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
Hallo Zinkel,

sieht einfach danach aus, das der Befehl LoadWB sich nicht im Verzeichnis C: befindet. Kopiere ihn dahin und alles sollte gut werden.

Gruß Palgucker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 12:03 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:
Nun, eine Treiber Diskette war nicht dabei, auch habe ich keine andere CF karte getestet. Nun die HC508 läuft einwandfrei, auch konnte ich das OS auf die CF installieren, nur der Bootvorgang von desser get nicht.
Er scheint von der CF lesen zu wollen, kann aber aus irgendeinem Grund die Workbench nicht laden.

@Palgucker
Danke für den Hinweis, die LoadWB befindet sich bereits im C.

[ Dieser Beitrag wurde von zinkel am 03.05.2021 um 12:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 12:19 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Wenn LoadWB nicht gefunden werden kann, dann gibt es normalerweise eine andere Fehlermeldung.

Hast du kein Backup vorher gemacht? Wenn ja, dann kannst du das ja vergleichen und den Fehler finden. Vielleicht ist es der MaxTransfer Wert, der nicht richtig ist?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 12:19 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 917
Nutzer
Zitat:
Original von zinkel:
@
Danke für den Hinweis, die LoadWB befindet sich bereits im C.

[ Dieser Beitrag wurde von zinkel am 03.05.2021 um 12:05 Uhr geändert. ]


Auch wenn Sie bereits im C ist, aber trotzdem Per Händisch von der Diskette auf die Festplatte Kopieren, sicher ist sicher. Schau nach der Schutzbit, vielleicht muss der Stack Vergrößern, Datei Ausfürbar, lesbar usw. Falls das auch nicht geht, du könntest auch versuchen eine andere Loadwb aus der Alte Workbench Version 3.1 oder 3.0 usw. zu übertragen, sonst weiß ich auch nicht mehr weiter :( .

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 03.05.2021 um 12:23 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 12:28 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 917
Nutzer
Zitat:
Original von DaxB:
Wenn LoadWB nicht gefunden werden kann, dann gibt es normalerweise eine andere Fehlermeldung.

Hast du kein Backup vorher gemacht? Wenn ja, dann kannst du das ja vergleichen und den Fehler finden. Vielleicht ist es der MaxTransfer Wert, der nicht richtig ist?


Ich glaube, es gibt keinen Backup, er schrieb, er hätte nur die eine CF Karte. Ich befürchte das in der CF Karte einen spezieller-Patch installiert wurde, und dies nach neu Install natürlich futsch ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 19:41 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Die Karte: http://www.irixlabs.com/hc508 scheint theoretisch unproblematisch zu sein. Eine Anleitung ist auch dabei. Auch wie man die Festplatte oder CF Karte Partitioniert ist beschrieben. Unterstützt sind FFS und PFS (empfohlen). Man soll Partitionen kleiner 4 GB anlegen. Mit KickROM 3.1.4 sollte das nicht mehr nötig sein. IDEFix wird auch erwähnt, scheint aber nicht zwingend nötig zu sein.

Es soll auch ein Bootmenü geben. Ggf. das mal prüfen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 20:40 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
@DaxB:

Nun, das Bootmenu ist mir bekannt.
Hier kann vor dem Bootvorgang definiert werden, ob der Amiga 500
Board Prozessor verwendet werden soll, oder der von der HC508.
Das gleiche gilt für den Speicher; das ROM und die Disk.

Nun ich hab jetzt mal die LoadWB von der Workbench 3.1.4 direkt in das C
der Workbench auf der CF Disk kopiert. Leider ohne Erfolg.
Auch habe ich die Startup-sequence angepasst: LoadWB DELAY; ohne Erfolg.

Ich habe zwei Partitionen.

DH0 Workbench 4GB; bootable; Direct SCSI Transfer; blockgrösse 1024
DH1 Work 28GB; blockgrösse 4096

Ich denke das die CF Platte platt ist!
Werde mir Morgen mal eine neue bestellen..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 22:05 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Zitat:
Original von zinkel:
DH0 Workbench 4GB; bootable; Direct SCSI Transfer; blockgrösse 1024
DH1 Work 28GB; blockgrösse 4096

Du nutzt anscheinend FFS. DH0: darf ruhig auch 4096 als Blockgrösse haben. Das ist, soweit mir bekannt, auch der empfohlene Wert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 22:13 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Original von zinkel:
Nun hatte ich entschieden eigene Partitionen einzurichten und das System neu aufgesetzt. Dies hat alles mit dem Diskettensatz sauber funktioniert, doch erschien nach dem Neustart des Amiga folgende Meldung:

C:LoadWb
Program failed (error #80000004)
Wait for disk activity to finish


Ich tippe auch auf MaxTransfer. Die workbench.library is größer als 128 KB. Wenn du kein 3.1.4 ROM hast, dann gehen die Dateien schon bei der Installation kaputt.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 23:18 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Aus deiner Beschreibung wird nicht ganz klar welches ROM du benutzt. Es gibt das ROM auf dem A500 und das auf der Karte. Beides kann man wählen. 3.1 scheint auf der Karte im Flash Speicher zu sein, solange man das nicht selber ändert. Hast du das 3.1.4 ROM geflasht (Programm dazu sollte ja beiliegen) und dann 3.1.4 partitioniert und installiert? Das was Thomas beschrieben hat, war auch mein Gedanke. LoadWB lädt die workbench.library und diese ist grösser 128 KB.

Das die CF Karte kaputt ist kann natürlich sein, allerdings würde ich darauf nicht tippen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 23:32 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
@DaxB:
Ich benutze das ROM der HC508.
Dieses ist mit 3.1.4 geflasht, hat -wie schon oben beschrieben bis vor der Neuinstallation des 3.1.4 funktioniert. Ich habe lediglich die Partitionen neu erstellt, formatiert und dann 3.1.4 neu draufgepackt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2021, 23:59 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
@zinkel:
Prüfe doch trotzdem mal, welcher MaxTransfer Wert du im Partitionierungsprogramm stehen hast und teile diesen hier mit.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.05.2021, 22:34 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
@DaxB:
ok, hab ihn: MaxTransfer= 0xFFFFFF

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2021, 11:37 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Dann setze den Wert für alle Partitionen mal auf $1FE00 und installiere neu. Wenn das keinen Unterschied macht, wissen wir wenigstens, das es einen anderen Grund für den Fehler gibt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2021, 18:06 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Original von DaxB:
Wenn das keinen Unterschied macht


Man muss dabei beachten, dass die Partition nicht auf magische Weise repariert wird. Die betroffenen Dateien müssen alle nochmal aus ihrer ursprünglichen Quelle kopiert werden.

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2021, 20:54 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
@thomas:
Das meinte ich mit "installiere neu". Da war ich wohl zu ungenau. Gut das du das deutlich gemacht hast.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2021, 22:20 Uhr

zinkel
Posts: 7
Nutzer
@DaxB:
So hab den Max-Transfer Wert auf 0x1FE00 gesetzt; das System neu installiert; reboot...und es klappt!!

Wusste gar nicht das für CF Karten dieser Wert benutzt werden sollte. Tja, man hat nie ausgelernt.

Herzlichen Dank an alle für die tolle Unterstützung!

LG
zinkel :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2021, 23:29 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 917
Nutzer
Zitat:
Original von zinkel:
@DaxB:
So hab den Max-Transfer Wert auf 0x1FE00 gesetzt; das System neu installiert; reboot...und es klappt!!

Wusste gar nicht das für CF Karten dieser Wert benutzt werden sollte. Tja, man hat nie ausgelernt.

Herzlichen Dank an alle für die tolle Unterstützung!

LG
zinkel :dance1:


Ah, schön, Ich hatte schon sowas Geahnt (@2) das die Festplatte (in deinem Fall die CF Karte) falsch Konfiguriert ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2021, 11:01 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Andererseits sollte der MaxTransfer Wert unter OS 3.1.4 egal sein, bzw. das OS sich darum kümmern. Zumindest meine ich gelesen zu haben, dass es so ist. Kann auch sein, dass es erst mit 3.1.4.1 funktioniert. Oder eben (noch) nicht all umfänglich funktioniert? Es gab ja schon ähnliche Berichte, wo dann der MaxTransfer Wert verkleinert werden musste.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > LoadWB Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.