amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Gotek Problem mit Boot Selector [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.05.2021, 12:16 Uhr

Marius
Posts: 2
Nutzer
Guten Tag erstmal :)

Ich bin der Neue und geschlagene 37 Jahre auf dieser Welt aber aktuell in NRW. Meinen ersten Amiga hatte ich glaube ich mit ca. 14 damals. Es war der gute Amiga 500 und den habe ich mir jetzt aus Nostalgiegründen mal besorgt. Da wir aber etwas moderne sind war der Plan als Extra das Gotek an das DF1 anzuschließen um das Laufwerk zu schonen. Hat ja nun schon einige auf dem Buckel an Jahren.

Folgende Grundsituation habe ich jetzt:
Es ist ein Amiga 500 mit 512kb Speicherweiterung und sonst nix tolles dran. Die Gotek funktioniert ansich. Getestet habe ich das indem ich die mal an den DF0 gesteckt habe. Dort bootet sie ins FlashFloppy 3.25 und ne ADF startet da auch ganz brav. Gejumpert ist die Gotek aktuell auf S0. S1 funktioniert in diesem Fall weder auf DF0 oder 1. Auf dem Stick sind die Selector.adf, Autoboot.hfe, ff.cfg, hxcsdfe.cfg und die image_a.cfg. Dazu noch ne Spiele.adf die normal startet wenn die Gotek wie gesagt am DF0 steckt.

Sobald die Gotek aber am DF1 steckt via Externen Diskettenlaufwerkadapter funktioniert nix. Selbst wenn ich das interne Laufwerk an den Adapter via Diskettenlaufwerkkabel anschließe, funktioniert dieses nicht aber halt die Gotek an DF0.

Natürlich kam mit dann der Boot Selector aufs Board. Also habe ich mit einen Boot Selector DF0-DF1 für Amiga 500 besorgt und zwischen den Chip platziert (natürlich auf die Kerben geachtet). Dran ist ein kleiner Schalter zum umschalten. Im Falle indem das interne Laufwerk an DF0 ist und Gotek auf DF1 angeschlossen ist passiert folgendes. Bei Stellung 1 funktioniert nur DF0 und DF1 nicht. Stellung 2 funktioniert nix. Weder bootet ne Diskette im internen Laufwerk weder die Gotek auf DF1. Er bootet einfach in den Kickstart 1.3 rein.

Ich hab keine Idee mehr was es sein könnte. Ist vielleicht der Adapter defekt, weil dort irgendwie nix funktioniert oder könnte der Boot Selector broken sein?

Ich hänge mal ein paar Bilder der Situation an.

Bild: https://ibb.co/8sQZ3TM
Bild: https://ibb.co/qN1zG8n
Bild: https://ibb.co/wdHhC8S
Bild: https://ibb.co/JkmgGZz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.05.2021, 22:17 Uhr

Bogomil76
Posts: 2796
Nutzer
@Marius:
https://mingos-commodorepage.com gesehen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.05.2021, 23:30 Uhr

Marius
Posts: 2
Nutzer
@Bogomil76:
Ja das kenn ich. Daher habe ich ja wie auf den Fotos zu sehen eine Hardwarelösung gewählt. Der Boot Selector sollte ja eigentlich die Pins tauschen. Aber je nach Richtung des Schalters ist oben genannten Problem.

Was man noch hinzufügen könnte wäre, dass er im Kickstart 1.3 als Icon DF1:BAD anzeigt, wenn ich von der Diskette DF:0 gebootet habe.

[ Dieser Beitrag wurde von Marius am 09.05.2021 um 00:41 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Gotek Problem mit Boot Selector [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.