amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ASL Patch - was ist das? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.09.2021, 13:15 Uhr

pikewerfer
Posts: 20
Nutzer
MUI:PATCHASL: unknown command
MUI:PATCHASL: failed return code 10

Diese Fehlermeldung bekomme ich bei jedem Boot. Weiß jemand, was das sein könnte?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2021, 13:42 Uhr

DaxB
Posts: 1410
Nutzer
Für OS3 gibt es: http://aminet.net/package/util/misc/PatchASL aber k.A. ob das dein OS4 betrifft.

Zur Fehlermeldung:
Es wird versucht den Befehl PATCHASL auszuführen, was fehlschlägt (nicht vorhanden). Gehe die S-S, U-S und WBStartup durch um diesen Befehl zu finden. Den Aufruf dann raus nehmen, bzw. auskommentieren. Unter OS3 wird MUI i.d.R. in der U-S gestartet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.09.2021, 17:08 Uhr

yelworC
Posts: 396
Nutzer
Guck mal in den Dateien s:startup-sequence und s:user-startup mit einem Texteditor. In einer der beiden Dateien solltest du den Programmaufruf "MUI:PATCHASL" finden.

Einfach entfernen oder ein ; Zeichen davor machen, um die Zeile zu deaktivieren.

PatchASL dürfte ein Patch sein, der ASL Fenster (z.b. Dateien und Zeichensätze auswählen) durch eine andere Funktion ersetzt, damit das Fenster eben anders aussieht und vielleicht neue Funktionen bekommt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2021, 14:26 Uhr

pikewerfer
Posts: 20
Nutzer
@yelworC:

Recht haste - das hier steht in meiner user-startup:


;BEGIN MUI
if exists "BOOT:MUI"
assign MUI: "BOOT:MUI"
if exists MUI:Libs
assign add LIBS: MUI:Libs
endif
if exists MUI:Locale
assign add LOCALE: MUI:Locale
endif
version >nil: exec.library 39
if not warn
if exists MUI:Docs
if exists HELP:dummy ; do not remove
endif ; this entry!
assign add HELP: MUI:Docs
endif
endif
endif
;END MUI


assign tbimages: SYS:Prefs/Presets/tbimages

;BEGIN MUI ASL
if exists "BOOT:MUI"
run <>nil: MUI:PatchASL
endif
;END MUI ASL


Jetzt vermute ich mal, das ist da reingeschrieben worden, als ich die neueste MUI installiert habe - aber den Patch habe ich nicht installiert, daher triggert zwar das IF, der Befehl kann aber nicht ausgeführt werden.

Bleibt die Frage: Was zur Hölle ist denn dieser ASL Patch?? Was tut er? Sollte ich den eigentlich haben?

Und was ist "assign tbimages"?? Das gehört doch da auch nicht hin, oder?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2021, 15:52 Uhr

Fanne
Posts: 84
Nutzer
Kann mich dunkel daran erinnern, das PatchASL die ASL-Requester nach MUI umleitet. Allerdings dunkel.... :look:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.09.2021, 21:45 Uhr

yelworC
Posts: 396
Nutzer
Zitat:
Original von pikewerfer:
@yelworC:

Und was ist "assign tbimages"?? Das gehört doch da auch nicht hin, oder?


Ob der da hin gehört kann ich jetzt nicht abschließend sagen. Kann sein, dass irgendein Programm bei dir den Assign benötigt. Dem Namen nach würde ich darauf schließen, dass in diesem Ordner "Toolbar Images" für ein Programm liegen könnten.

Wenn du nicht weißt für was das gut ist, dann einfach mal mit einem ; davor auskommentieren und wenn danach ein Programm meckert mit "Please insert Volume tbimages:", dann hast du das Programm gefunden. :)

Generell kann man in der User-Startup nie so genau sagen, ob etwas da unbedingt sein muss. Also das kann man nur wissen, wenn man das System kennt. In meiner User-Startup sind noch ganz andere Einträge drin, aber die hab ich alle selbst dort eingefügt und ich kenne den Zweck.

So ein Assign richtet jedenfalls keinen Schaden an, wenn der da ist, obwohl er nicht benötigt wird.

Der Zweck von PatchASL dürfte wie oben bereits geschrieb der sein, dass ASL Requester umgeleitet werden. ASL ist Systembibliothek und beispielsweise zuständig für das Anzeigen der Fenster in denen man eine Datei zum Laden und Speichern auswählen kann. Zeichensätze wählt man auch in einem ASL Fenster aus. Da wird dann diese originale ASL Funktion umgeleitet und das Fenster sieht eben anders aus. In dem Fall ist das dann wohl ein MUI Fenster, mit allen Features, die so ein MUI Fenster eben haben kann. Ob man das will oder braucht, muss man selbst entscheiden.

[ Dieser Beitrag wurde von yelworC am 22.09.2021 um 21:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2021, 12:29 Uhr

Goos
Posts: 69
Nutzer
Meine OS4 user-startup sieht so aus:

code:
;BEGIN MUI
If EXISTS SYS:MUI
  C:Assign >NIL:     MUI:    SYS:MUI
  C:Assign >NIL: ADD LIBS:   MUI:Libs
  C:Assign >NIL: ADD LOCALE: MUI:Locale
  C:Assign >NIL: ADD HELP:   MUI:Docs
EndIf
;END MUI

assign tbimages: SYS:Prefs/Presets/tbimages



Installiert ist hier MUI 5 AmigaOS4, PPC

tbimages ist AISS von Mason, das wird von vielen OS4 Programmen genutzt und ist seit OS4.1 Update 1 teil des Betriebssystems
https://wiki.amigaos.net/wiki/AISS_(Amiga_Image_Storage_System)
--
http://www.entwickler-x.de
http://www.amiboing.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ASL Patch - was ist das? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.