amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GVP Impact SeriesII: HDD wird nicht erkannt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.01.2022, 14:53 Uhr

chaot
Posts: 3
Nutzer
Ein herzliches Hallo an alle Amiga Freunde und Spezialisten! ;-)

Habe nun nach über 20 Jahren und gründlicher Reinigung des Innenlebens, meinen 33 jahre alten Amiga 500 reanimiert.
Das Teil hat tatsächlich auch auf Anhieb funktioniert!

Allerdings wird nun nach ca. einer Woche Betrieb, die Festplatte im SCSI controller nicht mehr erkannnt. Die zum GVP Impact Series 2 zugehörige software FaaastPrep zeigt mir nach öffnen die Meldung: "can´t open gvpscsi.device""Eprom in?, Autobooting enabled?, Binddrivers?"

Nach dem Einbinden der Treiber ist die Partitionstabelle unter der standardmäßigen ID0 (und alle anderen) leer, also name: N/A, Zylinder 0,...usw.

Beim Umschalten auf autoboot und Neustart des Rechners blinkt die HDD Led regelmäßig im sekundentakt, der Bildschirm bleibt weiß, kein booten von der HDD möglich

Steckplätze, Kabeln überprüft, power off-on - hat alles nichts gebracht.

Meine Fragen hierzu wären:
1.) Kann es sein, dass die Festplatte gestorben ist? Diese rotiert zwar relativ laut, aber ohne unangenehmes Klackern oder andre seltsame Geräusche..denke, dass hört sich normal an.
2.) Wie kann ich rausfinden, woran das Problem liegt, am GVP oder am Amiga?
3.) Die im GVP integrierten 2MB RAM werden in der workbench als free memory erkannt, haben aber wohl nichts mit dem scsi controller zu tun, oder?

SPECS: Amiga 500, 512k, Kickstart V1.3, GVP Series ImpactII mit Quantum prodrive LPS 50MB und 2MB RAM, workbench 1.3

MfG
chaot

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2022, 18:45 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@chaot:

Grundsätzlich sollte der Treiber Name dem ROM GVP entsprechen.
Welches ist denn drauf? Version?

Diese Karte?
http://amiga.resource.cx/expde/impact500mk2

Auf der Seite ist dieser LINK für Dich interessant:
http://babel.de/amiga.html#gvp


----
Aber ...bevor man wieder anfängt sollten unbedingt die Boards geprüft werden.
Stichworte sind Recapping der Kondensatoren oder ggf. vorhandene Akkus RTC?

Damit ist nicht zu spaßen. Auch in den Netzteilen könnten Schäden sein, Gefahr!
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 07.01.2022 um 18:49 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 07.01.2022 um 18:52 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2022, 20:53 Uhr

chaot
Posts: 3
Nutzer
@hjoerg:

Danke für die Antwort!

Ist exakt diese, im Link gezeigte Karte, genauer: Revision 6 (braunes PCB). Dort wird auch auf etwaige Probleme mit A500 und Agnus 8372A mit Speichererweitungskarten hingewiesen. Diese wurde meinerseits aber entfernt um dieses Problem mal auszuschließen. Übrigens dürfte der Akku an der Speichererweiterung tot sein...

Bei den Versionen bin ich mir jetzt nicht ganz sicher - wie findet man das raus? Die im Babel link beschriebenen sind die letzten, bezweifle, dass ich diese drinnen hab. Hab seit dem Kauf vor 30 jahren nichts daran geändert.

Im expansion ordner befindet sich diese gvpscsi. Im Info steht:
Product=2017/912017/11 - allerdings kann ich damit nicht viel anfangen.


Zu den Netzteilen:
Musste mir für den Amiga ein gebrauchtes(4,5A) zulegen. Konnte die +12V und +5V vor dem Einschalten an den Pins messen, jedoch die -12V nicht. Wofür braucht der Amiga -12V ?

Für das GVP verwende ich zur Zeit ein ATX Netzteil, nachdem ich mir ein "Molex 4pin auf einen 5 poligen DIN Stecker" Kabel gebastelt hab.

Kann natürlich sein, dass ich da Mist gebaut hab, aber immerhin funktioniert noch alles - nur die Festplatte wird nach einer Woche Betrieb nicht mehr erkannt und ich hab nun keine Idee mehr .... ;-(

Zu dem recapping - Du hast ja recht, aber ich trau mich da nicht am board herumlöten und müsste wen bitten, der dies für mich tut. Ich bin im löten miserabel!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2022, 21:34 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@chaot:
Ich denke das wird eine etwas längere Geschichte :rolleyes:

Vielleicht ist es der gesockelte EPROM, Kontakte reinigen...

Ich würde Dir empfehlen Dich im Forum A1K.org/Forum anzumelden.
Langsam eingewöhnen! und Usern helfen Usern!
Auf jeden Fall sehr viele Experten, die Hilfe zur Selbsthilfe geben können!

Versuch es langsam und mit Liebe ;) :D


Ich denke man sollte von Grund auf alles chick machen.
Amiga Fans hatten 2021 ein absolutes Spitzenjahr. Es gibt viel neues an Hard- Software.
Es wird Dir richtig Spass machen. :rotate:
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.01.2022, 08:47 Uhr

Primax
Posts: 302
Nutzer
@chaot:

Auf jeden Fall ein herzliches Willkommen bei uns noch! :)

Manchmal könnte man den Eindruck erlangen, 'hjoerg' schickt die Leute hier nur weg...(hoffen wir mal, dass er auch gelegentlich welche zu uns einlädt...;)
Aber die großen Löt- und Bastelexperten findest du wohl wirklich dort. Halt uns aber gerne auf dem Laufenden: Ist sicherlich für andere auch interessant und wird dem einen oder anderen ebenso gehen wie dir.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2022, 22:54 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@Primax:
Zur Beruhigung....allen empfehle ich das nicht :lach:

Und zwei Foren können sich auch ergänzen!
Die Empfehlung bezog sich immer auf eine konkrete Anfrage.

Soll auf keinen Fall heißen, das man hier weg soll :glow:
Im Gegeteil, zwei Foren, mehr Infos :)

Und die News: hier sind sowieso unübertroffen :rotate:

Manche User auch... :lach:
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
For Player only

"Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch"

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.01.2022, 05:00 Uhr

chaot
Posts: 3
Nutzer
@Primax und @hjoerg:

Vielen Dank für das Willkommen und für den Tip! ;-)

Wir haben das Rätsel gelöst und ich bräuchte nur noch Ersatz für meine HD

Hier der link, falls von Interesse:
https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/77150/page-3#post-1553201

P.S: so schnell lauf ich schon nicht davon! ;-) :lach:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GVP Impact SeriesII: HDD wird nicht erkannt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.