amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Suche startbares KXLite [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.05.2022, 17:33 Uhr

Amiga500er
Posts: 5
Nutzer
Hallo,

auf meinem Rechner mit externem DVD Laufwerk ist es nicht möglich Amiga Forever zu booten, der Start bricht mit der Meldung ab daß es kein DVD Laufwerk gibt. Versuche mit den Einstellungen helfen nicht, mein Gerät ist nicht kompatibel.

Da KXLite Opensource ist sehe ich keinen Grund weshalb man nicht ein installiertes Abbild weitergeben darf, man muß nur zuvor alle Amiga Forever Ordner entfernen, welche ich dann selbst von meiner vorhandenen CD auf die Festplatte kopiere.

Ihr würdet also:
1. Ein Knoppix auf eurem Rechner installieren
2. Unter Linux alle Roms und .adf löschen
3. Mit einem kostenlosem Backup Programm ein Abbild eurer Partition erstellen
4. Mir das Abbild über Emule oder Bittorrent bereitstellen

Falls sich jemand bereiterklärt sende ich gerne ein Bildschirmfoto als Nachweis daß ich eine originale AmigaForever gekauft habe.

Grüße,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.05.2022, 19:37 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
Zitat:
Original von Amiga500er:
auf meinem Rechner mit externem DVD Laufwerk ist es nicht möglich Amiga Forever zu booten, der Start bricht mit der Meldung ab daß es kein DVD Laufwerk gibt.

Welche Version von Amiga Forever ist das denn? Du willst ja keine Angebote für ein KXLite das du schon hast...

Hast du schon mal versucht den Support von Cloanto zu kontaktieren? Vielleicht hat Mike ja einen Tipp. Er spricht perfektes Deutsch, auch wenn er normalerweise Englisch bevorzugt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.05.2022, 15:30 Uhr

Amiga500er
Posts: 5
Nutzer
https://www.amigaforever.com/ hat zwar eine Kontaktmöglichkeit und ob Mike dann meine Email in die Hände bekommt darf man wohl bezweifeln. Oder haben die nur den einen Supporter? :-)

Allgemein glaube ich aber nicht daß er mir helfen kann, auf meinem Rechner läuft überhaupt keine Live CD, auch die Knoppix und Opensuse nicht. In anderen Linuxforen konnte mir damals keiner helfen.

Ich habe das Original von AmigaForever 2013Plus. Welches KXLite man mir bereitstellt ist allerdings egal. Ich kann Opensuse installieren und normal starten aber eben wegen des auch dort vorhandenem CD Treiberproblems die Live CD nicht starten. Sinngemäß ist der Datenträger irgendwann nicht mehr vorhanden.

Ich denke daß es bei KXLite genauso ist. Sobald ich ein Festplattenabbild eines KXLite auf meiner Festplatte habe wird das auch durchstarten weil das CD Laufwerk beim Festplattenstart nicht benötigt wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2022, 17:19 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 922
Nutzer
@Amiga500er:

Hallo, die Meisten PCs kann man per F2 oder war das F12? ins bootmenü kommen und das Bootlaufwerk auswählen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2022, 21:28 Uhr

RedBaron
Posts: 74
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Welche Version von Amiga Forever ist das denn? Du willst ja keine Angebote für ein KXLite das du schon hast...

Hast du schon mal versucht den Support von Cloanto zu kontaktieren? Vielleicht hat Mike ja einen Tipp. Er spricht perfektes Deutsch, auch wenn er normalerweise Englisch bevorzugt.



Auf den Support von Cloanto würde ich nicht vertrauen,
nach dem ich Amiga Forever erworben habe wurde nicht mehr auf E-Mails geantwortet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Suche startbares KXLite [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.