amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > JDK auf dem Amiga? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.08.2001, 12:01 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Hallo Amiganer!

Eine Frage: Gibt es JDK für den Amiga?

Da ich beruflich mit Java entwickle, bin ich jetzt
neugierig, obs dies auch fürn Amiga gibt. Ich habe
leider nichts relevantes auf java.sun.com gefunden,
gibt es dennoche ein JDK-Kompatibles Paket?

Danke im vorraus!


cu! :rotate:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2001, 13:07 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
In dem GeekGadgets Packet ist eine JVM + Javac enthalten (Kaffe glaube ich). Es gibt auch einen Ansatz, dafür ein AWT zu entwickeln. Ich weiß aber die URL nicht mehr. Ist aber alles nur für Klassen gedacht, keine Applets.

http://www.geekgadgets.org/


Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ Dieser Beitrag wurde von thomas am 08.08.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2001, 14:12 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von thomas:
In dem GeekGadgets Packet ist eine JVM + Javac enthalten (Kaffe glaube ich). Es gibt auch einen Ansatz, dafür ein AWT zu entwickeln. Ich weiß aber die URL nicht mehr. Ist aber alles nur für Klassen gedacht, keine Applets.

http://www.geekgadgets.org/



Gruß Thomas



Danke Thomas!

Na, wenigstens gibts einen Compiler + VM fürn Amiga. Die Adresse ist schon bookmarked. Jetzt wärs noch von Vorteil einen gescheite IDE
zu haben, muss aber nicht sein kann ja auch mit einem Editor arbeiten. :)

--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2001, 15:55 Uhr

SOL-Invictus
Posts: 42
Nutzer
Zitat:
Original von Jazz_Rabbit:

Jetzt wärs noch von Vorteil einen gescheite IDE zu haben, muss aber nicht sein kann ja auch mit einem Editor arbeiten. :)


Der JBuilder4 ist in Java :bounce:

MfG SOL
:bounce: :bounce: :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2001, 21:32 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Zitat:
Original von SOL-Invictus:
Der JBuilder4 ist in Java :bounce:

Duerfte aber kaum auf kaffe laufen. Das ist ja noch nicht mal vollstaendig 1.1.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.08.2001, 23:07 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von SOL-Invictus:
Der JBuilder4 ist in Java :bounce:

MfG SOL
:bounce: :bounce: :bounce:


Jap, hast recht, aber wird nicht auf dem Amiga laufen,
ich nehme stark an, das JBuilder keine VM nutzt sondern
nur Binarys für Windows & Linux hat. (Sogar ziemlich sicher)

Gruß


--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > JDK auf dem Amiga? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.