amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Übertakten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.08.2001, 17:58 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Wenn es interessiert, habe eben den alten P1 von meinem Arbeitskollegen hochgetaktet.
Ausfürliches wirds später mal auf meiner Webseite geben.
Neben dem umrüsten auf schnellere Dimms, habe ich den Bustakt raufgesetzt. Der Protzessor selber war schon auf dem Maximum getaktet, aber mit dem Bustakt ist er jetzt knapp 40 Mhz schneller! Ja das alleine ist es ja bei dem Rechner nicht. Nein, im Bios hat er die Funktion, das ROm ins Fastram zu swappen, das war ein Quantensprung (So wie am Amiga halt!) :) ) .

MFG

Hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2001, 08:52 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Hammer:
im Bios hat er die Funktion, das ROm ins Fastram zu swappen


Ähm, wo/was ist bei nem PC "FAST-Ram"??? I-)

Gruß,
Dr.NOP

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2001, 09:51 Uhr

mact
Posts: 102
Nutzer
Moin,

Du meinst wahrscheinlich die Möglichkeit, BIOS-Elemente im Ram zu spiegeln. Das war bei Steinzeit-Rechnern tatsächlich eine Möglichkeit, den Zugriff auf ständig benötigte Resourcen (Festplatten-Parameter etc) zu beschleunigen.

Speziell bei Grafikkarten sollte man auf heutigen Rechnern davon jedoch Abstand nehmen, da ein Zugriff über AGP auf das Bios der Grafikkarte deutlich schneller ist als ein Cachen der Graka-Bios-Werte im normalen Rechner-RAM.

"FAST" RAM gibt es beim PC im üblichen Sinne nicht, RAM ist halt nur meistens schneller als ROM, daher bringt ein Spiegeln von ROM (BIOS) Werten meistens etwas mehr generelle Geschwindigkeit. Wie erwähnt: bei modernen Rechnern sieht das Setup jedoch u.U. anders aus.

------------------------------------------------------------------
Jetzt im Web-Site-Verlag erhältlich: ELERION I - Die Boten des Morgen
http://www.web-site-verlag.de - demnächst bei Amazon und im Buchhandel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2001, 16:32 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Der Rechner ist Steinalt! Immerhin ist es ein P1 mit normalerweise: 233 MHZ. Jetzt läuft er mit 266MHZ, etwas raufgetaktet. Na gut, das mit dem FastRam stimmt so nicht ganz, meinte halt ins wesentlich schnellere RAM. Wobei ich die Simms rausschmeiße und Simms reintue, wegen der leichten Geschwindigkeitsteigerung und weil sie so billig sind.
Im Vergleich zum ROM ist ja fast alles schneller!!!
Das mit dem Swappen haut schon ganz schön rein, der testet den Speicher jetzt im Rekordtempo! 8)
Was solls, der Kollege braucht ja nicht mehr, er will nur nicht ständig so lange auf einen Ausdruck warten!

MFG

Hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Übertakten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.